News

Willkommen zurück: Fan-Empfang für die Kieler EM-Helden

Mit dem Gewinn des Europameister-Titels in Polen versetzte die deutsche Nationalmannschaft die ganze Nation in eine Handball-Euphorie. Nach den Feierlichkeiten in Krakau und Berlin kehren die drei Kieler Europameister Rune Dahmke, Christian Dissinger und Steffen Weinhold am Dienstag zurück in die Handball-Hauptstadt Kiel – und das soll gefeiert werden: Der Fan-Empfang für die Kieler EM-Helden beginnt am Dienstag um 18.30 Uhr in der Halle400, der Eintritt ist frei.

Hoffentlich wieder bei Stimme: Europameister Christian Dissinger!
© Christian Dissinger

Der Kieler Hauptbahnhof war in den vergangenen 16 Tagen der Hotspot der deutschen Fan-Unterstützung für die DHB-Auswahl. Viele hundert Fans begleiteten die deutsche Mannschaft durch das Turnier, das „Oh wie ist das schön“ wurde zur Hymne. Jetzt kehrt in den Bahnhof wieder Routine ein - deshalb ziehen die Handball-Fans ein paar Meter weiter in die Halle400.

Dort wird am Dienstag ab 18.30 Uhr mit Unterstützung von Gas-In die Rückkehr der Kieler EM-Helden Rune Dahmke, Christian Dissinger und Steffen Weinhold gefeiert. Mit Musik, tollen Bildern aus den vergangenen zwei EM-Wochen und natürlich den ersten Kiel-Stimmen der drei THW-Stars mit den Goldmedaillen. "Wir freuen uns unglaublich auf Kiel. Die Bilder aus dem Handballbahnhof haben uns richtig motiviert, und wir möchten uns für die Unterstützung der deutschen Mannschaft direkt bei den Fans bedanken", sagt Rune Dahmke. 

Einlass ist ab 17.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Getränke werden zu fanfreundlichen Preisen angeboten. Rund um die Halle400 stehen öffentliche Parkplätze zur Verfügung.

Willkommen zurück in der Handball-Hauptstadt, Ihr EM-Helden!