Gesund & Fit

Ein Netzwerk fürs Wohlbefinden

Die „Zebras“ des Rekordmeisters haben innerhalb einer Saison eine Menge zu tun: alle drei Tage ein Spiel, alle drei Tage körperliche Höchstleistung in der DKB Handball-Bundesliga, im EHF-Pokal oder im DHB-Pokal. Spitzen-Handballer brauchen deshalb auch in Gesundheits- und Fitnessfragen ein Spitzen-Team.

Die Partner des THW Kiel in Gesundheits- und Fitnessfragen haben sich zusammengeschlossen und das Netzwerk „gesund & fit“ gegründet. Dieses sorgt dafür, dass die Handball-Profis ganzheitlich in medizinischen Fragen betreut werden. Ein wichtiger Bestandteil des Netzwerkes ist aber auch die Vorsorge, um gesundheitliche Probleme gar nicht erst entstehen zu lassen.

Neben den Mannschaftsärzten, Physiotherapeuten, Osteopathen und Trainern kümmern sich im Gesundheits- und Fitnessbereich viele weitere Menschen um die „Zebras“: Dabei geht es nicht nur um eine optimale medizinische Betreuung, sondern auch um gesundheitsfördernde Maßnahmen, eine starke physische Verfassung durch auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Spielers zugeschnittene Fitnessprogramme, gesunde Ernährung oder Hilfsmittel wie Bandagen, Einlagen und Kompressionsstrümpfe.

Von der Erfahrung und der Kompetenz der THW-Partner profitieren aber nicht nur die Handball-Stars des Rekordmeisters: Alle Fans des THW Kiel können sich an die Fachleute wenden, die die „Zebras“ in der kommenden Spielzeit „gesund & fit“ halten: Holen Sie sich kompetenten Rat in Gesundheitsfragen, informieren Sie sich über die Leistungsfähigkeit der medizinischen Partner, den die „Zebras“ vertrauen, und tun Sie mit einer regelmäßigen Portion Sport etwas für Ihr Wohlbefinden, damit Sie auch weiterhin gesund & fit den THW Kiel lautstark unterstützen können!

Partner