Jetzt bewerben: Die Schul- und Vereinstour 2018 des THW Kiel startet!

Weitere
Donnerstag, 25.01.2018 // 14:11 Uhr

Holt Euch einen THW-Star an Eure Schule oder in Euren Sportverein: Schüler aus den Klassenstufen drei, vier, fünf und sechs sowie Vereinsmannschaften der C-, D- und E-Jugend aus dem Verbreitungsgebiet der Kieler Nachrichten und der Segeberger Zeitung bekommen auch 2018 die Möglichkeit, sich für einen abwechslungsreichen Handballvor- oder -nachmittag mit einem der THW-Spieler in der eigenen Schule oder im eigenen Verein zu bewerben. "Spiel wie Kiel", heißt das Motto, mit dem Besuch eines THW-Stars in der Heimat der jungen Handballfans möchte sich der THW Kiel für die großartige Unterstützung bedanken, die er seit vielen Jahren in der Region erfährt. Gleichzeitig will der deutsche Handball-Rekordmeister mit dem Projekt die Begeisterung für diese dynamische, temporeiche Sportart bei den jüngsten "Zebra"-Fans stärken.

Spaß, Bewegung - und ganz viel Handball

Auf dem Programm: Handball-Übungen mit Spaß und viel Bewegung

Spaß, Bewegung - und ganz viel Handball: Neben dem Trainingsprogramm erhalten die Schüler oder jungen Vereinsmitglieder exklusive Einblicke in das Leben eines Sportstars und Tipps aus der Handball-Trickkiste. Im Anschluss an den sportlichen Teil heißt es dann fragen, fragen, fragen": Hier dürfen die Schüler oder Jugendspieler den THW-Spieler ins Kreuzverhör nehmen, ihn alles fragen, was man schon immer von seinem Idol wissen wollte. Und natürlich endet dieses Handball-Event, das vom THW Kiel gemeinsam mit seinem Teampartner BIG BAU ermöglicht wird, mit Autogrammen. Unterstützt wird die Tour von hella Mineralbrunnen. zum sechsten Mal kommen 2018 die Spieler des THW Kiel in Ihre Schule oder Ihren Sportverein, um mit den Kindern Handball zu spielen. Das sportliche Konzept wird von Handball-Camp um die ehemaligen THW-Spieler Klaus-Dieter Petersen und Mannhard Bech entwickelt und umgesetzt. Jede der zehn ausgewählten Schulen und Sportvereine gewinnt den Besuch eines THW-Stars, der mit den Kindern einen handballspezifischen Vor- beziehungsweise Nachmittag in der Sporthalle gestaltet.

Jetzt bewerben: So geht's!

Zum Schluss gibt es Autogramme vom THW-Star!

Alle dritten, vierten, fünften und sechsten Klassen sowie Kinder der C-, D- und E-Jugend können sich mit jeweils bis zu 50 Kindern beim THW Kiel bis zum 14. Februar 2018 bewerben. Am besten mit einem kreativen Bewerbungstext, einer Collage, einer Zeichnung, einem Foto oder einem Kurzvideo. Die Bewerbungen können sowohl postalisch als auch per E-Mail/Dropbox oder persönlich bei uns in der Geschäftsstelle währen der Öffnungszeiten (Mo.-Do. 9–13 Uhr und 14–17 Uhr, Fr. 9–13 Uhr Uhr) eingereicht werden. Die Kinder, die schließlich mit einem "Zebra" trainieren dürfen, erhalten zusätzlich zu den unvergesslichen Stunden jeweils ein T-Shirt.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an folgende Adresse:
THW Kiel Handball-Bundesliga GmbH & Co. KG
Stichwort "Spiel wie Kiel"
Ziegelteich 30
24103 Kiel
oder bevorzugt per E-Mail an kids@thw-handball.de

Was sollte Ihre Bewerbung enthalten?
•    Einen kreativen Bewerbungstext, eine Zeichnung, Collage, ein Foto oder Kurzvideo.
•    Welche Schule bzw. Sportverein bewirbt sich (Name und Adresse)?
•    Welche Schulklasse bzw. Vereinsjugend nimmt teil?
•    Wie viele Kinder werden insgesamt teilnehmen (max. 50 Kinder)?
•    Wer ist der Ansprechpartner + Kontaktdaten (E-Mail-Adresse und gern eine Mobilnummer)?
Für die Umsetzung des Handballvormittags/-nachmittags wird eine freie und handballgeeignete Sporthalle benötigt, die durch die teilnehmende Schule/Verein gestellt werden muss!

Der THW Kiel und seine Partner drücken Ihnen und Ihrer Schulkasse bzw. Sportverein schon jetzt kräftig die Daumen und freuen uns auf Ihre kreative Bewerbung.