Unterstützung für die Zebras: Dein Bild in der Arena!

Weitere
Dienstag, 15.09.2020 // 10:50 Uhr

Am 24. September bestreitet der THW Kiel sein erstes Heimspiel der neuen Saison in der Wunderino Arena. In der Partie gegen den französischen Topclub HBC Nantes und auch bei den folgenden Partien der Königsklasse und in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga werden die Zebras nicht wie gewohnt auf die direkte Unterstützung einer ausverkauften Arena bauen können. "Wir möchten bei den Heimspielen in soviele Fan-Gesichter wie irgendwie möglich blicken", sagt THW-Kapitän Domagoj Duvnjak. "Es wird uns pushen, wenn die Arena voll aussieht und auch die Plätze mit Fan-Fotos besetzt sind, die sonst aufgrund der Abstandsregeln frei bleiben würden." Deshalb kann nun jeder THW-Fan auch ohne Ticket den Kieler Handballern den Rücken stärken und zudem den Club auch finanziell unterstützen: Ab sofort können sich THW-Fans aus aller Welt einen der freibleibenden Plätze für ihr Ebenbild in der Arena sichern! Sorge mit deinem stabilen Fan-Foto für ein stimmungsvolles Bild in der Wunderino Arena, lass die Zebras das Heimspiel-Gefühl spüren und bilde zusammen mit vielen weiteren THW-Fans trotz Corona die #weisseWand! 

Fans und Fan-Fotos bilden zusammen die #WeisseWand!

Egal, wie viele Zuschauer im ersten Schritt die Heimspiele des THW Kiel live verfolgen können - viele Plätze in der Wunderino Arena werden auf absehbare Zeit frei bleiben müssen. "Es wird ein eigenartiges Gefühl sein, nicht auf volle Ränge blicken zu können", sagt Duvnjak. Um dieses Gefühl nicht aufkommen zu lassen, bietet der THW Kiel allen Fans an, zumindest als Papp-Figur sichtbar die #weisseWand in der Arena zu bilden. Die Papp-Fans werden die freien Plätze zwischen den zugelassenen Zuschauern belegen, gemeinsam soll so ein homogenes #weissewand-Bild entstehen, das die Zebras zumindest optisch an eine vollbesetzte Arena erinnern wird. Gleichzeitig unterstützt man mit dem Kauf eines Papp-Ebenbildes den THW Kiel, denn der Reinerlös der Aktion fließt komplett dem Rekordmeister zu.   

Mit deinem Foto in der Arena: So geht's!

Die Fan-Fotos werden auf den freibleibenden Plätzen in der Arena für ein stimmungsvolles Bild sorgen

Die Aktion startet ab sofort. Ziel ist es, schon gegen Nantes die ersten Plätze mit den Fan-Fotos zu belegen. THW-Fans werden gebeten, sich möglichst in Weiß zu fotografieren - um ein tolles #weisseWand-Bild zu erzeugen. Um dabei zu sein, schickt man einfach sein möglichst hochauflösendes (es reicht bei modernen Handys die beste Auflösung) Hochkant-Foto per Mail an fanwelt@thw-handball.de. In der Mail muss neben dem vollständigen Namen auch eine Rechnungsadresse angegeben sein. Auch mehrere Fotos in einer Mail sind natürlich möglich. Variante zwei: Unsere Mitarbeiter in der THW-FANWELT können zu den Öffnungszeiten (Montag bis Mittwoch und Freitag 10-15 Uhr, Donnerstag 13-18 Uhr) vor Ort ein Foto machen, die Fan-Pappe kann dann dort direkt bestellt und auch bezahlt werden. Für alle, denen noch die passende, weiße Oberbekleidung fehlt: In der THW-FANWELT gibt es neben Trikots auch Shirts und Polos in Weiß! Ein Fan-Foto in der Arena kostet einmalig 39,90 Euro. Das Bild wird auf einem stabilen Pappkarton gedruckt und auf einem der freien Plätze in der Wunderino Arena platziert. Nach Abschluss der Aktion, spätestens wenn alle Plätze in der Arena wieder besetzt werden können, kann sich jeder Fan sein Bild – sofern unbeschädigt - in der THW-FANWELT abholen. Das Datum und die Modalitäten der Abholung werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.