KN: Bergischer HC lässt Flensburg keine Chance

Bundesliga
Montag, 30.03.2015 // 09:00 Uhr

Wuppertal. Die SG Flensburg-Handewitt kassierte beim Bergischen HC eine unerwartet klare 31:36 (13:14)-Niederlage und musste einen Rückschlag im Kampf um den dritten Platz einstecken. Die Hauptgründe: Die Deckung des Favoriten fand nie ihren Rhythmus, und Torwart Mattias Andersson scheint ein Formtal zu durchwandern. "Es soll keine Ausrede sein, aber einige meiner Spieler gehören ins Bett", meinte SG-Trainer Ljubomir Vranjes. "Eine Abwehr kann keine Sicherheit erhalten, wenn man nicht richtig trainieren kann." Thomas Mogensen, Jim Gottfridsson oder Lars Kaufmann hatten tags zuvor beim Abschluss-Training wegen Erkrankungen pausieren müssen.

Die "Bergischen Löwen" nutzten ihre Freiräume und stürmten vor 3087 Zuschauern in der Unihalle Wuppertal zu einem 12:8 (19.). Danach schien der Favorit das Geschehen in den Griff zu bekommen, kurz nach der Pause traf Lasse Svan zur 15:14-Führung der Gäste. Doch das Aufbäumen war nur ein Strohfeuer. Auch eine offensivere Abwehr konnte die Westdeutschen nicht mehr vom Sieg abbringen. Besonders gefeiert wurde BHC-Keeper Björgvin Pall Gustavsson, der seinen Vertrag bis 2017 verlängerte. Pech hatte Benjamin Meschke, der sich die Hand brach. Der Kreisläufer wird dem Team um den überragenden Ex-Kieler Viktor Szilagyi auch am Mittwoch (20.15 Uhr) fehlen - dann ist der Tabellen-Elfte beim THW zu Gast.

Für die SG hatte das Wochenende schließlich doch noch ein versöhnliches Ende zu bieten: Gestern Abend unterlag der SC Magdeburg, letzter Konkurrent um den dritten Platz in der Champions League, überraschend in eigener Halle dem TuS N-Lübbecke.

(Aus den Kieler Nachrichten vom 30.03.2015, Foto: Sascha Klahn)

 

Mehr zum Thema

Seit dem 1. August ist das neue Bundesliga-Trikot des THW Kiel im Online-Fanshop unter www.thw-fanshop.de und in der THW-FANWELT im Ziegelteich 30 erhältlich. Das Jersey ist die Rückbesinnung auf das Wesentliche. Auf Schwarz und Weiß pur. Und die Verbundenheit mit den Fans. Diese unterstreicht der offizielle THW-Ausrüster hummel jetzt mit einer besonderen Aktion: #werdeteilderweissenwand!  

04.08.2020

Unsere Farbe, unsere Mission, unser Trikot: Schnickschnack? Ballast? Überfluss? Brauchen die Zebras nicht. Erst recht nicht in diesen Zeiten. Das neue Bundesliga-Trikot des THW Kiel ist die Rückbesinnung auf das Wesentliche. Auf Schwarz und Weiß. Die Verbundenheit mit den Fans. Das hummel-Jersey des Deutschen Meisters ist pur. Einfach schick und schon jetzt ein Klassiker. Ab Sonnabend, 1. August...

30.07.2020

Jetzt ist es fix: Der Deutsche Meister THW Kiel wird am Samstag, 26. September, beim Pixum Supercup gegen den letztjährigen Liga-Zweiten SG Flensburg-Handewitt das erste Pflichtspiel seit Anfang März in einem deutschen Handball-Wettbewerb bestreiten. Mit dem Pixum Supercup eröffnet die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga traditionell die neue Saison. Anwurf zu dem Topspiel im Düsseldorfer ISS Dome, in...

24.07.2020

Nach 14 Heimspielen wurde der THW Kiel in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga abrupt ausgebremst - es blieb keine Zeit mehr, den 21. Meistertitel zu feiern. Bilanz zu ziehen. Oder sich gemeinsam mit den Zebras über eine starke Saison zu freuen. Deshalb gab es das offizielle Hallenheft "ZEBRA" Nummer 15 als Online-Ausgabe: Rund 12.000 Fans haben das umfangreichste "Hallenheft" aller Zeiten bereits...

10.07.2020

In der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga gibt es angesichts des vollen Terminplans in der kommenden Spielzeit eine Regeländerung: In der Saison 2020/2021 wird nicht mehr wie bisher das Torverhältnis bei Punktgleichheit entscheiden, sondern der direkte Vergleich der beteiligten Mannschaften. Mehrheitlich stimmten die Geschäftsführer der 39 Erst- und Zweitligaclubs bei der Mitgliederversammlung der HBL...

09.07.2020

In den ersten Oktobertagen 2020 soll in der LIQUI MOLY HBL und in der 2. Handball-Bundesliga wieder Handball unter Wettkampfbedingungen gespielt werden. Erstmals nach dem erzwungenen Corona-Aus der Saison 2019/20 würde dann im Profihandball wieder um Meisterschaftspunkte gespielt. Diese Entscheidung traf das HBL-Präsidium in Abstimmung mit den Profiklubs. Die Spielpläne werden bis Ende Juli...

24.06.2020

Die Handball-Bundesliga GmbH unterstützt gemeinsam mit den Klubs der LIQUI MOLY HBL und der 2. Handball-Bundesliga die Bundesregierung bei der Einführung der neuen "Corona-Warn-App". Diese steht seit Dienstag zur freiwilligen Nutzung zur Verfügung. Die "Corona-Warn-App" soll einen Beitrag dazu leisten, die weiterhin bestehende Bedrohung durch die Corona-Pandemie zu bekämpfen, indem sie...

18.06.2020

Die Entscheidung, wann die Saison in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga wieder starten kann, soll noch im Juni fallen. Doch viele weitere Punkte sind weiterhin unklar. Deshalb wird der THW Kiel zunächst keine Dauerkarten anbieten. "Der Handball lebt von den Zuschauern, Sponsoren und Emotionen. Angesichts der vielen offenen Fragen wäre es nicht seriös, zum jetzigen Zeitpunkt mit dem...

09.06.2020