KN-Einwurf: Zeitreise mit HBL-Präsident Uwe Schwenker

Bundesliga
Montag, 08.06.2015 // 13:03 Uhr

Es war ein besonderer Moment in der Geschichte des THW Kiel, als Uwe Schwenker die Schale an Filip Jicha überreichte. Er tat es als Präsident der Handball-Bundesliga. 

Sechs Jahre sind vergangen, seit Schwenker, der den THW als Manager in eine europäische Top-Adresse verwandelte, im Zuge des Manipulationsskandals gehen musste. Schwenker und Noka Serdarusic, der zufällig zeitgleich als neuer Trainer von Paris St.-Germain ins Rampenlicht zurückkehrte, standen im Verdacht, das gegen die SG Flensburg-Handewitt im April 2007 gewonnene Champions-League-Finale durch Bestechung der Schiedsrichter manipuliert zu haben. Zweifel sind geblieben, doch beide sind längst freigesprochen. Schwenker gab sich gerührt, 30 Jahre lang für einen Verein als Spieler und Manager zu arbeiten, hätte ein zartes Band zur Folge, das sich nie ganz durchtrennen ließe. Er habe aber mittlerweile Abstand genommen. Die Fans, die ihn freundlich begrüßten, bewiesen ein feines Gespür. Sie zeigten, dass seine Verdienste unvergessen sind. Aber auch sie haben Abstand genommen. 

(Ein Kommentar von Wolf Paarmann, aus den Kieler Nachrichten vom 08.06.2015, Foto: Sascha Klahn)

 

Mehr zum Thema

Nach zuletzt zwei Heimspielen, dem unglaublich intensiven Unentschieden zum Königsklassen-Auftakt gegen Kielce und dem nicht weniger kraftraubenden Derbysieg gegen Flensburg, geht der THW Kiel jetzt auf eine lange Auswärtstour: Am Mittwoch machen sich die Zebras auf den Weg nach Wuppertal, wo am Donnerstag beim Bergischen HC die ersten Auswärtspunkte in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga...

16.09.2019

Mit großer Moral und Leidenschaft hat der THW Kiel am Donnerstagabend die SG Flensburg-Handewitt bezwungen. Nach einer starken ersten Hälfte, die mit einer 18:13-Führung für die Zebras endete, sorgte eine siebenminütige THW-Torflaute zu Beginn des zweiten Durchgangs wieder für atemlose Spannung. Aus dieser Situation kämpften sich die Kieler - auch dank starker Paraden von Niklas Landin - dann...

12.09.2019

Donnerstag schaut Handball-Deutschland wieder auf die Landeshauptstadt: Im 101. Derby trifft der Rekordmeister aus Kiel auf den Titelverteidiger aus Flensburg. In diesem Duell geht es ab 19 Uhr vor allem um zwei wichtige Punkte in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga - aber auch um eine gehörige Portion Prestige. Die Kieler setzen gegen den Erzrivalen auch auf die Unterstützung ihrer Fans: "Mit der...

10.09.2019

Der THW Kiel hat in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga seine erste Niederlage kassiert: Beim SC Magdeburg unterlagen die Zebras in einer packenden und dramatischen Begegnung mit 31:32 (19:18). Niclas Ekberg war mit 11/5 Treffern herausragender Torschütze der Partie, in der Niklas Landin und Dario Quenstedt zudem insgesamt vier Siebenmeter entschärfen konnten. In einer der schwersten Auswärtshallen...

07.09.2019

Das Spitzenspiel des THW Kiel beim SC Magdeburg am Samstag elektrisiert Handball-Deutschland: Wenn die Kieler am Samstag ab 18:10 Uhr ihr erstes Auswärtsspiel der Saison in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga bestreiten, kann jeder Fernsehzuschauer live dabei sein. Denn neben Sky Sport überträgt auch die ARD-Sportschau das Duell beider Traditionsvereine.

06.09.2019

Die LIQUI MOLY Handball-Bundesliga nimmt in den kommenden Tagen richtig Fahrt auf: Für den THW Kiel steht am Sonnabend das erste Auswärtsspiel der noch jungen Saison auf dem Programm. Und dieses hat es in sich, reisen die Zebras doch zum SC Magdeburg. "Das ist eine der schwersten Auswärtshallen der Welt", sagt THW-Trainer Filip Jicha. "Wir reisen mit Respekt vor dem Gegner an, aber wir wollen die...

05.09.2019

55 Stunden nach der Rückkehr vom IHF Super Globe in Saudi-Arabien haben sich die Zebras zwei wichtige Punkte in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga erkämpft: Mit müden Beinen und Köpfen siegte der THW Kiel mit der Unterstützung von 10285 Fans in der ausverkauften Sparkassen-Arena gegen starke Eulen aus Ludwigshafen mit 30:27 (15:14). In einer Partie, in der sich die Kieler nie richtig absetzen...

03.09.2019

Der IHF Super Globe ist Geschichte, jetzt gilt alle Konzentration der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Am Sonntag um 12 Uhr waren die Zebras nach sechs langen Tagen in Saudi-Arabien wieder zu Hause, und kurz nach der Ankunft begann auch schon die Vorbereitung auf das zweite Liga-Heimspiel der Saison: Bereits am Dienstag empfängt der THW Kiel die "Eulen" aus Ludwigshafen zum Duell um wichtige...

01.09.2019