Online-Wahl: All Stars gesucht

Bundesliga
Dienstag, 29.11.2016 // 11:07 Uhr

Am 3. Februar steigt in Leipzig das Handball-All-Star-Game zwischen den besten Bundesligaspielern und der deutschen Nationalmannschaft. Seit gestern Abend können die Fans auf der Website der Handball-Bundesliga abstimmen, wer dort für die Weltauswahl auflaufen soll. 

Es könnte eine gehörige Portion THW Kiel dabei sein: Mit Raul Santos (Linksaußen), Nikola Bilyk (Rückraum Links), Domagoj Duvnjak (RR Mitte), Marko Vujin (RR Links), Niclas Ekberg (Rechtsaußen), René Toft Hansen (Kreis) und Niklas Landin (Tor) ist auf jeder Position ein Zebra nominiert, Coach Alfred Gislason ist einer von sechs Kandidaten für den All-Star-Trainer. Die Kieler "Bad Boys" um Andreas Wolff, Patrick Wiencek und Steffen Weinhold sind ohnehin dabei. Die Vorauswahl der 42 Profis für die Online-Wahl trafen mit Dominik Klein (HBC Nantes) und Tobias Reichmann (KS Kielce) zwei ehemalige Kieler. Viel mehr THW geht nicht - nun liegt es an den Fans, welche Zebras in Leipzig auflaufen. Die Abstimmung unter www.dkb-handball-bundesliga.de läuft bis zum 12. Dezember (12 Uhr).

(Von Niklas Schomburg, aus den Kieler Nachrichten vom 29.11.2016, Foto: Sascha Klahn)

 

Mehr zum Thema

Stuttgart. Eine komfortable Situation. Spätestens nach dem 28:19-Derbysieg in Bietigheim wird der TVB Stuttgart nichts mehr mit dem Abstiegskampf in der Handball-Bundesliga zu tun bekommen. "Wir können frühzeitig planen, das hatten wir so noch nie", sagt TVB-Trainer Jürgen Schweikardt. Der 38-Jährige - Trainer und Geschäftsführer in Personalunion - hat einen massiven Umbruch in die Wege geleitet....

20.03.2019

Für den THW Kiel beginnen mit der Auswärtspartie in Stuttgart am Donnerstag die heißen März-Wochen: Insgesamt vier Partien haben die Zebras in neun Tagen zu absolvieren - beim Auftakt dieses Quartetts in der baden-württembergischen Landeshauptstadt geht es um zwei ganz wichtige Punkte in der DKB Handball-Bundesliga. Dabei treffen die Kieler auf einen heimstarken TVB 1898 Stuttgart, der seit...

18.03.2019

Kiel. Nach zehn Tagen Pause ist der Re-Start des THW Kiel in der Handball-Bundesliga geglückt. Am Donnerstagabend bezwangen die Zebras in der Sparkassen-Arena den SC DHfK Leipzig mit 27:22 (siehe THW-Spielbericht).

15.03.2019

Die Zebras haben in der DKB Handball-Bundesliga zwei wichtige Heimzähler eingefahren. In einer umkämpften Partie gewann der THW Kiel am Donnerstagabend gegen den SC DHfK Leipzig mit 27:22 (10:10). Nachdem sich die Kieler vor allem im ersten Durchgang lange sehr schwer taten mit den lang und diszipliniert vorgetragenen Angriffen der Messestädter, sorgten eine aggressivere Deckung mit einem starken...

14.03.2019

Kiel. Sieben freie Tage konnten die Handballer des THW Kiel zuletzt genießen - jedenfalls jene, die nicht beim Testspiel Deutschlands gegen die Schweiz im Einsatz waren. Nun geht es in allen Wettbewerben weiter. Den Auftakt machen die Zebras heute in der Liga gegen den SC DHfK Leipzig (siehe THW-Vorbericht).

14.03.2019

Nach der Länderspiel-Pause geht es für den THW Kiel ab Donnerstag in der Liga wieder in die Vollen: Es folgt Klappe SC DHfK Leipzig, die Dritte. Nach dem turbulenten wie dramatischen Hinspiel in der DKB Handball-Bundesliga und dem deutlicheren Achtelfinal-Sieg der Zebras im DHB-Pokal folgt jetzt das dritte Aufeinandertreffen in der laufenden Saison mit den Messestädtern. "Wir freuen uns auf das...

12.03.2019

Kassel. Der THW Kiel hat am Donnerstagabend auswärts bei der MT Melsungen zwei "extrem wichtige Punkte" (THW-Trainer Alfred Gislason) gewonnen. Durch das 29:25 (siehe THW-Spielbericht) behalten die Kieler im Rennen um die Rückkehr in die Champions League alle Trümpfe in der Hand - auch durch den zusätzlichen Punktverlust der Rhein-Neckar Löwen beim HC Erlangen (23:23).

01.03.2019

Die Zebras haben am Donnerstagabend eines der vielleicht schwersten Auswärtsspiele der Saison gewonnen: Bei der MT Melsungen siegte der THW Kiel aufgrund einer deutlich verbesserten Abwehrleistung im zweiten Durchgang mit 29:25 (16:14). Zudem war Niklas Landin mit 13 Paraden gegen die Hessen ein starker Rückhalt. Bester Torschütze war indes Marko Vujin, der eiskalt alle fünf Strafwürfe sicher...

28.02.2019