Tolle Aktion: 840 Kilometer mit dem Trecker nach Kiel

Bundesliga
Donnerstag, 02.06.2016 // 19:29 Uhr

Am Anfang stand eine Stammtisch-Idee - und die Strahlkraft der "Handball-Hauptstadt" Kiel: Vor rund zehn Jahren beschlossen einige Fans des damals in der Regionalliga spielenden TV Bittenfeld, mit dem Trecker aus dem Schwabenländle nach Kiel zum Auswärtsspiel ihrer Mannschaft beim Rekordmeister zu fahren, wenn diese es je in die Handball-Bundesliga schaffe. Am Sonntag kommt der TV (Bittenfeld) 1898 Stuttgart zum Auswärtsspiel in die Sparkassen-Arena - und so zuckeln seit Montag drei Trecker in Richtung Ostsee. 832 Kilometer mit 23 km/h - eine Wahnsinns-Aktion!

Maximal mit 23 km/h unterwegs

Ohne Dach: Auf dem "Eicher Mammut" muss man dem Regen mit der Jacke trotzen

Ihre verrückte Tour starteten die zehn Männer am Montagmorgen im Waiblinger Ortsteil Bittenfeld in Baden-Württemberg. Verabschiedet wurden sie von unzähligen weiteren Fans, TVB-Mitgliedern und ihre Familien. Die Route der Handball-Fans verläuft quer durch die Republik - allerdings immer nur auf der Landstraße. Maximal 23 km/h schaffen der 1965 gebaute Eicher Mammut (50 PS), der 1971 in Dienst gestellte Deutz D 8006 (80 PS) und der Deutz D 6206 (Baujahr 1981, 60 PS). Tagesziel der Truppe: Täglich 200 Kilometer. Dieses zu erreichen, gestaltete sich in den ersten Tagen allerdings schwierig: Die Unwetter im Süden und in der Mitte Deutschlands zwangen sie zu Pausen, ab und an erwies sich die Navigation per Zettelwirtschaft als etwas ungenau, und immer wieder sorgten kleinere Pannen für ungewollte Zwischenstopps. 

Geplante Ankunft: Sonntag, 12:30 Uhr

Mit 23 km/h in Richtung Kiel - der Handball-Wahnsinn!

Und dennoch: Im Tucker-Tempo nähern sich die Fans immer mehr der Landeshauptstadt, informieren auf ihrer Facebook-Seite regelmäßig ihre Anhänger über die "TorTour". Donnerstagabend waren sie bereits in der Lüneburger Heide. "Am Samstag möchten wir in Timmendorfer Strand angekommen sein", sagt Roland Wissmann vom TVB-Fanclub "Wild Boys". "Und von dort aus nehmen wir dann am Sonntag die letzte Etappe in Angriff." Diese soll - so die Planungen - am Sonntag um 12:30 Uhr vor der Sparkassen-Arena enden. Der THW Kiel hat für die Trecker einen VIP-Parkplatz direkt an der Arena-Seite Exerzierplatz reserviert, lädt die Fahrer zum Interview auf dem Handballfeld ein, und der THW-Partner "star Tankstellen" wird die tolle Aktion unter Handball-Fans mit Tankgutscheinen unterstützen. "Wir hoffen, dass uns einige Kieler Fans am Ziel begrüßen", so Wissmann. Auf geht's, Kiel!

 

Mehr zum Thema

Am Samstag, 21. Juli, startet um 9 Uhr ausschließlich in der Geschäftsstelle des THW Kiel (Ziegelteich 30) der freie Verkauf von Dauerkarten für die Bundesliga-Heimspiele der Zebras. In den Verkauf gehen rund 100 zum Teil zusammenhängende Sitzplätze in allen Bereichen der Halle sowie Stehplätze aus nicht eingelösten Vorkaufsrechten. Die günstigsten Saisonkarten kosten ab 171 Euro inklusive des...

17.07.2018

Kiel. Gestern morgen um 8.30 Uhr war für Rune Dahmke der Urlaub endgültig vorbei. Mit den obligatorischen Leistungstests und Medizinchecks startete der THW Kiel in die neue Spielzeit. 

12.07.2018

Sky wird auch in der Spielzeit 2018/2019 alle 306 Partien der DKB Handball-Bundesliga produzieren und live übertragen. Das gab der TV-Sender bei der HBL-Mitgliederversammlung in Köln bekannt. Neuerungen gibt es hinsichtlich der Anwurfzeiten am Sonntag: Künftig wird das Top-Spiel um 13:30 Uhr angepfiffen, die Mehrzahl der Sonntag-Spiele inklusive der Konferenz startet dann um 16 Uhr.

05.07.2018

Die DKB Handball-Bundesliga hat heute die ersten vier Spieltag der neuen Saison terminiert. Der THW Kiel beginnt die Saison mit einem Auswärtsspiel bei den Eulen Ludwigshafen, das erste Heimspiel in der Sparkassen-Arena findet am Dienstag, 4. September, statt.

02.07.2018

Ab heute gehören Kreisläufer Hendrik Pekeler, Linksaußen Magnus Landin sowie die beiden Rückraumspieler Gisli Thorgeir Kristjansson und Harald Reinkind offiziell zur "Zebraherde" des THW Kiel. Der Rekordmeister heißt seine Neuzugänge herzlich willkommen und freut sich auf viele tolle, erfolgreiche und intensive Jahre mit "Peke", Magnus, Gisli und "Harry". Pünktlich zum offiziellen Saisonbeginn...

01.07.2018

Derzeit genießen die "Zebras" nach einer langen, anstrengenden Saison die Urlaubszeit mit ihren Familien. Doch schon bald kehren die Spieler des THW Kiel zurück an die Förde - um sich auf die kommende Spielzeit in der DKB Handball-Bundesliga, im DHB-Pokal und im EHF-Pokal vorzubereiten. Der Sommerfahrplan der "Zebraherde" hat es dabei in sich - gleich bei mehreren Testspielen und anderen...

28.06.2018

Minden. Versöhnlicher Abschluss der Saison in der Handball-Bundesliga für den THW Kiel. Die Zebras bezwangen am Sonntagnachmittag GWD Minden auswärts mit 32:25 (15:14, siehe THW-Spielbericht) und beenden die Spielzeit als Fünfter. Lange Zeit sah es sogar so aus, als könnte die Mannschaft von Trainer Alfred Gislason sogar noch den vierten Rang erklimmen - doch am Ende behauptete den doch der SC...

04.06.2018

Der THW Kiel hat die Saison 2017/2018 mit einem souveränen Auswärtssieg beendet: Bei GWD Minden gewannen die "Zebras" am Sonntagnachmittag nach einer Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte klar mit 32:25 (15:14) und beendeten die Spielzeit auf Rang fünf. Bester Torschütze vor gut 150 mitgereisten Kieler Fans in der Kampa-Halle war Niclas Ekberg, der 7/3 Mal traf und sich damit auch die...

03.06.2018