Die Dauerkarte für das Portemonnaie kommt

Bundesliga
Freitag, 20.04.2018 // 08:50 Uhr

Mit dem Start des Bundesliga-Dauerkarten-Verkaufs für Stammblatt-Inhaber am 26. Mai beginnt eine neue Ära: Erstmals gibt es nur noch eine Karte für alle 17 Heimspiele. Die Dauerkarte im Scheckkarten-Format ersetzt die 17 Einzeltickets und macht den Heimspiel-Besuch bequemer. Alle Vorteile der bisherigen Dauerkarte bleiben erhalten.

Dauerkarten-Verkauf vom 26. Mai bis 16. Juni

Vom 26. Mai bis einschließlich 16. Juni haben Stammblatt-Inhaber die Möglichkeit, ihre Dauerkarten für die kommende Saison zu erwerben. Verkauft werden diese wie gewohnt zu den Öffnungszeiten im Ticketcenter der Sparkassen-Arena-Kiel. Die Dauerkartenpreise bleiben stabil. 

Eine THW-Scheckkarte für 17 Heimspiele

Grundlegend neu ist hingegen die Dauerkarte selbst: Erstmals gibt es EINE Scheckkarte für alle 17 Heimspiele pro Platz (Sitz- und/oder Stehplatz). Die neue Dauerkarte für das Portemonnaie ist nicht mit einer Bezahlfunktion für Umsätze in der Halle ausgestattet, ersetzt die 17 Einzeltickets und wird wie bisher personalisiert ausgegeben. Sie ermöglicht dem THW-Fan künftig durch die elektronische Zutrittskontrolle einen schnelleren und bequemeren Zugang zur Sparkassen-Arena, zudem hat man immer die richtige Karte dabei: Das lästige Kartensortieren bei Spielen gegen Aufsteiger und bei Spieltags-Verlegungen entfällt. Darüber hinaus kann der THW-Fan über sein Kunden-Login künftig online seine Daten (Adresse, E-Mail etc.) selbst verwalten. Der THW Kiel wird alle Dauerkarten-Kunden zum Thema Kunden-Login noch vor dem Start des Dauerkartenverkaufs gesondert informieren. Ein weiterer Vorteil: Bei Verlust der Dauerkarte kann man diese umgehend sperren und gegen eine Bearbeitungs-Gebühr eine neue ausstellen lassen - ein Missbrauch der verloren gegangenen Dauerkarte durch Dritte wird dadurch ausgeschlossen.

Stammblatt sicherer als zuvor

Das Stammblatt ist sicherer als zuvor: Das elektronische Stammblatt ersetzt die Papierform. Das heißt: Ab der Saison 2019/2020 kann die Dauerkarte gegen Vorlage des Personalausweises durch den registrierten Stammblatt-Inhaber eingelöst werden. Man kann das Stammblatt somit nicht mehr verlieren oder verlegen. Möchte man das Inhaberrecht eines Platzes dauerhaft auf eine andere Person überschreiben, ist dies wie gewohnt mit dem komplett ausgefüllten Formular (Download des Formulars unten auf dieser Seite) in der Geschäftsstelle des THW Kiel (Ziegelteich 30) möglich.

Einzelticket-Ausdruck möglich

Sollte der Dauerkarten-Inhaber zu einem Heimspiel verhindert sein und er findet keinen vertrauenswürdigen Dritten zur Weitergabe der Dauerkarte, besteht online die Möglichkeit über das neue Wiederverkaufs-Portal des THW-Ticketshops, die Karte/n pro Einzelspiel anzubieten. Bei erfolgreichem Wiederverkauf des Platzes/der Plätze erhält der Dauerkartenkunde den anteiligen Dauerkarten-Einzelkartenpreis für das Spiel erstattet. Mittels des Portals soll künftig verhindert werden, dass Karten für THW-Heimspiele zu horrenden Schwarzmarktpreisen angeboten werden. Für den Fall, dass ein Dauerkarten-Kunde ein Einzelticket für ein oder mehrere Spiele benötigt, kann er sich dieses über die Geschäftsstelle des THW Kiel gegen Gebühr ausdrucken lassen.

Vorteil Dauerkarte

Vorteil Dauerkarte: Für Dauerkarten-Kunden bleibt nicht nur der Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf von Tickets pro Spiel erhalten. Die THW-Partner "Willer Wäsche" und "CB Mode" bieten auch in der kommenden Saison die bekannten Rabatte für THW-Kunden an. Beim Kauf von THW-Fanartikeln in der THW-Geschäftsstelle oder bei Heimspielen in der Arena wird weiterhin der zehnprozentige Fan-Rabatt gewährt. 

Preise unverändert

Die Verkaufsphase für Stammblattinhaber startet am 26. Mai und endet am 16. Juni, die Preise der Bundesliga-Dauerkarte bleiben unverändert.

  • Kategorie 1 793,00 Euro
  • Kategorie 2 675,00 Euro
  • Kategorie 15 600,00 Euro
  • Kategorie 3 504,00 Euro
  • Kategorie 4 439,00 Euro
  • Kategorie 5 429,00 Euro
  • Kategorie 6 338,00 Euro
  • Kategorie 7/12 287,00 Euro
  • Kategorie 8/13 247,00 Euro
  • Kategorie 9/14 171,00 Euro