Spielplan bis Jahresende: Auswärtsspiel bei den Löwen verlegt

Bundesliga
Donnerstag, 30.08.2018 // 08:33 Uhr

Die DKB Handball-Bundesliga hat den kompletten Spielplan der "Zebras" bis zum Jahresende bekannt gegeben: Auch für die beiden bisher noch nicht festgelegten Partien beim SC Magdeburg und bei den Rhein-Neckar Löwen wurden jetzt Termine gefunden. Allerdings bleibt bei nahezu allen Spielen am Sonntag eine kleine Unklarheit: Erst etwa sechs Wochen vor dem Anpfiff legen die DKB HBL und der TV-Sender Sky gemeinsam fest, welche Sonntags-Begegung ein Top-Spiel (dann 13:30 Uhr) oder nicht (dann 16 Uhr) ist.

Heimspiel-Auftakt am 4. September

Erst am Sonntag, 2. September, starten die Zebras in die Serie 2018/2019. Dabei müssen die Kieler gleich reisen: Die Eulen Ludwigshafen empfangen um 13:30 Uhr den Rekordmeister in der Friedrich-Ebert-Halle. Dort wird auch der mobile Fanshop des THW Kiel seine Türen öffnen. Die Heimpremiere feiern die "Zebras" dann an einem Dienstag: Am 4. September empfangen sie um 19 Uhr den TBV Lemgo Lippe zum ersten Heimspiel in der Sparkassen-Arena (jetzt Tickets sichern!). Ein echter Kracher folgt vier Tage später: Dann muss der THW Kiel beim Titelverteidiger in Flensburg seine Feuertaufe bestehen. Anpfiff für das Derby bei der SG ist am Sonnabend, 8. September, um 18:10 Uhr. Die Partie wird neben der Übertragung bei Sky, der Sender zeigt wieder alle 306 Bundesliga-Begegnungen live, auch in der ARD Sportschau im öffentlich-rechtlichen Fernsehen live zu sehen sein.

Auswärtspartie in Mannheim im Oktober

Kurz darauf folgt die nächste Bewährungsprobe für Niklas Landin, Domagoj Duvnjak, Patrick Wiencek & Co.: Am Donnerstag, 13. September, wird um 19 Uhr das Auswärtsspiel beim SC Magdeburg angepfiffen. Die Begegnung in der Getc-Arena ist eine vorgezogene Partie des 17. Spieltags. Weiter geht es danach für den THW Kiel am Sonntag, 16. September (16 Uhr, direkt zum Ticketshop), mit dem Heimspiel gegen den Aufsteiger SG BBM Bietigheim. Ende September gibt es dann einen Heimspiel-Doppelpack: Am Donnerstag, 27.9. (19 Uhr, Tickets sichern!), empfangen die "Zebras" die MT Melsungen, drei Tage später (30.9., 16 Uhr, direkt zum Ticketshop) zum Nachholspiel vom Saisonauftakt den HC Erlangen. Die bisher auf den 14. Oktober terminierte Partie bei den Rhein-Neckar Löwen wird jetzt am Sonnabend, 13. Oktober ausgetragen. Anpfiff in der Mannheimer SAP-Arena ist um 18:10 Uhr - erneut werden die Zebras nicht nur bei Sky, sondern auch in der ARD Sportschau live zu sehen sein. Auch für das Auswärtsspiel in Bietigheim gibt es jetzt einen vorläufigen Termin: Dort wird am 22. oder 23. Dezember um Tore gekämpft.

Terminübersicht (Änderungen möglich)

September:
So, 02.09.2018, 13.30 Uhr: Eulen Ludwigshafen - THW Kiel
Di., 04.09.2018, 19.00 Uhr: THW Kiel - TBV Lemgo Lippe
Sa., 08.09.2018, 18.10 Uhr: SG Flensburg-Handewitt - THW Kiel
Do., 13.09.2018, 19:00 Uhr: SC Magdeburg - THW Kiel
So., 16.09.2018, 16:00 Uhr: THW Kiel - SG BBM Bietigheim
Do., 27.09.2018, 19.00 Uhr: THW Kiel - MT Melsungen
So., 30.09.2018, 16.00 Uhr: THW Kiel - HC Erlangen

Oktober:
So., 07.10.2018: SC DHfK Leipzig - THW Kiel
Do., 11.10.2018, 19.00 Uhr: THW Kiel - HSG Wetzlar
Sa., 13.10.2018, 18:10 Uhr: Rhein-Neckar-Löwen -THW Kiel
So., 21.10.2018: THW Kiel - VfL Gummersbach

November:
So., 04.11.2018: GWD Minden - THW Kiel
So., 11.11.2018: THW Kiel - FA Göppingen
Do, 15.11.2018, 19.00 Uhr: Bergischer HC - THW Kiel
Do., 22.11.2018, 19.00: THW Kiel - Füchse Berlin

Dezember:
So., 02.12.2018: TSV Hannover-Burgdorf - THW Kiel
Do., 06.12.2018: 19.00 Uhr: THW Kiel - TBV Stuttgart
Sa./So., 23.12.2018: SG BBM Bietigheim - THW Kiel
Do., 27.12.2018, 19.00 Uhr: THW Kiel - Rhein-Neckar-Löwen

Die DKB Handball-Bundesliga weist ausdrücklich darauf hin, dass die Termine unter Vorbehalt kommuniziert worden sind, da es aufgrund der noch nicht abgeschlossenen Ansetzungen in den europäischen Clubwettbewerben noch zu Änderungen und endgültigen Festlegungen von Spielterminen kommen kann.

Tickets für die Sparkassen-Arena

Karten für die Heimspiele des THW Kiel in der Sparkassen-Arena gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, bei CITTI, in den famila-Märkten, bei den Kieler Nachrichten, im Ticketcenter der Sparkassen-Arena, im Online-Ticketshop des THW Kiel unter www.thw-handball.de/tickets sowie unter der Hotline 01806 / 300 234 (gebührenpflichtig: 0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz). Tickets gibt es ab 14,50 Euro.