Sky überträgt alle Partien - Konferenz auch am Donnerstag

Bundesliga
Donnerstag, 05.07.2018 // 11:27 Uhr

Sky wird auch in der Spielzeit 2018/2019 alle 306 Partien der DKB Handball-Bundesliga produzieren und live übertragen. Das gab der TV-Sender bei der HBL-Mitgliederversammlung in Köln bekannt. Neuerungen gibt es hinsichtlich der Anwurfzeiten am Sonntag: Künftig wird das Top-Spiel um 13:30 Uhr angepfiffen, die Mehrzahl der Sonntag-Spiele inklusive der Konferenz startet dann um 16 Uhr.

Konferenz auch am Donnerstag

Aufgrund der hohen Akzeptanz wird es zur Saison 2018/19 neben der bereits "etablierten" Sonntags-Konferenz zusätzlich auch am Donnerstag eine Konferenz geben. Damit erweitert Sky Deutschland sein bestehendes Angebot um ein weiteres Highlight. Die Sonntags-Anwurfzeit 12:30 Uhr ist hingegen Geschichte: Künftig startet das Top-Spiel der Woche am Sonntag um 13:30 Uhr, alle anderen Partien folgen statt um 15 Uhr jetzt um 16 Uhr. Die 53. Saison der DKB Handball-Bundesliga startet offiziell am 22. August 2018 mit dem Pixum Super Cup, der erstmalig im ISS DOME der Sportstadt Düsseldorf ausgetragen wird. Dort spielt die SG Flensburg-Handewitt gegen die Rhein-Neckar Löwen. Der THW Kiel wird seine erste Partie erst am 2. September bestreiten: Für die "Zebras" beginnt die Spielzeit mit einem Auswärtsspiel bei den Eulen Ludwigshafen. Mehr zu den ersten vier Partien des THW Kiel erfahren Sie in diesem Artikel. Den restlichen Hinrunden-Spielplan wird die DKB Handball-Bundesliga Mitte Juli bekanntgeben.