Re-Start-Dauerkarte für 15 Heimspiele: Verkauf startet am 24. Oktober

Bundesliga
Freitag, 16.10.2020 // 14:42 Uhr

Die Top-Spiele gegen die Rhein-Neckar Löwen, den SC Magdeburg, die Füchse Berlin oder die MT Melsungen und viele weitere spannende Heimspiele des THW Kiel in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga live erleben? Nur einmal buchen und 15 Mal den THW Kiel in der Wunderino Arena anfeuern - und dabei auch noch vom großzügigen Dauerkarten-Rabatt profitieren? Das alles geht mit der Re-Start-Dauerkarte, die der deutsche Handball-Rekordmeister aufgrund der anhaltenden Nachfrage zahlreicher treuer Anhänger ab Sonnabend, 24. Oktober, in der THW-FANWELT und an der telefonischen Hotline 01806 / 300 234 (gebührenpflichtig: 0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) verkauft.

Stammblatt-Inhaber haben Vorkaufsrecht

Bis zum 2. November haben Bundesliga-Stammblatt-Inhaber zunächst exklusiv die Möglichkeit, sich mit der Re-Start-Dauerkarte Plätze für die ausstehenden Heimspiele der Saison 2020/2021 des THW Kiel zu sichern. Da das Stammblatt-System bis zum Ende der laufenden Saison ausgesetzt ist, kann jeder THW-Dauerkarten-Inhaber aus den angebotenen Sitzplätzen und Kategorien frei wählen. Ein Anspruch auf den Stammplatz aus der Saison 2019/2020 besteht aufgrund der reduzierten Zuschauerkapazität allerdings nicht. Wichtig: Das Vorkaufsrecht aus der Saison 2019/2020 auf angestammte Bundesliga-Saisonplätze behält in jedem Fall seine Gültigkeit für den Dauerkarten-Verkauf der Saison 2021/2022! Die Re-Start-Dauerkarte beinhaltet kein Vorkaufsrecht für die kommende Spielzeit. 

Scheckkarte statt Print@Home

Die Re-Start-Dauerkarte im THW-Design wird im handlichen Scheckkarten-Format ausgegeben und gilt ab dem Heimspiel unseres THW Kiel gegen die Füchse Berlin am 12. November. Jeder Stammblatt-Inhaber kann sich maximal vier Re-Start-Dauerkarten sichern. Für die Nachverfolgung muss jede Saisonkarte wie bisher auch pro Platz namentlich und mit Adresse des Ticketnutzers registriert werden - allerdings nur einmal für 15 Spiele!

Deutliche Preis-Ersparnis

Die Re-Start-Dauerkarte bietet dem THW-Fan eine deutliche Preis-Ersparnis im Vergleich zum Einzelticket-Verkauf der aktuellen Saison. Die Preise der Re-Start-Dauerkarte entsprechen dem bisherigen anteiligen Dauerkarten-Preis. In der ersten Preiskategorie entspricht das z.B. einer Ersparnis von 12 Euro je Spiel: 48 Euro anteiliger Dauerkarten-Preis im Vergleich zu 60 Euro, wenn man pro Spiel ein Einzelticket erwirbt.
Da die Entwicklung der Corona-Pandemie allerdings nicht vorhersehbar ist, sichert der Re-Start-Dauerkarten-Käufer dem THW Kiel seine volle Unterstützung zu: Auf die Rückerstattung für bis zu drei Heimspiele, die möglicherweise aufgrund von Corona-Maßnahmen ohne oder nicht mit der maximal erlaubten Zuschauerzahl ausgetragen werden können, wird verzichtet. 

Preise für die Re-Start-Dauerkarte

Im Preis enthalten ist unter anderem die FFP-2-Maske, die jeder Besucher am Eingang erhält.

Ticketpreise
Kategorie / Rang Re-Start-Dauerkarte für 15 Spiele anteiliger Dauerkarten-Einzelpreis Einzel-Ticket regulär
I / 1. und 2. Rang, Gerade 720 Euro 48 Euro 60 Euro
II / 3. Rang, Gerade, B-Seite 560 Euro 37,33 Euro 47 Euro
III / 1. und 2. Rang, Kurve 470 Euro 31,33 Euro 41,50 Euro
IV / 3. Rang, Kurve 410 Euro 27,33 Euro 35 Euro
V / 4. Rang, Gerade 410 Euro 27,33 Euro 35 Euro
VI / 4. Rang, Außen, leichte Sichteinschränkung 260 Euro 17,33 Euro 25 Euro
VII / Platz mit Sichtbehinderung 160 Euro 10,33 Euro 18,50 Euro
       

Hier gibt's die Re-Start-Dauerkarte

Die Re-Start-Dauerkarte gibt es bis einschließlich 2. November 2020 exklusiv für Bundesliga-Stammblatt-Inhaber. Verkauft wird diese in der THW-FANWELT (Ziegelteich 30) zu den Öffnungszeiten Montag bis Mittwoch & Freitag 10-15 Uhr sowie donnerstags 13-18 Uhr. Zum Verkaufsstart öffnet die THW-FANWELT am Samstag, 24. Oktober, von 9 bis 14 Uhr. Für den Nachweis der Vorkaufsberechtigung kann gern die Bundesliga-Scheckkarte 2019/2020 vorgelegt werden. Das vereinfacht den Verkaufsprozess erheblich, ist aber nicht zwingend erforderlich. Zudem kann man die Re-Start-Dauerkarte auch auf telefonischem Wege ordern: Unter 01806 / 300 234 (gebührenpflichtig: 0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) können sich Stammblatt-Inhaber ihre Re-Start-Dauerkarten sichern. Die Hotline ist montags bis samstag von 8 bis 20 Uhr besetzt, zudem kann man dort auch sonntags von 10 bis 20 Uhr einen Platz in der Wunderino Arena für 15 Spiele ordern. Aufgrund der zeitlich aufwändigen Registrierung jeder einzelnen Re-Start-Dauerkarte kann der telefonische Bestellprozess bis zu zehn Minuten in Anspruch nehmen, weswegen an der Hotline, aber auch in der THW-FANWELT, mit Wartezeiten zu rechnen ist. Sollten nach der Vorkaufs-Phase für Stammblatt-Inhaber noch Re-Start-Dauerkarten verfügbar sein, gehen diese ab Dienstag, 3. November, ab 10 Uhr in der THW-FANWELT in den freien Verkauf.

In der Re-Start-Dauerkarte enthaltene Partien

  • Füchse Berlin 
  • HSC 2000 Coburg
  • Eulen-Ludwigshafen
  • MT Melsungen
  • Rhein-Neckar Löwen
  • SC DHfK Leipzig
  • SC Magdeburg
  • HSG Nordhorn-Lingen
  • HSG Wetzlar
  • TVB Stuttgart
  • Bergischer HC
  • HBW Balingen-Weilstetten
  • TuSEM Essen
  • FA Göppingen
  • TBV Lemgo Lippe

Was ist, wenn ich ein Spiel nicht besuchen kann?

Natürlich kann es passieren, dass man mal bei einem Spiel verhindert ist. In diesem Fall kann die Re-Start-Dauerkarte im Original an Verwandte, Bekannte, Freunde, etc weitergegeben werden. Diese müssen für den Einlass in die Arena die Original-Re-Start-Dauerkarte im Scheckkartenformat beim Ordnungspersonal vorzeigen, unten stehendes Formular vollständig ausgefüllt abgeben und sich mit einem Lichtbildausweis identifizieren. Der Ausdruck von Einzelkarten oder einem Papier-Booklet mit allen Spielen ist aufgrund der geforderten Nachverfolgbarkeit von Kontakten in der Arena in keinem Fall möglich!