Re-Start-Dauerkarte: Verkauf ab 24. Oktober auch telefonisch

Bundesliga
Donnerstag, 22.10.2020 // 14:22 Uhr

Am kommenden Samstag, 24. Oktober, startet der Verkauf der Re-Start-Dauerkarte (alle Informationen gebündelt in diesem Extra-Artikel). Zunächst haben exklusiv die Stammblatt-Inhaber des THW Kiel die Möglichkeit, sich die Scheckkarte für 15 Heimspiele in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga, beginnend mit der Partie am 12. November gegen die Füchse Berlin, zu sichern. Aufgrund vieler Nachfragen hat sich der THW Kiel entschlossen, neben dem Verkauf der Re-Start-Dauerkarte in der THW-FANWELT, die Samstag von 9 bis 14 Uhr geöffnet hat, auch ein Re-Start-Dauerkarten-Kontingent über die telefonische Hotline anzubieten - ebenfalls zunächst exklusiv für Stammblatt-Inhaber. 

Hier gibt's die Re-Start-Dauerkarte

Die Re-Start-Dauerkarte gibt es bis einschließlich 2. November 2020 und nur, solange der Vorrat reicht, exklusiv für Bundesliga-Stammblatt-Inhaber. Verkauft wird diese in der THW-FANWELT (Ziegelteich 30) zu den Öffnungszeiten Montag bis Mittwoch & Freitag 10-15 Uhr sowie donnerstags 13-18 Uhr. Zum Verkaufsstart öffnet die THW-FANWELT am Samstag, 24. Oktober, von 9 bis 14 Uhr. Für den Nachweis der Vorkaufsberechtigung kann gern die Bundesliga-Scheckkarte 2019/2020 vorgelegt werden. Das vereinfacht den Verkaufsprozess erheblich, ist aber nicht zwingend erforderlich. Zudem kann man die Re-Start-Dauerkarte auch auf telefonischem Wege ordern: Unter 01806 / 300 234 (gebührenpflichtig: 0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) können sich Stammblatt-Inhaber ihre Re-Start-Dauerkarten sichern. Die Hotline ist montags bis samstag von 8 bis 20 Uhr besetzt, zudem kann man dort auch sonntags von 10 bis 20 Uhr einen Platz in der Wunderino Arena für 15 Spiele ordern. Aufgrund der zeitlich aufwändigen Registrierung jeder einzelnen Re-Start-Dauerkarte kann der telefonische Bestellprozess bis zu zehn Minuten in Anspruch nehmen, weswegen an der Hotline, aber auch in der THW-FANWELT, mit Wartezeiten zu rechnen ist. Sollten nach der Vorkaufs-Phase für Stammblatt-Inhaber noch Re-Start-Dauerkarten verfügbar sein, gehen diese ab Dienstag, 3. November, ab 10 Uhr in der THW-FANWELT in den freien Verkauf. Alle weiteren Informationen zum Verkauf der Re-Start-Dauerkarte entnehmen Sie bitte diesem Extra-Bericht!

Was ist, wenn ich ein Spiel nicht besuchen kann?

Natürlich kann es passieren, dass man mal bei einem Spiel verhindert ist. In diesem Fall kann die Re-Start-Dauerkarte im Original an Verwandte, Bekannte, Freunde, etc weitergegeben werden. Diese müssen für den Einlass in die Arena die Original-Re-Start-Dauerkarte im Scheckkartenformat beim Ordnungspersonal vorzeigen, das unten stehende Formular vollständig ausgefüllt abgeben und sich mit einem Lichtbildausweis identifizieren. Der Ausdruck von Einzelkarten oder einem Papier-Booklet mit allen Spielen ist aufgrund der geforderten Nachverfolgbarkeit von Kontakten in der Arena in keinem Fall möglich!