Sonderausgabe am Samstag: Heimspiel-TV zum Derby in Flensburg

Bundesliga
Freitag, 26.03.2021 // 07:38 Uhr

Ganz Sport-Deutschland blickt am Samstag auf das 104. Derby zwischen der SG Flensburg-Handewitt und dem THW Kiel -  dank der Übertragung parallel bei Sky und im Free-TV bei der ARD "Sportschau" kann nahezu jeder Fan live beim Duell der Erzrivalen dabei sein. Große Spiele werfen eben ihren Schatten voraus: Deshalb können sich alle THW-Fans Samstag bereits ab 17:15 Uhr auf das Duell um die Tabellenspitze der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga einstimmen. Extra zum Derby wird der THW Kiel eine Heimspiel-TV-Sonderausgabe live und kostenlos ausstrahlen. Mit dabei: zahlreiche schwarz-weiße Derby-Legenden.

Marcus Ahlm wird aus Schweden zugeschaltet

Um 17:15 Uhr geht Heimspiel-TV - die Derby-Edition - am Samstag online. Moderator Ulf Kahmke versorgt die Zebra-Fans aus dem Rekordmeister-Studio mit allen Neuigkeiten rund um das 104. Aufeinandertreffen der beiden schleswig-holsteinischen Top-Teams. Vor dem Derby kann Kahmke viele Legenden zum Gespräch begrüßen: Unter anderem geben Bundesrtrainer Alfred Gislason, Klaus-Dieter "Pitti" Petersen, THW-Rechtsaußen Niclas Ekberg und Geschäftsführer Viktor Szilagyi ihre Einschätzung zum "Spiel der Spiele" in Handball-Deutschland ab. Aus Schweden zugeschaltet wird der ehemalige THW-Kapitän Marcus Ahlm, der zwischen 2003 und 2013 im schwarz-weißen Trikot einige der heißesten Derbys aller Zeiten hautnah miterlebt und -gestaltet hat. Pünktlich zum Anpfiff können die Handball-Fans dann zur ARD oder zu Sky umschalten, um 60 Minuten spannenden, dramatischen und emotionalen Derby-Sport zu erleben. Alle weiteren Informationen zum Spiel in Flensburg sind in unserem ausführlichen Vorbericht zu finden. Mit dem Heimspiel-TV gut informiert - auf geht's ins Derby, Kiel!

Unterstützung für die Zebras: Euer Fan-Foto

Mit eurem Fan-Foto in der Arena unterstützen THW-Fans auch bei Geisterspielen ihre Zebras

Auch in Zeiten von Geisterspielen können die THW-Fans ihre Mannschaft und den THW Kiel unterstützen: Mit einem Fan-Foto aus festem Pappkarton kann jeder schwarz-weiße Anhänger zumindest optisch in der Wunderino Arena dabei sein, so für eine #weisseWand sorgen und den Rekordmeister in dieser für alle schwierigen Ausnahmesituation auch finanziell unterstützen! Und das beste: Wenn die Aktion beendet ist, kann sich jeder sein großes Papp-Foto mit nach Hause nehmen! Alle Infos zu der Aktion, die bei den Spielern des Rekordmeisters einen überragenden Anklang findet, gibt's in diesem Artikel