VELUX EHF Final4: Ticket-Verkauf im Losverfahren

Champions League
Samstag, 25.04.2015 // 10:00 Uhr

Am 30. und 31. Mai 2015 wird in Köln beim "VELUX EHF Final4" die Krone für Europas beste Handballmannschaft vergeben. Nur jeweils 500 Tickets werden den vier Halbfinalisten von der Europäischen Handball Föderation (EHF) für ihre Fans zur Verfügung gestellt, alle restlichen Karten für das Mega-Event des Handballs waren bereits Anfang November vergriffen. Weil die Nachfrage nach Tickets aus dem THW-Kontingent das Angebot bei weitem überschreitet, hat sich der THW Kiel entschlossen, die wenigen Restkarten wie in den Vorjahren über ein Losverfahren zu vergeben. So hat jeder THW-Fan die gleiche, kleine aber faire Chance auf das Live-Erlebnis in der Lanxess-Arena.

THW hätte ein Vielfaches an Karten benötigt

Die vier Halbfinalisten THW Kiel, FC Barcelona, MKB Veszprem und KS Kielce haben alle ihr komplettes Kontingent von 500 Karten angefordert. Der THW Kiel hätte wie alle anderen drei Halbfinalisten aber ein Vielfaches der zur Verfügung stehenden Karten benötigt, um alle Anfragen zu bedienen. Ein Großteil des Kieler Kontingentes wird an die beiden THW-Fanclubs "Schwarz-Weiß" und "Zebrasprotten" weiter gegeben. Darüber hinaus sind kleinere Kartenkontingente für die Familienangehörigen der Spieler sowie für Sponsoren, Partner und die Mitarbeiter des THW Kiel reserviert. Auch in diesem Personenkreis muss eine starke Limitierung vorgenommen und das Losverfahren angewandt werden.

Registrierung für das Losverfahren

Ab sofort und bis Montag, den 4. Mai (12 Uhr) haben die Fans des THW Kiel nun die Möglichkeit, sich per E-Mail oder Fax für das Losverfahren zu registrieren. Dafür muss bis spätestens 12 Uhr am 4. Mai eine E-Mail an info@thw-handball.de oder ein Fax an 0431/6703930 geschickt werden. In der E-Mail / dem Fax müssen sowohl ein vollständiger Name als auch die vollständige Versandanschrift und eine Kontakt-Telefonnummer angegeben werden. Ebenfalls enthalten sein muss die gewünschte Kategorie (im Unterrang: Kategorie 1: 265 Euro, Kategorie 2: 195 Euro; im Oberrang: Kategorie 3: 135 Euro, Kategorie 4: 65 Euro) und eine Erklärung, ob man im Fall von vergriffenen Tickets einer Kategorie auch Karten für die nächstniedrigere bzw. -höhere Preisstufe abnehmen möchte. Die Höchstabgabe ist auf 2 Karten pro registrierten Fan begrenzt. Für Porto und Versand wird eine Pauschale von 5 Euro pro Bestellung erhoben. Wichtig: Eine Mehrfach-Registrierung erhöht nicht die Chancen im Losverfahren, da diese vor der Verlosung vernichtet wird! Alle eingehenden Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und nach Abschluss des Ticketverfahrens vollständig gelöscht.

Verlosung am 6. Mai

Die Auslosung der Resttickets findet am Mittwoch, dem 6. Mai 2015, statt. Die ausgelosten THW-Fans werden unverzüglich per E-Mail benachrichtigt und zur zeitnahen Überweisung des fälligen Betrages aufgefordert. Nach Eingang der Zahlung innerhalb von maximal drei Werktagen werden die Tickets verschickt. 

Telefonische Bestellungen sind nicht möglich, von Anfragen an die Geschäftsstelle bitten wir abzusehen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Rechtsweg zu einer nicht erfolgten Ticketzuteilung ausgeschlossen ist.

 

Mehr zum Thema

Trotz der großen Verletzungssorgen im Kader des THW Kiel (siehe Extra-Artikel) steigt bei den "Zebras" und ihren Fans die Vorfreude auf die am Mittwoch mit dem Top-Spiel gegen den ungarischen Meister Telekom Veszprem beginnende Rückrunde: Der Ticketverkauf für die beiden ausstehenden Heimspiele in der Gruppenphase der VELUX EHF Champions League und die Bundesliga-Partien bis zum Saisonende läuft...

03.02.2018

In Rekordzeit war die Fan-Fahrt zum Auswärtsspiel in der VELUX EHF Champions League beim dänischen Meister Aalborg Håndbold ausgebucht: Mehr als 450 Fans werden den THW Kiel am 18. Februar 2018 nach Dänemark begleiten. Kurzfristig wurde jetzt das Ticketkontingent für privat fahrende Anhänger der Schwarz-Weißen erhöht - es gibt also noch Tickets für all diejenigen, die mit dem eigenen Pkw anreisen...

13.12.2017

Das Auswärtsspiel beim dänischen Meister Aalborg Håndbold ist die Partie mit der zweitkürzesten Anreise für den THW Kiel in der diesjährigen Gruppenphase der VELUX EHF Champions League. Am Sonntag, 18. Februar 2018, geht es in der "Gigantinum Ice Arena" für die Zebras um zwei ganz wichtige Punkte für die Achtelfinal-Qualifikation - und viele Kieler Fans können sie dabei unterstützen: Die "weiße...

26.11.2017

Die EHF hat jüngst die restlichen Vorrunden-Partien des THW Kiel im Königsklassen-Jahr 2017 terminiert und damit einen Haken hinter dem Spielplan bis zum 27. Dezember gemacht. In der VELUX EHF Champions League präsentieren sich die "Zebras" noch drei Mal bis zum Jahreswechsel in der Sparkassen-Arena. Der freie Ticketverkauf für alle Heimspiele 2017 hat begonnen.

07.10.2017

Was für ein Hammer-Auftakt für die 25. Saison der VELUX EHF Champions League! Am kommenden Sonntag empfängt der THW Kiel mit Paris Saint-Germain die teuerste Mannschaft der Welt. Und mit ihr eine Vielzahl der Top-Stars des Welthandballs: Nikola Karabatic, Mikkel Hansen, Daniel Narcisse, Thierry Omeyer oder Uwe Gensheimer sind nur fünf der vielen namhaften Akteure der Pariser Weltauswahl, die im...

15.09.2017

Das mit Spannung erwartete Heim-Derby gegen die SG Flensburg-Handewitt in der VELUX EHF Champions League hat einen neuen Termin: Gespielt wird nun am Sonntag, 15. Oktober, um 18:30 Uhr in der Sparkassen-Arena.

11.09.2017

Den THW Kiel live erleben, ein Teil der weißen Wand sein: Am Freitag, 18. August (9 Uhr), startet der freie Einzelticket-Verkauf für die ersten THW-Heimspiele der neuen Saison. In den freien Verkauf gehen Tickets für die Top-Spiele der DKB Handball-Bundesliga gegen den SC Magdeburg, die TSV Hannover-Burgdorf, den SC DHfK Leipzig und Frisch Auf Göppingen. Und auch die VELUX EHF Champions League...

17.08.2017

Mit einem absoluten Top-Spiel startet der THW Kiel in die "VELUX EHF Champions League"-Saison: Am Sonntag, 17. September (17.15 Uhr), empfangen die "Zebras" den absoluten Top-Favoriten Paris Saint-Germain zum Duell in der Sparkassen-Arena. Das gab die Europäische Handballföderation (EHF) heute bekannt - und veröffentlichte gleichzeitig weitere Termine des deutschen Rekordmeisters in der...

07.08.2017