Ab Sonntag: Champions-League-Trikots zum Aktionspreis

Champions League
Samstag, 22.04.2017 // 09:19 Uhr

Das letzte echte THW-Heimspiel der aktuellen Saison in der VELUX EHF Champions League ist nicht nur sportlich ein Kracher: Wieder werden 10.285 Fans den THW Kiel am Sonntag im Viertelfinal-Hinspiel gegen den FC Barcelona nach vorn peitschen und ihre Mannschaft als weiße Wand den Rücken stärken. Für alle Fans, die noch nach einem passenden Kleidungsstück suchen, gibt es die Königsklassen-Trikots ab Sonntag zum Aktionspreis.

Knapp 90.000 THW-Fans bei den Heimspielen

Der THW Kiel und seine Fans - eine ganz besondere Verbindung. Insgesamt werden knapp 90.000 schwarz-weiße Anhänger die neun Heimspiele der Zebras in der europäischen Königsklasse besucht haben - das ist ein neuer Zuschauer-Rekord für den THW Kiel in der Königsklasse! Das Viertelfinal-Hinspiel gegen den FC Barcelona war binnen einer Woche ausverkauft - der Klassiker des europäischen Handballs elektrisiert die Landeshauptstadt.

Trikots zum Aktionspreis

Deshalb bietet der THW Kiel allen Besuchern des Viertelfinal-Krachers am Sonntag gegen den FC Barcelona auch als erstes die Möglichkeit, das aktuelle Champions-League-Trikot der Zebras und die Königsklassen-Shorts zum Aktionspreis zu erstehen: Am Extra-Stand im Foyer Europaplatz gibt es das Trikot in Schwarz oder Weiß mit Sponsoren-Aufdruck für 40 Euro (statt 72 Euro), die Hose - ebenfalls in Schwarz oder Weiß - wird für 10 Euro (statt 35,95 Euro) angeboten. Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht. Direkt am Stand in der Sparkassen-Arena können Fans sich zudem die Nummer und den Namen ihres Lieblingsspielers aus dem aktuellen Kader auf die Champions-League-Jerseys drucken lassen. Der THW-Partner CFE-Textildruck bietet Ihnen diesen Service für 13 Euro an.

Angebot ab Montag auch online

Ab Montag werden das Champions-League-Trikot und die Königsklassen-Shorts auch im Online-Shop zum Aktionspreis verfügbar sein - auch hier gilt: Nur, solange der Vorrat reicht! Auf geht's, Kiel!

 

Neue News

KN: Landin glänzt, Zebras punkten

16.10.2017 // Champions League

KN: THW vs. SG: Es ist wieder Derbyzeit

14.10.2017 // Champions League

KN: Lebenszeichen am Balaton

09.10.2017 // Champions League

Mehr zum Thema

Kiel. Ein Nordderby mit "Bämm!"-Effekt. In der Handball-Champions-League trennen sich der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt am Sonntag mit einem 20:20 (9:7)-Unentschieden. Ein Spiel für Defensivliebhaber, emotional aufgeladen, spannend bis zur letzten Sekunde. So richtig glücklich sind am Ende nur Britta und Bøje Toft Hansen. Doch dazu später mehr.

16.10.2017

Ein Tollhaus, zwei Abwehrreihen mit einem Kampf auf Biegen und Brechen: Nach 60 unglaublich intensiven Minuten fehlten den "Zebras" am Ende ein wenig Glück. So trennten sich der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt nach einem wahren Nordderby-Krimi vor 10.285 lautstarken Fans 20:20 (9:7) unentschieden. Überragender Akteur dieses hart umkämpften Klassikers in der VELUX EHF Champions League war...

15.10.2017

Kiel. Das Bundesliga-Spiel gegen Göppingen abgehakt, voller Fokus auf Flensburg: Am Sonntag (18.30 Uhr, Gegnervorstellung im Vorbericht) empfängt der THW Kiel in der Handball-Champions-League die SG Flensburg-Handewitt zum ersten Landesderby der Saison. Für einige Protagonisten ist das ein neues Gefühl - abgesehen vom Testspiel in der Saisonvorbereitung -, für andere gewohnte, aber nicht weniger...

14.10.2017

Sonntag, 18:30 Uhr, Sparkassen-Arena, Kiel: Zum ersten Mal in dieser Spielzeit gibt es die "Mutter aller Derbys". THW Kiel gegen SG Flensburg-Handewitt - das immer wieder faszinierende Duell im Handball-Land zwischen den Meeren. Live auf Sky und als Teil der weißen Wand in der Arena, für die es noch einige Tickets gibt. Oktober in Schleswig-Holstein: Es ist wieder Derby-Zeit!

13.10.2017

Veszprém. Über weite Strecken überzeugt, phasenweise begeistert, gekämpft wie die Löwen, am Ende mit leeren Händen auf dem Heimweg: Der THW Kiel hat in der Handball-Champions-League nach dem souveränen Auftritt in der Bundesliga in Erlangen das nächste Lebenszeichen an die Konkurrenz ausgesandt. Beim 24:26 (15:12, siehe auch Spielbericht auf der Homepage) beim ungarischen Meister Telekom Veszprém...

09.10.2017

Nach einem bravourösen und selbstbewussten Kampf hat es am Ende für den THW Kiel beim Tabellenführer Telekom Veszprem nicht zu einem Sieg gereicht: Im Veszpremer Hexenkessel hielten die Kieler lange mit dem ungarischen Starensemble mit und gingen sogar mit einer 15:12-Führung in die Kabine. Am Ende reichten die Kräfte gegen den seit mehr als acht Monaten zu Hause ungeschlagenen Tabellenführer der...

08.10.2017

Die EHF hat jüngst die restlichen Vorrunden-Partien des THW Kiel im Königsklassen-Jahr 2017 terminiert und damit einen Haken hinter dem Spielplan bis zum 27. Dezember gemacht. In der VELUX EHF Champions League präsentieren sich die "Zebras" noch drei Mal bis zum Jahreswechsel in der Sparkassen-Arena. Der freie Ticketverkauf für alle Heimspiele 2017 hat begonnen.

07.10.2017

Dem THW Kiel steht eine der schwersten Auswärtsaufgaben in der VELUX EHF Champions League bevor: Die Kieler reisen direkt aus Nürnberg, wo die Zebras am Donnerstagabend beim HC Erlangen klar mit 31:20 gewannen, weiter nach Ungarn. Am Sonntag werden sie von 5.019 frenetischen Fans in Rot empfangen - und vom bisher ungeschlagenen Tabellenführer der Gruppe B, dem ungarischen Top-Team von Telekom...

06.10.2017