Die weiße Wand geht auf Reisen: Fan-Fahrt nach Aalborg ausgebucht

Champions League
Mittwoch, 13.12.2017 // 10:30 Uhr

In Rekordzeit war die Fan-Fahrt zum Auswärtsspiel in der VELUX EHF Champions League beim dänischen Meister Aalborg Håndbold ausgebucht: Mehr als 450 Fans werden den THW Kiel am 18. Februar 2018 nach Dänemark begleiten. Kurzfristig wurde jetzt das Ticketkontingent für privat fahrende Anhänger der Schwarz-Weißen erhöht - es gibt also noch Tickets für all diejenigen, die mit dem eigenen Pkw anreisen möchten: Die "weiße Wand" geht auf Reisen! 

Insgesamt sieben Busse ausgebucht

Ziel der Reise: das "Gigantinum" in Aalborg

Am 18. Februar macht sich eine große, schwarz-weiße Fan-Karawane auf den Weg ins dänische Aalborg: Mehr als 450 Anhänger werden den THW Kiel beim Auswärtsspiel in der "Gigantinum Ice Arena" unterstützen. In Rekordzeit waren alle Plätze in den vier Bussen, die der THW Kiel gemeinsam mit seinem Partner "AK Touristik" für die Tour in die 120.000 Einwohner zählende Stadt in Nordjylland zur Verfügung hatte, besetzt. Und auch die beiden Fanclubs "Zebrasprotten" und "Schwarz-Weiß" gehen mit drei voll besetzten Bussen auf die Reise. "Ich stelle immer wieder fest: Unsere Fans sind einfach unglaublich", sagt THW-Kapitän Domagoj Duvnjak. "Als Mannschaft freuen wir uns schon jetzt auf ein Heimspiel in Aalborg!"

50 zusätzliche Karten für Privat-Fahrer

Kurzfristig hat der dänische Meister das Ticket-Kontingent für den THW Kiel erhöht: Für THW-Fans, die mit dem eigenen Pkw anreisen und ihrer Mannschaft den Rücken in diesem wichtigen Auswärtsspiel stärken möchten, gibt es 50 zusätzliche Karten in der "weißen Wand". Diese werden für je 20 Euro direkt in der THW-Geschäftsstelle (Ziegelteich 30, unterhalb der Business Lounge) zu den Öffnungszeiten (Montag bis Donnerstag 9 bis 13 und 14 bis 16 Uhr, freitags 9 bis 13 Uhr) angeboten. Die Partie in Aalborg wird um 16:50 Uhr angepfiffen.  

Heimspiel-Tickets 2018

Für die beiden ausstehenden Heimspiele in der VELUX EHF Champions League hat der freie Vorverkauf ebenfalls begonnen. Am Mittwoch, 7. Februar 2018 (19:30 Uhr), trifft der THW Kiel in der Sparkassen-Arena auf den ungarischen Meister Telekom Veszprem. Am Sonnabend, 24. Februar 2018, wird um 17:30 Uhr die nicht weniger wichtige Partie gegen den Champions-League-Sieger 2016, PGE Vive Kielce, angepfiffen. Für beide Partien gibt es noch Karten in allen Kategorien (ab 14,50 Euro) an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Ticketcenter der Sparkassen-Arena, bei CITTI und in den famila-Märkten, telefonisch unter 01806 30 02 34 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) und im Internet: www.thw-handball.de/tickets. Dort gibt es ab sofort auch Karten für die ersten fünf Bundesliga-Heimspiele 2018 gegen Wetzlar, Melsungen, Erlangen, die Rhein-Neckar Löwen (nur wenige Stehplätze) und Gummersbach.