Letzte Chance auf Barca-Tickets: Vorkaufsrecht endet heute

Champions League
Freitag, 07.04.2017 // 08:57 Uhr

Der Klassiker des europäischen Handballs elektrisiert die THW-Fans: Rund 9.000 Fans haben sich für das Heimspiel gegen den FC Barcelona im Viertelfinale der VELUX EHF Champions League am Sonntag, 23. April (17:30 Uhr), bereits ihren Platz in der Sparkassen-Arena gesichert. Heute läuft das Vorkaufsrecht für Champions-Card-Inhaber aus, ab 18 Uhr gehen alle bis dahin nicht eingelösten Reservierungen in den freien Verkauf - die letzte Chance auf Barca-Tickets!

Freier Verkauf

Aktuell gibt es für das Spiel noch einige Stehplätze. Ab 18 Uhr gehen am Freitag, 7.4., alle diejenigen Plätze zusätzlich in den freien Verkauf, die von den Champions-Card-Inhabern mit Vorkaufsrecht nicht in Anspruch genommen wurden. So hat jeder Fan noch die Möglichkeit, bei diesem Top-Spiel im Viertelfinale der VELUX EHF Champions League dabei zu sein. Tickets gibt es ab 13,50 Euro an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Ticketcenter der Sparkassen-Arena, bei CITTI, in der KN-Kundenhalle, in den famila-Märkten, im THW-Online-Ticketshop und unter der Hotline 01806 / 300 234 (gebührenpflichtig). 

Vorkaufsrecht läuft aus

Zuvor haben Champions-Card-Inhaber noch bis 18 Uhr Zeit, ihr Vorkaufsrecht auf die Viertelfinal-Tickets einzulösen. Der schnellste und bequemste Weg, um mit dem Vorkaufsrecht an die Viertelfinal-Tickets zu kommen, ist der Kauf im THW-Online-Ticketshop. Dort bereits registrierte THW-Fans loggen sich einfach mit ihren Daten ein und finden unter "Mein Konto" ihre reservierten Plätze. Dort kann man sich seine reservierten Karten kaufen und mit der "Print@Home"-Variante direkt nach Abschluss des Zahlvorgangs ausdrucken. Ebenso schnell geht es an der gebührenpflichtigen Hotline 01806 / 300 234 (0,20 Euro/Anruf aus dem Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem Mobilfunknetz): Bitte halten Sie dafür Ihre Kundennummer und die beim Kauf der Champions Card angegebenen Daten parat! Gleiches gilt für das Einlösen des Vorkaufsrechts in der THW-Geschäftsstelle, die am Freitag nur bis 17 Uhr geöffnet ist. Wichtig: Ist die Person verhindert, die beim Kauf der Champions Card registriert wurde, kann diese mit der Kopie des Personalausweises eine andere Person zum Kauf berechtigen.

Die Ticketpreise

Karten für das Heimspiel im Viertelfinale der VELUX EHF Champions League kosten je nach Kategorie zwischen 13,50 und 50 Euro.

Preise
Kategorie Rang Preis
1 1. und 2. Rang, Gerade 50,00 EUR
2 3. Rang, Gerade 43,00 EUR
3 1. und 2. Rang, Kurve 32,50 EUR
4 3. Rang, Kurve 28,00 EUR
5 4. Rang, Gerade 24,00 EUR
6 4. Rang, Außen 18,00 EUR
7 Hintertor-, sichteingeschränkter Platz 13,50 EUR
8 Stehplatz 13,50 EUR

Karten für den Auswärts-Fanblock

Die Entscheidung, welche der beiden Mannschaften es zum VELUX EHF Final4 schafft, fällt am Sonnabend, 29. April, in der katalanischen Metropole. Eine Anwurfzeit wurde noch nicht bekannt gegeben. Karten für den THW-Fanblock im Palau Blaugrana können bis spätestens 10. April (12 Uhr) direkt per Mail an tickets@thw-handball.de verbindlich bestellt werden. In dieser Mail sollten neben der vollständigen Postadresse, der gewünschten Anzahl an Karten (Preis: je 25 Euro) auch eine Mobilnummer zur Kontaktaufnahme enthalten sein. Die Bestellungen werden nach Eingang und nur solange der Vorrat reicht berücksichtigt.

 

Mehr zum Thema

Trotz der großen Verletzungssorgen im Kader des THW Kiel (siehe Extra-Artikel) steigt bei den "Zebras" und ihren Fans die Vorfreude auf die am Mittwoch mit dem Top-Spiel gegen den ungarischen Meister Telekom Veszprem beginnende Rückrunde: Der Ticketverkauf für die beiden ausstehenden Heimspiele in der Gruppenphase der VELUX EHF Champions League und die Bundesliga-Partien bis zum Saisonende läuft...

03.02.2018

In Rekordzeit war die Fan-Fahrt zum Auswärtsspiel in der VELUX EHF Champions League beim dänischen Meister Aalborg Håndbold ausgebucht: Mehr als 450 Fans werden den THW Kiel am 18. Februar 2018 nach Dänemark begleiten. Kurzfristig wurde jetzt das Ticketkontingent für privat fahrende Anhänger der Schwarz-Weißen erhöht - es gibt also noch Tickets für all diejenigen, die mit dem eigenen Pkw anreisen...

13.12.2017

Das Auswärtsspiel beim dänischen Meister Aalborg Håndbold ist die Partie mit der zweitkürzesten Anreise für den THW Kiel in der diesjährigen Gruppenphase der VELUX EHF Champions League. Am Sonntag, 18. Februar 2018, geht es in der "Gigantinum Ice Arena" für die Zebras um zwei ganz wichtige Punkte für die Achtelfinal-Qualifikation - und viele Kieler Fans können sie dabei unterstützen: Die "weiße...

26.11.2017

Die EHF hat jüngst die restlichen Vorrunden-Partien des THW Kiel im Königsklassen-Jahr 2017 terminiert und damit einen Haken hinter dem Spielplan bis zum 27. Dezember gemacht. In der VELUX EHF Champions League präsentieren sich die "Zebras" noch drei Mal bis zum Jahreswechsel in der Sparkassen-Arena. Der freie Ticketverkauf für alle Heimspiele 2017 hat begonnen.

07.10.2017

Was für ein Hammer-Auftakt für die 25. Saison der VELUX EHF Champions League! Am kommenden Sonntag empfängt der THW Kiel mit Paris Saint-Germain die teuerste Mannschaft der Welt. Und mit ihr eine Vielzahl der Top-Stars des Welthandballs: Nikola Karabatic, Mikkel Hansen, Daniel Narcisse, Thierry Omeyer oder Uwe Gensheimer sind nur fünf der vielen namhaften Akteure der Pariser Weltauswahl, die im...

15.09.2017

Das mit Spannung erwartete Heim-Derby gegen die SG Flensburg-Handewitt in der VELUX EHF Champions League hat einen neuen Termin: Gespielt wird nun am Sonntag, 15. Oktober, um 18:30 Uhr in der Sparkassen-Arena.

11.09.2017

Den THW Kiel live erleben, ein Teil der weißen Wand sein: Am Freitag, 18. August (9 Uhr), startet der freie Einzelticket-Verkauf für die ersten THW-Heimspiele der neuen Saison. In den freien Verkauf gehen Tickets für die Top-Spiele der DKB Handball-Bundesliga gegen den SC Magdeburg, die TSV Hannover-Burgdorf, den SC DHfK Leipzig und Frisch Auf Göppingen. Und auch die VELUX EHF Champions League...

17.08.2017

Mit einem absoluten Top-Spiel startet der THW Kiel in die "VELUX EHF Champions League"-Saison: Am Sonntag, 17. September (17.15 Uhr), empfangen die "Zebras" den absoluten Top-Favoriten Paris Saint-Germain zum Duell in der Sparkassen-Arena. Das gab die Europäische Handballföderation (EHF) heute bekannt - und veröffentlichte gleichzeitig weitere Termine des deutschen Rekordmeisters in der...

07.08.2017