KN-Interview: Vujin glaubt an Kieler Sieg

DHB-Pokal
Mittwoch, 04.03.2015 // 10:05 Uhr

Vor dem DHB-Pokal-Viertelfinale des THW Kiel bei den Rhein-Neckar Löwen sprach Wolf Paarmann für die Kieler Nachrichten mit dem "Zebra"-Torjäger Marko Vujin.

Herr Vujin, im Achtelfinale der vergangenen Saison haben Sie gegen die Löwen verloren....

...das habe ich nicht vergessen. Damals saßen wir alle mit einem schlechten Gefühl in der Kabine. Das möchte ich nicht noch einmal erleben. Ich will zum "Final Four", es ist ein geiles Gefühl, dort vor so vielen Fans aus Kiel zu spielen.

Mit Gedeon Guardiola fehlt den Löwen der wichtigste Abwehrspieler, ein Vorteil für Kiel?

Nein. Das ist eine gefährliche Situation, weil der Druck auf die andere Mannschaft dann automatisch größer wird. Aber wenn wir konzentriert bleiben, dann gewinnen wir auch.

Sie waren als einer der wenigen THW-Spieler nicht bei der WM und haben in Kiel trainiert. Wie ist Ihnen das bekommen?

Im Winter wird härter gearbeitet als im Sommer und das ist gut so. Davon werde ich am Ende der Saison noch profitieren. Aber im Winter zu joggen ist nicht meine Sache, ich hoffe, dass ich mich mit meinem Nationalteam wieder für Turniere qualifizieren kann, um im Januar nicht in Kiel zu sein.

Wie fühlt es sich an, im Bus der deutschen Fußball-Nationalmannschaft unterwegs zu sein?

Das ist lustig. Einmal wollte eine Gruppe Mädchen Autogramme haben, die uns für Fußballer hielten. Ich habe gesagt, dass Rune Dahmke der Bruder von Toni Kroos ist - da haben sich alle in ihn verliebt.

(Das Interview führte Wolf Paarmann, aus den Kieler Nachrichten vom 4.3.2015)

 

Mehr zum Thema

Nur noch ein Spiel bis Hamburg - und die "weiße Wand" aus Unterstützern der Kieler "Zebras" wächst: Seit Freitag läuft der Vorverkauf für das Viertelfinale im DHB-Pokal, dem letzten großen Schritt vor dem "REWE Final Four" in der Hansestadt auf Hochtouren. "Wir freuen uns auf einen weiteren großen Pokal-Abend mit unseren Fans in Kiel", sagt THW-Kapitän Domagoj Duvnjak vor dem Heimspiel gegen den...

30.10.2018

Nur noch ein Schritt bis Hamburg - aber ein großer: Im DHB-Pokal-Viertelfinale trifft der THW Kiel auf den starken Liga-Konkurrenten MT Melsungen (siehe Auslosungs-Bericht). Das alles-oder-nichts-Heimspiel in der Sparkassen-Arena wird am Dienstag, 27. November, um 19 Uhr angepfiffen. Tickets für den Pokal-Kracher gibt es ab Freitag, 26. Oktober (9 Uhr) an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im...

24.10.2018

Der THW Kiel trifft im Viertelfinale des DHB-Pokals auf die MT Melsungen. "Losfee" Dominik Klein bescherte den Kielern dabei ein Heimspiel in der Sparkassen-Arena. Die Begegnung wird im Dezember ausgetragen. "Es ist klasse, dass wir wieder die 'weiße Wand' im Rücken haben", sagte THW-Kapitän Domagoj Duvnjak. "Im Achtelfinale gegen Leipzig war die Atmosphäre fantastisch, im Viertelfinale können...

18.10.2018

Der THW Kiel ist mit einem deutlichen Erfolg gegen den Liga-Konkurrenten SC DHfK Leipzig in das Viertelfinale des DHB-Pokals eingezogen. Vor 6.033 Zuschauern, die ihre Mannschaft 60 Minuten lang großartig unterstützten, war bereits zur Pause eine Vorentscheidung gefallen. Dank einer starken Abwehr und eines überragenden Andreas Wolff, der 14 seiner insgesamt 19 Paraden im ersten Durchgang...

17.10.2018

Kiel/Leipzig. Erst zehn Tage ist es her, das letzte Duell zwischen dem THW Kiel und dem SC DHfK Leipzig, das die Kieler in Sachsen durch einen Treffer Domagoj Duvnjaks in letzter Sekunde für sich entschieden. Heute (19.30 Uhr, siehe THW-Vorbericht) treffen die beiden Konkurrenten aus der Handball-Bundesliga wieder aufeinander - allerdings unter anderen Vorzeichen.

17.10.2018

Am Mittwoch hat eine fast dreijährige Heimspiel-Abstinenz des THW Kiel im DHB-Pokal ihr Ende: Dann empfangen die "Zebras" im K.o.-Spiel um den Einzug in das Pokal-Viertelfinale den Liga-Konkurrenten SC DHfK Leipzig in der Sparkassen-Arena. Anwurf ist um 19:30 Uhr, für dieses Spiel gibt es noch Tickets (ab 10 Euro) an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im THW-Online-Ticketshop. Die Tageskasse...

15.10.2018

Am Mittwoch, 17. Oktober, hat eine fast dreijährige Heimspiel-Abstinenz des THW Kiel im DHB-Pokal ihr Ende: Dann empfangen die "Zebras" im alles-oder-nichts-Spiel um den Einzug in das Pokalviertelfinale den Liga-Konkurrenten SC DHfK Leipzig. Der freie Vorverkauf für das Spiel mitten in den Herbstferien läuft bereits auf Hochtouren (direkt zum Ticketshop), für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre...

04.10.2018

1036 Tage mussten die Kieler Handballer auf ein Heimspiel im DHB-Pokal verzichten - am 17. Oktober (19:30 Uhr) hat diese schier endlose Zeit ein Ende: Gegen den Ligakonkurrenten SC DHfK Leipzig geht es in der Sparkassen-Arena um die Qualifikation für das Viertelfinale im Pokal. Der Vorverkauf für dieses K.o.-Spiel in den Herbstferien startet am Freitag, 31. August, um 9 Uhr. Tickets kosten...

30.08.2018