KN: Löwen, Magdeburg und BHC komplettieren Final Four

DHB-Pokal
Donnerstag, 17.12.2015 // 09:50 Uhr

Mannheim. Neben Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt sind auch die Rhein-Neckar-Löwen beim Finalturnier in Hamburg dabei, die Mannheimer bezwangen die MT Melsungen mit viel Glück 22:21 (15:11). Das Final Four am 30. April und 1. Mai in Hamburg wird vom Vorjahresfinalisten SC Magdeburg, der Frisch Auf Göppingen mit 29:25 (15:13) besiegte, und dem Bergischen HC nach dessen 24:23 (13:14) über den Zweitligisten GWD Minden komplettiert.

In einer dramatischen Begegnung in Ludwigshafen brauchten die Löwen vor 2140 Zuschauern gegen Melsungen eine Anlaufphase, gingen dann aber mit einer Vier-Tore-Führung in die Pause. Die Gäste aus Hessen kämpften sich zurück und durften bis zur Schlusssekunde auf die Verlängerung hoffen. Uwe Gensheimer verwandelte mit der Schlusssirene einen umstrittenen Siebenmeter zum glücklichen Sieg für die Mannheimer.

Im ersten Spiel unter dem neuen Trainerduo Bennet Wiegert und Tomas Svensson bezwang der SC Magdeburg Frisch Auf Göppingen mit 29:25 (15:13). Robert Weber (10/6) und Jacob Bagersted (5) erzielten vor 5730 Zuschauern die meisten Tore für die Magdeburger, die dem Ligarivalen am vergangenen Sonnabend noch mit 24:32 unterlagen waren. Die Gastgeber lagen in der Neuauflage des letztjährigen Viertelfinals zwar von Beginn an in Führung, konnten sich lange aber nicht entscheidend absetzen. Erst beim 27:21 (50.) von Bagersted standen die Zeichen für den SCM endgültig auf Sieg.

(Aus den Kieler Nachrichten vom 17.12.2015, Foto: Archiv/Sascha Klahn)

 

Mehr zum Thema

1036 Tage mussten die Kieler Handballer auf ein Heimspiel im DHB-Pokal verzichten - am 17. Oktober (19:30 Uhr) hat diese schier endlose Zeit ein Ende: Gegen den Ligakonkurrenten SC DHfK Leipzig geht es in der Sparkassen-Arena um die Qualifikation für das Viertelfinale im Pokal. Der Vorverkauf für dieses K.o.-Spiel in den Herbstferien startet am Freitag, 31. August, um 9 Uhr. Tickets kosten...

30.08.2018

Der THW Kiel trifft im Achtelfinale des DHB-Pokals auf den SC DHfK Leipzig. "Losfee" Christian "Blacky" Schwarzer zog die Neuauflage des Pokal.Halbfinales 2017 bei der Auslosung am Mittwochabend im Düsseldorfer ISS Dome. Gespielt werden soll die Runde der besten 16 Pokal-Mannschaften am 16. und 17. Oktober 2018. 

22.08.2018

Zufriedene Gesichter beim THW Kiel und seinen vielen Fans in Göttingen: Mit zwei souveränen Auftritten gegen Zweitligisten - Samstag gab es einen deutlichen 39:23-Erfolg gegen TuSEM Essen, dem am Sonntag ein ebenfalls nie gefährdeter 44:27-Sieg gegen Bayer Dormagen folgte - buchten die Zebras in der niedersächsischen Universitätsstadt das Achtelfinal-Ticket im DHB-Pokal. "Ich bin sehr zufrieden...

21.08.2018

Göttingen. Der THW Kiel steht wie erwartet im Achtelfinale des DHB-Pokals. Beim "First Four" in Göttingen - eines von insgesamt 16 Erstrunden-Turnieren setzten sich die Zebras im Halbfinale zunächst am Sonnabend mit 39:23 (19:11) gegen Zweitligist TuSEM Essen durch. Im Finale am Sonntag wartetete Zweitliga-Aufsteiger TSV Bayer Dormagen. Und auch diese Hürde meisterte der Rekord-Pokalsieger mit...

20.08.2018

Der THW Kiel ist in das Achtelfinale des DHB-Pokals eingezogen: 24 Stunden nach dem deutlichen 39:23-Erfolg gegen Zweitligist TuSEM setzten sich die Zebras im "Finale" des Erstrundenturniers in Göttingen mit 44:27 (24:13) gegen den TSV Bayer Dormagen durch. Zum Sieg gegen den Zweitligisten steuerten in einem unglaublich temporeichen Spiel Hendrik Pekeler (7) und Niclas Ekberg (7/3) die meisten...

19.08.2018

Der THW Kiel ist mit einem Sieg in die Saison 2018/2019 gestartet. Die Kieler waren ohne die an Schulterproblemen laborierenden Rückraumspieler Nikola Bilyk und Gisli Thorgeir Kristjansson zum Halbfinale des Erstrunden-Turniers im DHB-Pokal nach Göttingen gereist und setzten sich deutlich mit 39:23 (19:11) gegen den Zweitligisten TuSEM Essen durch. Damit steht der zehnfache DHB-Pokal-Sieger morgen...

18.08.2018

Der enttäuschenden Generalprobe mit der 22:28-Testspiel-Niederlage gegen Hannover wollen die Zebras am Wochenende eine gelungene Premiere folgen lassen: Am Sonnabend beginnt die Saison 2018/2019 für den THW Kiel - und das gleich mit einem K.o.-Spiel. Im Halbfinale des Erstrunden-Turniers im DHB-Pokal treffen die Kieler im Duell der Traditionsvereine auf TuSEM Essen. Austragungsort ist die...

16.08.2018

Der THW Kiel wird sein Erstrunden-Match im DHB Pokal gegen TuSEM Essen (wir berichteten) am Sonnabend, 18. August, in der Sparkassen-Arena (S-Arena) in Göttingen bestreiten. Ausrichter des Erstrunden-Final-Fours ist der Drittligist Northeimer HC, der auf den Zweitliga-Aufsteiger TSV Bayer Dormagen treffen wird. Jetzt hat der Vorverkauf für das Pokalturnier mit dem THW Kiel begonnen. 

09.07.2018