Pokal: THW muss zum SC Magdeburg

DHB-Pokal
Mittwoch, 31.08.2016 // 20:00 Uhr

Hammer-Los für den THW Kiel: Der deutsche Rekord-Pokalsieger muss im Achtelfinale des DHB-Pokals beim amtierenden Pokalsieger SC Magdeburg antreten. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend in Stuttgart. Die "Losfee", Boxer Firat Arslan, zeigte sich danach ein wenig schuldbewusst: "Ich glaube, ich habe harte Lose gezogen." Denn auch bei den nördlichen Nachbarn der "Zebras" steigt ein hartes Duell: Die SG Flensburg-Handewitt empfängt die Füchse Berlin.  

Gislason: "Ich freue mich drauf"

Gegner des THW Kiel im DHB-Pokal: der SC Magdeburg

Der Knüller dieser Runde der besten 16 Teams steigt allerdings in der Magdeburger Getec-Arena: Der SC Magdeburg empfängt voraussichtlich am 26. Oktober den THW Kiel. Die Magdeburger, die im vergangenen Jahr den Triumph in Hamburg feiern, fordern den Rekord-Pokalsieger, der insgesamt neunmal den DHB-Pokal in Händen hielt, in den vergangenen drei Jahren aber das "Rewe Final Four" in Hamburg verpasste. THW-Trainer Alfred Gislason reagierte gelassen auf das Los: "Auswärts in Magdeburg - das ist eine der härtesten Aufgaben, die man in einem K.o.-Spiel gestellt bekommen kann. Aber das wird ein toller Handballabend: Eine volle Arena, Riesen-Stimmung und zwei ums Weiterkommen kämpfende Mannschaften. Ich freue mich drauf!"

Alle Achtelfinal-Partien

HBW Balingen-Weilstetten - Bergischer HC

GWD Minden - MT Melsungen

TSV Hannover-Burgdorf - MT Frisch Auf Göppingen

SC Magdeburg - THW Kiel

HC Erlangen - Rhein-Neckar Löwen

SG Flensburg-Handewitt - Füchse Berlin

HSG Wetzlar - SC DHfK Leipzig

SG BBM Bietigheim - TSG Ludwigshafen-Friesenheim

Die acht Begegnungen des Achtelfinales sollen am 26. Oktober ausgespielt werden.

Acht Pokalduelle bisher

Der Klassiker zwischen den beiden Traditionsmannschaften, die beide bereits alle wichtigen Titel im Handball gewonnen haben, ist das achte Pokal-Duell. Drei Mal gewannen die Magdeburger, fünf Mal siegten bisher die Kieler (siehe auch Gegnerstatistik im THW-Archiv). Auswärts haben die "Zebras" allerdings eine negative Pokalbilanz gegen den SCM: Alle drei Niederlagen kassierten die Kieler in der Börde. Allerdings liegt der letzte SCM-Triumph gegen den THW im DHB-Pokal schon rund 20 Jahre zurück: Am 31. Januar 1996 gab es im Viertelfinale einen 23:19-Heimsieg in der altehrwürdigen Hermann-Gieseler-Halle.  Zum letzten Mal kreuzten beide Clubs in der Saison 2011/2012 die Klingen: In Runde drei siegten die "Zebras" vor eigenem Publikum klar mit 28:19 (siehe Spielbericht) und machten damit einen Riesenschritt in Richtung neuntem Pokalsieg. 

 

Mehr zum Thema

1036 Tage mussten die Kieler Handballer auf ein Heimspiel im DHB-Pokal verzichten - am 17. Oktober (19:30 Uhr) hat diese schier endlose Zeit ein Ende: Gegen den Ligakonkurrenten SC DHfK Leipzig geht es in der Sparkassen-Arena um die Qualifikation für das Viertelfinale im Pokal. Der Vorverkauf für dieses K.o.-Spiel in den Herbstferien startet am Freitag, 31. August, um 9 Uhr. Tickets kosten...

30.08.2018

Der THW Kiel trifft im Achtelfinale des DHB-Pokals auf den SC DHfK Leipzig. "Losfee" Christian "Blacky" Schwarzer zog die Neuauflage des Pokal.Halbfinales 2017 bei der Auslosung am Mittwochabend im Düsseldorfer ISS Dome. Gespielt werden soll die Runde der besten 16 Pokal-Mannschaften am 16. und 17. Oktober 2018. 

22.08.2018

Zufriedene Gesichter beim THW Kiel und seinen vielen Fans in Göttingen: Mit zwei souveränen Auftritten gegen Zweitligisten - Samstag gab es einen deutlichen 39:23-Erfolg gegen TuSEM Essen, dem am Sonntag ein ebenfalls nie gefährdeter 44:27-Sieg gegen Bayer Dormagen folgte - buchten die Zebras in der niedersächsischen Universitätsstadt das Achtelfinal-Ticket im DHB-Pokal. "Ich bin sehr zufrieden...

21.08.2018

Göttingen. Der THW Kiel steht wie erwartet im Achtelfinale des DHB-Pokals. Beim "First Four" in Göttingen - eines von insgesamt 16 Erstrunden-Turnieren setzten sich die Zebras im Halbfinale zunächst am Sonnabend mit 39:23 (19:11) gegen Zweitligist TuSEM Essen durch. Im Finale am Sonntag wartetete Zweitliga-Aufsteiger TSV Bayer Dormagen. Und auch diese Hürde meisterte der Rekord-Pokalsieger mit...

20.08.2018

Der THW Kiel ist in das Achtelfinale des DHB-Pokals eingezogen: 24 Stunden nach dem deutlichen 39:23-Erfolg gegen Zweitligist TuSEM setzten sich die Zebras im "Finale" des Erstrundenturniers in Göttingen mit 44:27 (24:13) gegen den TSV Bayer Dormagen durch. Zum Sieg gegen den Zweitligisten steuerten in einem unglaublich temporeichen Spiel Hendrik Pekeler (7) und Niclas Ekberg (7/3) die meisten...

19.08.2018

Der THW Kiel ist mit einem Sieg in die Saison 2018/2019 gestartet. Die Kieler waren ohne die an Schulterproblemen laborierenden Rückraumspieler Nikola Bilyk und Gisli Thorgeir Kristjansson zum Halbfinale des Erstrunden-Turniers im DHB-Pokal nach Göttingen gereist und setzten sich deutlich mit 39:23 (19:11) gegen den Zweitligisten TuSEM Essen durch. Damit steht der zehnfache DHB-Pokal-Sieger morgen...

18.08.2018

Der enttäuschenden Generalprobe mit der 22:28-Testspiel-Niederlage gegen Hannover wollen die Zebras am Wochenende eine gelungene Premiere folgen lassen: Am Sonnabend beginnt die Saison 2018/2019 für den THW Kiel - und das gleich mit einem K.o.-Spiel. Im Halbfinale des Erstrunden-Turniers im DHB-Pokal treffen die Kieler im Duell der Traditionsvereine auf TuSEM Essen. Austragungsort ist die...

16.08.2018

Der THW Kiel wird sein Erstrunden-Match im DHB Pokal gegen TuSEM Essen (wir berichteten) am Sonnabend, 18. August, in der Sparkassen-Arena (S-Arena) in Göttingen bestreiten. Ausrichter des Erstrunden-Final-Fours ist der Drittligist Northeimer HC, der auf den Zweitliga-Aufsteiger TSV Bayer Dormagen treffen wird. Jetzt hat der Vorverkauf für das Pokalturnier mit dem THW Kiel begonnen. 

09.07.2018