Pokal: THW muss zum SC Magdeburg

DHB-Pokal
Mittwoch, 31.08.2016 // 20:00 Uhr

Hammer-Los für den THW Kiel: Der deutsche Rekord-Pokalsieger muss im Achtelfinale des DHB-Pokals beim amtierenden Pokalsieger SC Magdeburg antreten. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend in Stuttgart. Die "Losfee", Boxer Firat Arslan, zeigte sich danach ein wenig schuldbewusst: "Ich glaube, ich habe harte Lose gezogen." Denn auch bei den nördlichen Nachbarn der "Zebras" steigt ein hartes Duell: Die SG Flensburg-Handewitt empfängt die Füchse Berlin.  

Gislason: "Ich freue mich drauf"

Gegner des THW Kiel im DHB-Pokal: der SC Magdeburg

Der Knüller dieser Runde der besten 16 Teams steigt allerdings in der Magdeburger Getec-Arena: Der SC Magdeburg empfängt voraussichtlich am 26. Oktober den THW Kiel. Die Magdeburger, die im vergangenen Jahr den Triumph in Hamburg feiern, fordern den Rekord-Pokalsieger, der insgesamt neunmal den DHB-Pokal in Händen hielt, in den vergangenen drei Jahren aber das "Rewe Final Four" in Hamburg verpasste. THW-Trainer Alfred Gislason reagierte gelassen auf das Los: "Auswärts in Magdeburg - das ist eine der härtesten Aufgaben, die man in einem K.o.-Spiel gestellt bekommen kann. Aber das wird ein toller Handballabend: Eine volle Arena, Riesen-Stimmung und zwei ums Weiterkommen kämpfende Mannschaften. Ich freue mich drauf!"

Alle Achtelfinal-Partien

HBW Balingen-Weilstetten - Bergischer HC

GWD Minden - MT Melsungen

TSV Hannover-Burgdorf - MT Frisch Auf Göppingen

SC Magdeburg - THW Kiel

HC Erlangen - Rhein-Neckar Löwen

SG Flensburg-Handewitt - Füchse Berlin

HSG Wetzlar - SC DHfK Leipzig

SG BBM Bietigheim - TSG Ludwigshafen-Friesenheim

Die acht Begegnungen des Achtelfinales sollen am 26. Oktober ausgespielt werden.

Acht Pokalduelle bisher

Der Klassiker zwischen den beiden Traditionsmannschaften, die beide bereits alle wichtigen Titel im Handball gewonnen haben, ist das achte Pokal-Duell. Drei Mal gewannen die Magdeburger, fünf Mal siegten bisher die Kieler (siehe auch Gegnerstatistik im THW-Archiv). Auswärts haben die "Zebras" allerdings eine negative Pokalbilanz gegen den SCM: Alle drei Niederlagen kassierten die Kieler in der Börde. Allerdings liegt der letzte SCM-Triumph gegen den THW im DHB-Pokal schon rund 20 Jahre zurück: Am 31. Januar 1996 gab es im Viertelfinale einen 23:19-Heimsieg in der altehrwürdigen Hermann-Gieseler-Halle.  Zum letzten Mal kreuzten beide Clubs in der Saison 2011/2012 die Klingen: In Runde drei siegten die "Zebras" vor eigenem Publikum klar mit 28:19 (siehe Spielbericht) und machten damit einen Riesenschritt in Richtung neuntem Pokalsieg. 

 

Mehr zum Thema

Der Titelverteidiger THW Kiel muss im Achtelfinale des DHB-Pokals reisen: Anfang Oktober müssen die Zebras bei der HSG Wetzlar antreten. Das ergab die Auslosung am Mittwochabend am Rande des Pixum Super Cups im Düsseldorfer ISS Dome. Als "Losfeen" fungierten dabei Handball-Weltmeister Pascal "Pommes" Hens und Marco Rose, Trainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. 

21.08.2019

Der Titelverteidiger hat seine Pflichtaufgabe beim First-Four-Turnier in Baunatal souverän erfüllt: Mit einem 39:23 (24:12)-Sieg gegen den Zweitligisten TV Emsdetten qualifizierte sich der THW Kiel für das Achtelfinale des DHB-Pokals. Vor rund 1100 Zuschauern in der nicht ganz ausverkauften Baunataler Rundsporthalle war Hendrik Pekeler mit sechs Treffern bester Torschütze der Zebras. 

18.08.2019

Der THW Kiel ist letztlich souverän in das Finale des First-Four-Turniers im DHB-Pokal eingezogen: Vor 1390 Zuschauern in der ausverkauften Rundsporthalle in Baunatal besiegte der Titelverteidiger den Gastgeber GSV Eintracht Baunatal klar mit 43:23 (19:13), wobei die Baunataler 20 Minuten lang immer wieder Lücken im Kieler Deckungsverbund fanden. Bester Torschütze gegen den Drittligisten war Rune...

17.08.2019

Sieben Testspiele bestritt der THW Kiel in der gut vierwöchigen Vorbereitung. Sieben Siege fuhren die Zebras dabei ein - zuletzt gewannen sie am Mittwochabend beim REWE Cup gegen Paris Saint-Germain mit 34:30. "Man sollte diesen Sieg und auch den Erfolg gegen Barcelona nicht überbewerten", trat THW-Trainer Filip Jicha am Donnerstag ein wenig auf die Euphoriebremse. "Das waren zwei Tests, in denen...

15.08.2019

Am 17. August wird der Rekord-Pokalsieger THW Kiel sein erstes Pflichtspiel der neuen Saison bestreiten: In der Rundsporthalle im nordhessischen Baunatal trifft der Titelverteidiger dann im zweiten Halbfinale des Erstrunden-Turniers auf den Gastgeber, den GSV Eintracht Baunatal. Die drei Partien des "First Four"-Wochenendes sind inzwischen terminiert, am Freitagmittag, 12. Juli, beginnt der...

11.07.2019

Jetzt ist klar, wo der THW Kiel am 17. August sein erstes Pflichtspiel der Saison bestreiten wird: Der GSV Eintracht Baunatal wird das Erstrunden-Turnier im DHB-Pokal ausrichten und den Titelverteidiger im Halbfinale in eigener Halle empfangen. Die DKB Handball-Bundesliga bestätigte am Freitag die Vergabe des "First Four"-Turniers an den Drittligisten.

28.06.2019

Der Titelverteieiger THW Kiel trifft in der ersten Runde des DHB-Pokals auf den Drittligisten GSV Eintracht Baunatal. Das ergab die Auslosung am Dienstag im Düsseldorfer ISS Dome, Austragungsort des Pixum Supercups zwischen dem Rekordpokalsieger aus Kiel und dem Meister aus Flensburg am 21. August. Säbelfechterin Anna Limbach, 13-fache deutsche Meisterin, zog für das zweite "Halbfinale" beim...

18.06.2019

Der THW Kiel ist deutscher Pokalsieger 2019! In einem spannenden Finale besiegten die Kieler am Sonntagnachmittag den SC Magdeburg mit 28:24 (14:13). Dabei drehten die Kieler nach dem Wechsel richtig auf und konnten sich zu jeder Zeit auf Niklas Landin verlassen: Der zum besten Torwart des REWE Final Four gewählte dänische THW-Torhüter hielt im Endspiel drei Siebenmeter und parierte insgesamt 20...

07.04.2019