AKQUINET EHF Cup Finals: Anwurfzeiten stehen fest

EHF-Pokal
Freitag, 19.04.2019 // 08:30 Uhr

Welcome Europe: Am 17. und 18. Mai blickt Handball-Europa auf die Sparkassen-Arena in Kiel. Dann ermitteln vier europäische Top-Clubs in den AKQUINET EHF Cup Finals den Sieger im EHF-Pokal. Organisiert wird das erste europäische Finale in Kiel seit zehn Jahren vom THW Kiel und der Marketinggesellschaft der Europäischen Handball Föderation (EHF), die jetzt die Anwurfzeiten für das Turnier veröffentlicht hat. Unterdessen gibt es nur noch wenige Tickets für die zweitätige, hochkarätige Handball-Veranstaltung an der Förde.

Vier Spiele an zwei Tagen

Erstmals wird ein Final-Four-Turnier an einem Freitag und einem Samstag ausgespielt. Die EHF hat jetzt die Anwurfzeiten für das Turnier am 17. und 18. Mai bekannt gegeben: Das erste Halbfinale am Freitag, 17. Mai, wird um 18 Uhr angepfiffen. Der zweite Finalist wird ab 20.45 Uhr ermittelt. Am Sonnabend, 18. Mai, spielen zunächst die Halbfinal-Verlierer ab 18 Uhr um den dritten Platz, bevor um 20.45 Uhr das Finale um die begehrte Trophäe beginnt. Der dreifache EHF-Cup-Gewinner THW Kiel ist als Gruppensieger und Ausrichter bereits für das Tunrier qualifiziert, die weiteren Teilnehmer werden in den Viertelfinal-Begegnungen zwischen der TSV Hannover-Burgdorf und dem Titelverteidiger Füchse Berlin, dem letztjährigen Finalsiten Saint-Raphaël Var Handball (Frankreich) und dem portugiesischen Champion FC Porto Sofarma sowie zwischen TTH Holstebro (Dänemark) und Grundfos Tatabánya (Ungarn) ermittelt. Gespielt wird am 20./21. sowie am 27./28. April, die "AKQUINET EHF Cup Finals-Auslosung" findet dann am 30. April in Kiel statt.

Nur noch wenige Tickets erhältlich

Der freie Vorverkauf für die AKQUINET EHF Cup Finals läuft bereits auf Hochtouren - für das Turnier sind nur noch wenige hundert Tickets erhältlich. Im Verkauf sind ausschließlich Zwei-Tages-Tickets für die komplette Veranstaltung, Karten für die einzelnen Tage der AKQUINET EHF Cup Finals werden nicht angeboten. Eintrittskarten für das Finalturnier an der Förde kosten zwischen 45 und 165 Euro. Sie gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen - in Kiel zum Beispiel im Ticketcenter der Arena, bei CITTI und in den famila-Märkten mit Ticketverkauf – im THW-Online-Ticketshop unter www.thw-handball.de/tickets und an der telefonischen Hotline 01806 / 300 234 (gebührenpflichtig: 0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz).