Autogrammstunde: Vier "Zebras" präsentieren den THW-Kalender

Weitere
Dienstag, 04.11.2014 // 14:30 Uhr

Mit einer Autogrammstunde in der Kundenhalle der Kieler Nachrichten stellen gleich vier "Zebras" am kommenden Donnerstag, dem 6. November, den neuen THW-Kiel-Kalender vor. Geschenkidee oder schmucke Dekoration für das heimische Wohn- oder Kinderzimmer, das Büro oder die Werkstatt: Mit den "Zebras" kommt der THW-Fan gut durchs Jahr 2015!

Faszinierende Schwarz-Weiß-Aufnahmen

14 Hochglanz-Seiten mit tollen Schwarz-Weiß-Aufnahmen der Kieler Handballer: Der neue THW-Kiel-Kalender gewährt einen eindrucksvollen Blick hinter die Kulissen des Rekordmeisters und zeigt die "Zebras" in Situationen, in denen man sie bisher nicht beobachten konnte. Das "Zebra"-Jahr 2015 beginnt mit Steffen Weinhold im Kabinengang, zeigt Andreas Palicka im Kraftraum, präsentiert sich im Juni mit den gut gelaunten Aron Palmarsson und Marko Vujin beim Aqua-Training, geht in die Sommerpause mit den relaxten Patrick Wiencek und Niclas Ekberg und endet mit einem strahlend-winterlichen Christian Sprenger. Die hochwertigen Schwarz-Weiß-Aufnahmen von THW-Fotograf Sascha Klahn zeigen die Handballer des THW Kiel so, wie man sie vielleicht nie zuvor gesehen hat.

Kalender ab sofort erhältlich

Abgerundet wird der THW-Kiel-Kalender mit Zitaten, Feiertagen und Geburtstagen der Spieler sowie einigen bereits feststehenden THW-Terminen im neuen Jahr, die Lust machen auf ein tolles, erfolgreiches 2015 mit den "Zebras". Der Kalender im DIN-A3-Format ist ab sofort für 15,95 Euro in den Fanshops in der Sparkassen-Arena, im THW-Fanshop im CITTI-Park sowie bei den Kieler Nachrichten erhältlich. 

Signierstunde am 6. November

Am Donnerstag, dem 6. November, können sich THW-Fans zudem Autogramme von vier "Zebras" auf den Kalender schreiben lassen: Christian Sprenger, Rune Dahmke, Joan Cañellas und Aron Palmarsson werden ab 16 Uhr zur Autogrammstunde in der Kundenhalle der Kieler Nachrichten (Fleethörn 1-7) erwartet. 

 

Neue News

Mehr zum Thema

22 Jahre lang hat Alfred Gislason (59) in der Bundesliga gearbeitet, zuletzt elf Jahre als Trainer des THW Kiel. Mit den Zebras gewann der Isländer 20 Titel. Am Sonntag stand er beim 30:26 gegen Hannover-Burgdorf zum letzten Mal in Kiel an der Seitenlinie. Bis ins neue Jahr will Gislason Pause machen, dann eine Nationalmannschaft übernehmen. Im Interview spricht er über den Abschied aus Kiel,...

14.06.2019

Er ist ein Vulkan im Tor: Wohl kaum ein Torwart spielt derart emotional wie Andreas Wolff. Nach drei Jahren im Trikot des THW Kiel verabschiedet sich Deutschlands Nationaltorwart Nummer eins in Richtung Polen, wo er zukünftig für Kielce auflaufen wird.

13.06.2019

Patrick Wiencek, Kreisläufer des deutschen Handball-Rekordmeisters THW Kiel und der deutschen Nationalmannschaft, wurde am Dienstag im Mare Klinikum erfolgreich am Ellenbogen des rechten Wurfarms operiert.

11.06.2019

Er war der "Azubi" und lernte an der Seite der Besten seines Faches. Jetzt ist Sebastian Firnhaber selbst ein gestandener Profi und bereit, selbst in der Verantwortung zu stehen. Beim HC Erlangen wird er in der nächsten Saison eine neue Herausforderung meistern. Beim Spiel gegen Hannover sagte "Flamme" in Kiel auf Wiedersehen.

11.06.2019

Saisonabschluss: Zeit zum Durchschnaufen und um Kräfte zu sammeln für die neue Spielzeit. Denn nach der Saison ist vor der Saison. Deswegen bleibt die Geschäftsstelle des THW Kiel bis zum 16. Juni geschlossen. Ab dem 17. Juni sind die Mitarbeiter des THW Kiel wieder erreichbar.

10.06.2019

25 Jahre nach dem großen Triumph feiert die Meistermannschaft 1994 ihr Jubiläum: Im 3. Rang, A-Kurve, haben sich Klaus-Dieter Petersen, Thomas Knorr, "Pumpe" Krieter & Co. heute einen Stehplatzbereich eingerichtet, um die Partie gegen Hannover zu verfolgen. Das große Wiedersehen nach 25 Jahren endet Pfingstmontag - natürlich in der Forstbaumschule.

07.06.2019

Was für ein Jahr mit dem THW Kiel: DHB-Pokal mit der "weißen Wand" gewonnen, EHF-Pokal mit den eigenen Fans im Rücken geholt und in der DKB Handball-Bundesliga eine ganz starke Serie gespielt: Egal, was der letzte Spieltag in der DKB Handball-Bundesliga mit sich bringt - der THW Kiel und seine Fans haben viele Gründe zu feiern: Auf geht's am Sonntagabend zum Saisonabschluss auf den Rathausplatz!

05.06.2019

Auch für die nächsten drei Jahre bleibt die AOK NORDWEST "Offizieller Gesundheitspartner des THW Kiel". Das gaben beide Partner heute in Kiel bekannt. Die AOK als größte gesetzliche Krankenkasse in Schleswig-Holstein und der amtierende Deutsche Handball-Pokalsieger und Gewinner des EHF-Cups werden sich auch in Zukunft gemeinsam für die Gesundheit von Kindern, Jugendlichen, Familien und...

04.06.2019