Gute Laune im CITTI-Park: 700 Fans kamen zur Autogrammstunde

Weitere
Freitag, 14.11.2014 // 09:57 Uhr

Ein wenig müde nach dem hart erkämpften 23:22-Sieg gegen Erlangen waren sie schon, die vier Neuzugänge der "Zebras". Doch angesichts der langen Schlange von THW-Fans vor dem Podium im CITTI-Park wich die Müdigkeit schnell der Vorfreude auf die traditionelle Autogrammstunde der Neuzugänge: "Marko Vujin hat mir viel von dieser beeindruckenden Autogrammstunde erzählt", sagte "Zimmergenosse" Steffen Weinhold. "Doch so viele Fans hier zu sehen, hat mich dann doch überrascht."

700 Fans bei der Autogrammstunde

Rund 700 THW-Fans holten sich Autogramme der "Neuen".

Rund 700 hatten sich eingereiht in die Warteschlange vor der Bühne, auf der die vier Neuzugänge der "Zebras" Platz nahmen. Die ersten THW-Fans waren schon weit vor Beginn der Autogrammstunde gekommen, um sich einen der besten Plätze zu ergattern. Belohnt wurden die Fans für die Wartezeit nicht nur mit Unterschriften auf Autogrammkarten, sondern auch mit gut gelaunten "Zebras": Steffen Weinhold, Joan Cañellas, Domagoj Duvnjak und Rune Dahmke freuten sich sichtlich über das große Interesse, scherzten mit den THW-Fans und bedankten sich für die guten Wünsche, die ihnen mit auf den Weg gegeben wurden. Hein Daddel hatte derweil in einer der Buden Platz genommen, um in Ruhe alle Wünsche nach Unterschriften erfüllen zu können.

"Das hat Spaß gemacht"

Die beiden Neuzugänge Domagoj Duvnjak und Joan Cañellas hatten im CITTI-Park viel Spaß.

"Unglaublich, was hier los ist", staunte Joan Cañellas, während sein Sitz-Nachbar Domagoj Duvnjak gerade den neuen THW-Kalender signierte. "Eine Stunde wird nicht reichen, schließlich sollen alle ihre Autogramme bekommen", ahnte der Welthandballer - und er sollte Recht behalten: Rund 75 Minuten lang glühten die Stifte, bis auch wirklich jeder der Wartenden eine Unterschrift auf Bällen, Trikots, Schals oder selbst gestalteten Collagen hatte. "Das hat Spaß gemacht", war das kurze Fazit von Rune Dahmke, der dafür ein zustimmendes Nicken von den drei anderen "Zebras" und umstehenden Fans erntete.

Buch-Signierstunde am 24. November

Am 24. November signieren vier "Zebras" und die Autoren das neue THW-Buch "Die Zebras".

Am Montag, dem 24. November, sind die "Zebras" wieder zu Gast im CITTI-Park: Von 17 bis 18 Uhr signieren Filip Jicha, Christian Sprenger, Aron Palmarsson und Andreas Palicka im CITTI-Markt gemeinsam mit den beiden Autoren Erik Eggers und Wolf Paarmann die neue, 238 Seiten starke und mit vielen Bildern versehene Vereins-Chronik "Die Zebras". Das Buch wird am 22. November beim Heimspiel gegen Paris (jetzt Tickets sichern!) an einem Sonderstand in der Sparkassen-Arena erstmals für 29,90 Euro angeboten und wird am 24. November auch im CITTI-Markt erhältlich sein. Drei Tage später, am 27. November, können sich THW-Fans in Büdelsdorf und Umgebung dann auf THW-Besuch freuen: Von 15.30 bis 16.30 Uhr geben Johan Sjöstrand, Dominik Klein und Steffen Weinhold im Einkaufszentrum "Rondo" Autogramme.

 

Mehr zum Thema

Die Spieler des Handball-Rekordmeisters und amtierenden Pokalsiegers THW Kiel werden auch in den kommenden drei Jahren mit dem markanten Logo der star Tankstellen auf der Trikot-Vorderseite auflaufen. Beide Partner einigten sich auf eine Verlängerung des Hauptsponsorships um weitere drei Jahre. 

12.05.2019

Aus Siglufjörður, einem malerischen Fischerort in Nordisland, kommt Benecta - eines der beliebtesten innovativen natürlichen Nahrungsergänzungsmittel in Island. Benecta ist das Ergebnis von mehr als 15 Jahren Forschung und Entwicklung über das Nutzen und die Vorteile von kurzkettigem Chitosan, das nachhaltig aus Krustentierschalen gewonnen wird. 

03.05.2019

Am Saisonende schließt Alfred Gislason nach 22 Trainer-Jahren das Kapitel Handball-Bundesliga und verabschiedet sich vom Vereinshandball: Zahlreiche Weggefährten haben sich angekündigt, gemeinsam mit dem Isländer und vielen Fans diesen Abschied am Freitag, 26. Juli, in der Sparkassen-Arena zu feiern. Kiel sagt nach elf erfolgreichen Jahren beim THW "Danke, Alfred"! Der exklusive Vorverkauf für...

27.04.2019

Der traditionsreiche dänische Sportartikelhersteller hummel rüstet ab der kommenden Saison den deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel aus. Beide Partner einigten sich auf eine langfristige Zusammenarbeit mit einer Laufzeit von sechs Jahren. 

26.04.2019

Die Nachwuchs-Leistungsmannschaften des THW Kiel haben erfolgreiche Wochen und Monate hinter sich. Die vier Leistungsteams von der C-Jugend (U15) bis zur zweiten A-Jugend (U18) konnten die jeweils höchstmögliche Spielklasse für sich entscheiden, und auch das Jugend-Bundesliga- und U23-Team spielten oben mit. 

24.04.2019

Während die Zebras in diesen Tagen bei ihren Nationalmannschaften weilen, gehen beim DHB-Pokalsieger längst die Planungen für die neue Saison voran: In der Vorbereitung auf die Spielzeit 2019/2020 gibt es jetzt ein weiteres Highlight: Am Sonntag, 11. August, trifft der THW Kiel bei den "Helden des Handballs" in der Kölner Lanxess-Arena auf den FC Barcelona. Der Vorverkauf für das Event in der...

14.04.2019

Mit dem DHB-Pokalsieg am vergangenen Wochenende hat der heiße Saison-Endspurt für die Zebras und ihre Fans begonnen: Die "weiße Wand" ist bereit für zwei Monate voller Spannung, Dramatik und toller Momente. In der DKB Handball-Bundesliga und in den AKQUINET EHF Cup Finals in der Sparkassen-Arena geht es um jedes Tor und jeden Punkt. Schwarz und Weiß - jetzt können sich alle THW-Fans für den...

12.04.2019

Der THW-YOUNGstar 2018/2019 ist gekürt: Der 14-jährige Moritz Luckert setzte sich im Handball-Nachwuchswettbewerb der star Tankstellen, des THW Kiel und der Handball-Camps durch und darf sich nun über das exklusive Handball-Stipendium im Umfeld des THW Kiel freuen. Für Moritz beginnt jetzt die Handballkarriere im Profi-Umfeld. Er hat die finale Phase des von den star Tankstellen ins...

11.04.2019