Handball hilft: Tolle THW-Momente ersteigern!

Weitere
Freitag, 05.12.2014 // 09:21 Uhr

"Handball hilft! ist die Charity-Aktion der Deutschen Krebshilfe, die Handball-Träume in Erfüllung gehen lässt: Seit 2008 können Handball-Fans in der Vorweihnachtszeit einmalige Erlebnisse ersteigern, die es sonst nirgendwo zu kaufen gibt. Bis zum 14. Dezember laufen die Versteigerungen von "Handball hilft" im Internet-Auktionshaus ebay. Zugunsten der Deutschen Krebshilfe werden dort auch zwei besondere THW-Momente versteigert.

Über 70 Handball-Versteigerungen

18 Vereine der DKB Handball-Bundesliga, angeführt natürlich vom Rekordmeister THW Kiel, 18 Vereine der zweiten Liga, nahezu die komplette Frauen-Bundesliga, zahlreiche Verbände wie der Deutsche Handballbund und die EHF sowie Partner und Sponsoren haben insgesamt mehr als 70 einmalige Erlebnis-Pakete zugunsten der Deutschen Krebshilfe geschnürt. Zehn Tage lang können Interessierte beim Online Marktplatz eBay Gebote abgeben. Am 14. Dezember, dem dritten Advent, kommen die Auktionen unter den Hammer. Alle Erlöse aus den Versteigerungen kommen der Deutschen Krebshilfe zugute.

Alle Erlöse für die Deutsche Krebshilfe

Durch die Versteigerungen der Handballerlebnisse von "Handball hilft!" sowie dem Engagement der Partner der Hilfsaktion konnten bisher über 100.000 Euro an Spendengeld für die wichtige Arbeit der Deutschen Krebshilfe generiert werden. Die Deutsche Krebshilfe wurde am 25. September 1974 von Dr. Mildred Scheel gegründet. Ziel der gemeinnützigen Organisation ist es, die Krebskrankheiten in all ihren Erscheinungsformen zu bekämpfen. Die Deutsche Krebshilfe ist der wichtigste private Geldgeber auf dem Gebiet der Krebsforschung in Deutschland und finanziert sich ausschließlich aus Spenden - öffentliche Mittel stehen für die Arbeit der Deutschen Krebshilfe nicht zur Verfügung. 

Champions hautnah erleben

Auch der THW Kiel versteigert bei "Handball hilft!" wieder ein einmaliges Erlebnis: Unter dem Motto "Champions hautnah erleben" lädt der THW Kiel den Meistbietenden und eine Begleitperson am Sonntag, dem 15. Februar 2015, zum vorentscheidenden Gruppenspiel der "VELUX EHF Champions League" gegen den HC Metalurg Skopje ein. Er genießt das Spiel als VIP-Gast auf den komfortablen Business-Seats der Sparkassen-Arena mit bester Sicht auf Filip Jicha, Domagoj Duvnjak und Co. Empfangen wird er in der stylisch-noblen Business Lounge, wo er sich vor dem Spiel stärken und später die spannenden 60 Minuten bei einem kühlen Getränk und leckeren Büfett Revue passieren lassen kann. Nach dem Ausklang des Live-Erlebnisses in der Sparkassen-Arena, ruht sich der Meistbietende und seine Begleitung im Vier-Sterne-Hotel "Maritim Bellevue Kiel" aus, bevor er am nächsten Morgen seinen Lieblingsspieler des THW Kiel zum gemeinsamen Frühstück mit Blick auf die Kieler Förde im Hotel begrüßen kann. Zur Erinnerung an einen aufregenden Abend mit den Champions und einen interessanten Austausch mit dem Lieblingsspieler erhält er dann noch ein unterschriebenes Trikot des Rekordmeisters. (Direkt zur Auktion)

THW-Partner hella versteigert Frischlings-Platz

Ein zweites Erlebnis mit den "Zebras" versteigert der THW-Partner hella Mineralbrunnen zugunsten der Deutschen Krebshilfe: Das Motto "ganz nah dran an den Idolen" ist auch bei dieser Versteigerung Programm: Ihr Kind ist großer Fan des THW Kiel oder der Füchse Berlin? Als Höchstbietender schickt hella Mineralbrunnen Ihr Kind in Begleitung eines Freundes oder einer Freundin zum Heimspiel des THW Kiel gegen die Füchse Berlin in der Sparkassen-Arena-Kiel im Frühjahr 2015. Als "hella Frischling" erleben die beiden den Spieltag der DKB Handball-Bundesliga hautnah und unterstützen die Teambetreuer dabei, die hella-Wasserkisten zu den Plätzen der Spieler zu tragen. Danach können die Kinder sich das Aufwärmen der Spieler anschauen und verfolgen im Anschluss das Spiel. Ein Kind wird "hella Frischling" des THW Kiel, das andere unterstützt das Team der Füchse Berlin. Beide Kinder dürfen je eine Begleitperson mitbringen. Das Beste: Bei einer Anreise von bis zu 200 Kilometern zur Sparkassen-Arena-Kiel, übernimmt hella sogar die Spritkosten für die Anreise. Bewerben dürfen sich alle Jungs und Mädels im Alter von 8 bis 14 Jahren in Begleitung einer erwachsenen Person.

 

Mehr zum Thema

Mit zwei neuen, interaktiven Elementen rund um die Spiele des THW Kiel steigert der Handball-Rekordmeister in Zusammenarbeit mit "Social Cee" zukünftig die Vorfreude bei seinen Fans und den Spaß während der spannenden Zebra-Partien.

15.11.2018

Ein ganzer Block extra für Studentinnen und Studenten: Für alle Heimspiele der Zebras im Europapokal stellt die Förde Sparkasse jeweils 80 Tickets kostenlos zur Verfügung. Handballbegeisterte Studierende können sich mit ihrem Studentenausweis die Tickets im Vorfeld der Spiele in der "Studiale" abholen - solange der Vorrat reicht. 

12.11.2018

Kiel. Die Saison ist in vollem Gange, den THW Kiel erwartet ein heißer Jahres-Endspurt mit wichtigen Spielen in Handball-Bundesliga, DHB-Pokal und EHF-Cup-Qualifikation und in der Liga beginnt sich allmählich das Wechselkarussell zu drehen. Auch die Zebras feilen an ihrer personellen Zukunft - in einer neuen Konstellation.

08.11.2018

Nikola Bilyk, Rückraumspieler des THW Kiel, hat sich beim 37:29-Auswärtssieg in Minden am Kapsel-Band-Apparat des rechten Sprunggelenks verletzt. Dabei wurde auch das Außenband in Mitleidenschaft gezogen. Dies wurde nach einer MRT-Untersuchung am Montag im „Mare Klinikum“ durch die medizinische Abteilung des Rekordmeisters diagnostiziert.

05.11.2018

Der Aufsichtsrat, die Gesellschafter und die gesamte THW-Familie trauern um Egon Beeck. Der langjährige Kommanditist der THW Kiel Handball-Bundesliga GmbH & Co. KG verstarb am 28.10.2018 im Alter von 81 Jahren.

03.11.2018

Graz. Alle Zebras kehrten mit der maximalen Ausbeute von vier Punkten von den ersten beiden Spieltagen der Qualifikation zur Handball-Europameisterschaft 2020 zurück.

30.10.2018

Pristina. Die letzte Pflichtaufgabe ist erledigt, jetzt kann die Heim-Weltmeisterschaft kommen: Die deutschen Handballer haben ihr EM-Qualifikationsspiel beim krassen Außenseiter Kosovo am Sonntag klar mit 30:14 (15:5) gewonnen und biegen nun auf die Zielgerade zur WM-Eröffnung am 10. Januar in Berlin ein. Kapitän Uwe Gensheimer und Franz Semper waren vor rund 2300 Zuschauern in Pristina mit...

29.10.2018

Wetzlar. Elf Wochen vor Beginn der Heim-WM nutzen die deutschen Handballer die Pflichtaufgaben in der EM-Qualifikation zum Testen unter Wettkampfbedingungen. Nach dem Schützenfest gegen Israel (siehe siehe Spielbericht) sollen die Abläufe morgen (19.30 Uhr/Sportdeutschland.TV) im Kosovo weiter verfeinert werden.

27.10.2018