Kieler Nachrichten: Handballer begeisterten die Kinder

Weitere
Samstag, 10.05.2014 // 16:12 Uhr

Letzte Station: THW machte Schule am Ravensberg

Ravensberg. Ein Highlight für die Kinder der Hardenbergschule: Gleich zwei Handballspieler des THW - Johan Sjöstrand und Niclas Ekberg - kamen gestern zum Trainieren nach Ravensberg, gaben Autogramme und beantworteten die neugierigen Fragen der Kinder.

Grund für den Besuch war die Aktion "THW macht Schule", dessen letzte Station nun die Hardenbergschule sein durfte. "Man konnte sich dafür bewerben und meine Schüler waren sofort Feuer und Flamme, haben ein Bild mit den Spielern darauf gebastelt und alles im Urwaldlook gestaltet, passend zum Maskottchen der Mannschaft", dem Zebra, sagte Klassenlehrerin Claudia Karstensen. Die Klasse 4b hatte den Trainingstag gewonnen und die Parallelklasse partizipierte ebenfalls davon. So tummelten sich am Vormittag 56 Jungen und Mädchen in der Halle, übten Werfen, stärkten ihre Koordination und versuchten den Torhüter Johan Sjöstrand zu bezwingen.

"Die Kinder freuen sich so sehr, das ist toll mit anzusehen. Für mich nehme ich heute viel Energie und Kraft mit nach Hause", weiß Sjöstrand, der nach dem Training gemeinsam mit Niclas Ekberg alles signierte, was die Kinder ihnen hinhielten. Das sportliche Konzept für diesen Tag kam vom Team handball-camp.de, das im Jahr rund 150 solcher Trainingscamps für Kinder in ganz Deutschland organisiert. "Das ist einfach schön zu sehen, wie manche Kinder jetzt aufblühen. Außerdem ist es wichtig, sich für einen Sport zu begeistern und vielleicht sind wir dem heute einen Schritt näher gekommen", hofft Karstensen. Neben den THW-Handballstars waren auch fünf Trainer des Handball-Camps dabei, um den Kindern an den Stationen ein Gefühl für den Ball zu vermitteln. Gefördert wird die Aktion von der Förde Sparkasse und der Provinzial.

Im Anschluss an das Training gab es auch eine Fragestunde: "Wolltet Ihr schon immer Handballprofi werden? Verdient man viel Geld? Habt Ihr 'ne Villa? Wie oft trainiert Ihr? Wieviel wiegt Ihr? Was ist Euer Lieblingsessen? Wieviel Tore habt Ihr schon geworfen? Habt Ihr Lampenfieber vor einem Spiel?" und noch viel mehr wollten die Jungen und Mädchen von den Profis wissen. Geduldig und sehr ehrlich beantworteten die Spieler die Fragen und wurden dafür mit einer Pralinenschachtel belohnt. "Das ist für Euch und vielen Dank, dass ihr da wart", sagte Lukas.

(von Kim Julia Schöffler, aus den Kieler Nachrichten vom 10.05.2014)

 

Mehr zum Thema

Auszeichnung für Nikola Bilyk: Der Kieler Rückraumspieler wurde von der Europäischen Handball Föderation (EHF) zum "Spieler des Monats Juni" gewählt. Mit der Wahl honorierte die EHF die starke Leistung des Österreichers in den WM-Play-off-Spielen gegen Weißrussland.

10.07.2018

Am 15. August eröffnet der THW Kiel mit dem "sky-goes-REWE"-Cup vor eigenem Publikum in der Sparkassen-Arena die Saison. Neben einem tollen Programm rund um die "Zebras" sowie dem finalen Härtetest gegen die TSV Hannover-Burgdorf wartet ein ganz besonderes Erlebnis auf Kinder zwischen sechs und 14 Jahren: 100 von Ihnen können mit "Supermärkte Nord" ein exklusives "Meet & Greet" mit den Stars des...

04.07.2018

Wer derzeit den Kabinengang in der Sparkassen-Arena betritt, braucht starke Nerven. Dort, wo bei den Heimspielen des THW Kiel konzentrierte Stille herrscht, dröhnt ein Presslufthammer, ziehen Staubwolken durch jede nicht abgeklebte Ritze, herrscht reger Schubkarren-Verkehr: 17 Jahre nach dem großen Umbau der Arena und der Einweihung des Kabinentraktes bekommt der THW Kiel eine neue, zeitgemäße und...

29.06.2018

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft bei der Heim-WM 2019, die vom 10. bis 27. Januar in München, Köln, Berlin, Hamburg, Kopenhagen und Herning ausgetragen wird, in der Vorrunde auf die Teams aus Frankreich, Russland, Serbien, Korea und Brasilien. Das ergab die Auslosung am Montagmittag im Rathaus der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Das Auftaktspiel der Heim-WM wird die DHB-Auswahl am...

25.06.2018

Glasgow. Das gab es noch nie: eine Handball-Europameisterschaft der Männer in Deutschland. 2024 ist es soweit. Der dreimalige Weltmeister ist vom 12. bis zum 28. Januar 2024 das erste Land, das alleiniger Ausrichter eines auf 24 Teams vergrößerten EM-Turnieres sein wird. Im Gegensatz dazu werden die beiden XXL-Endrunden zuvor von mehreren Ländern gemeinsam veranstaltet: 2020 von Norwegen, Schweden...

21.06.2018

Auch für die Nationalmannschafts-"Zebras" beginnt am Sonnabend der Urlaub nach einer langen, intensiven Spielzeit 2017/2018. Mit dem Abschluss des Handball-Jahres, den die DHB-Auswahl am Morgen mit einem weiteren Testspiel in Japan bestreitet, wird der große Saisonrückblick des THW Kiel veröffentlicht. Das 52 Seiten starke "ZEBRA Journal" wird am Sonnabend, 16. Juni, als kostenlose Beilage...

14.06.2018

Österreich hat es geschafft: Mit einem 31:26-Sieg im Rückspiel der WM-Play-offs gegen Weißrussland haben sich Nikola Bilyk & Co. für die WM in Deutschland und Dänemark qualifiziert. Auch Schweden, Norwegen, Island, Mazedonien, Ungarn und Russland buchten ihr WM-Ticket.  Deutschland und Dänemark sind als Gastgeber der Handball-Weltmeisterschaft, die vom 10. bis 27. Januar in München, Köln, Berlin,...

14.06.2018

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat das erste Testspiel auf ihrer Japan-Reise klar gewonnen: Am Mittwochmittag deutscher Zeit siegte die Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop gegen die von seinem Vorgänger Dagur Sigurdsson betreute japanische Auswahl mit 37:24 (21:11). 

13.06.2018