Mit dem Koffer nach Kiel: Kathrin Voigt gewinnt Fotowettbewerb

Weitere
Sonntag, 23.11.2014 // 17:37 Uhr

Es war vertraut - und doch ganz anders. Denn diesmal trat Kathrin Voigt die Fahrt von Schwentinental nach Kiel mit dem Koffer an. Acht Kilometer vom Zuhause bis zur Sparkassen-Arena. Dort, wo am Samstagabend die Zebras die Tabellenführung in der Gruppe A der VELUX EHF Champions League durch einen 33:29 (14:15)-Erfolg im Top-Duell gegen Paris St. Germain (siehe Spielbericht) eindrucksvoll unterstrichen haben. Mit toller Moral bei sensationeller Stimmung vor über 10.000 Fans. "Grandios", jubelte Kathrin Voigt, die bereits vor der Partie als Gewinnerin feststand. 

Übernachtung im ATLANTIC

Unter dem Hashtag #thwfan hatten der THW Kiel und handball-world.com in den vergangenen Wochen die Anhänger des deutschen Rekordmeisters dazu aufgerufen, ihr Fan-Foto in den sozialen Medien zu veröffentlichen. Die Mannschaft des THW Kiel entschied sich schließlich für die "Liebe" - und damit für Kathrin Voigt und Freundin Jana Salomon. Die beiden bildeten im Trikot von Dominik Klein und Filip Jicha mit ihren Händen den Schriftzug "Love". Dieses Motiv war nicht nur zwei VIP-Tickets für das Spitzenspiel in der Champions League wert, sondern auch eine Übernachtung im 4-Sterne Superior Hotel ATLANTIC. Damit endete für Kathrin Voigt und Freund Jörn, der das prämierte Foto aufgenommen hatte, der Besuch in Kiel erst am späten Sonntagvormittag nach einem ausgiebigen Frühstück. "Ein tolles Erlebnis, es hat einfach alles gepasst", so der einhellige Tenor des Paares.

Seit der E-Jugend THW-Fan

Den THW Kiel hat Kathrin Voigt schon lange in ihr Herz geschlossen. "Als E-Jugendliche war ich zum ersten Mal in der Halle", erinnert sich die 29-Jährige. Seither verfolgte sie viele weitere Begegnungen der Zebras. In der Bundesliga - wenn die gut gehütete Dauerkarte der Familie mal frei war - oder in der europäischen Königsklasse - in der Sparkassen-Arena, aber auch beim Final Four in Köln. Meistens in Begleitung von Freundin Jana. Beide spielen selbst Handball. Beim NDTSV Holsatia in der Kreisklasse 2. Kathrin am Kreis, Jana auf der Mitte. "Wir verstehen uns fast blind", sagt Kathrin Voigt. Nicht nur auf der Platte. Denn auch sonst harmonieren Jana, die Kreative und Kathrin, die Spontane, sehr gut. Vor allem, wenn es um die Zebras und "schwarz-weiße Bild-Motive" geht. 

Koffer statt Sporttasche

"Eigentlich hatten wir am Sonnabend mit unserem Team selbst ein Spiel", erklärt Kathrin Voigt, die nach dem Anruf von Christian Ciemalla, Gründer von handball-world.com, nicht nur völlig aus dem Häuschen war, sondern auch ihren Einsatz beim eigenen Auswärtsduell absagte. Anstatt mit der Sporttasche nach Gettorf ging es mit dem Koffer nach Kiel ...

 

Mehr zum Thema

Ein TV-Blackout bei der anstehenden Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark ist vom Tisch - darüber hinaus können sich die Handball-Fans jetzt erst einmal entspannt zurücklehnen: Bis einschließlich der Weltmeisterschaft 2025 werden "Das Erste" und das ZDF live von den Spielen der deutschen Handball-Nationalmanschaft berichten. Das gaben beide Sender am Montag bekannt. Somit werden...

22.10.2018

Die Vorfreude auf die Heim-Weltmeisterschaft 2019 steigt bei den Handball-Fans von Tag zu Tag: Am Sonntag zeigen der THW Kiel und seine Fans ihre Begeisterung für das Turnier der Superlative: Beim Heimspiel gegen den VfL Gummersbach ist die WM-Roadshow der DKB Handball-Bundesliga zu Gast in der Sparkassen-Arena.

18.10.2018

Kiel. Drei Tage nach der Trennung vom Handball-Rekordmeister THW Kiel (siehe THW-Bericht) hat Rückraumspieler Christian Dissinger einen neuen Verein gefunden. Der 26-Jährige schließt sich ab sofort und für zunächst zwei Jahre Vardar Skopje an. Das bestätigte der Verein gestern.

12.10.2018

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft wird ihren letzten Test vor dem Start der Weltmeisterschaft im eigenen Land in Kiel absolvieren: Am Sonntag, 6. Januar, wird voraussichtlich um 14 Uhr der Panamerika-Meister Argentinien Gegner der DHB-Auswahl sein, die sich vor möglichst großer Kulisse und mit einem guten Spiel Selbstvertrauen für die Titelkämpfe in Deutschland und Dänemark holen will. "Mit...

09.10.2018

Kiel. Am Ende sorgten beide Seiten schnell für klare Verhältnisse: Christian Dissinger ist ab sofort nicht mehr Spieler des THW Kiel. Der Handball-Rekordmeister und der 26-jährige Rückraumspieler einigten sich - wie von unserer Zeitung vorab berichtet - am Montag endgültig auf die Auflösung des bis zum 30. Juni datierten Vertrages (siehe THW-Bericht). Einen neuen Verein hat der Europameister von...

09.10.2018

Christian Dissinger und der THW Kiel gehen ab sofort getrennte Wege. Der 26-jährige Rückraumspieler und der Handball-Rekordmeister einigten sich auf die Auflösung des ursprünglich bis zum 30. Juni 2020 datierten Vertrages.

08.10.2018

Köln. 100 Tage vor dem WM-Eröffnungsspiel gegen eine vereinte koreanische Mannschaft hat der Deutsche Handballbund (DHB) in Köln das neue Trikot der Handball-Nationalmannschaft präsentiert. Zum ersten Mal werden die Bad Boys das Trikot beim EM-Qualifikationsspiel am 24. Oktober gegen Israel tragen. "Die Vorfreude auf die WM steigt jeden Tag, aber wir wissen auch, wie viel Arbeit noch vor uns...

04.10.2018

Linkshänder Marko Vujin vom THW Kiel fällt einige Wochen aus. Der 33-jährige Rückraumspieler des deutschen Handball-Rekordmeisters musste sich in der vergangenen Woche einem urologischen Eingriff unterziehen. 

25.09.2018