THW macht Schule: Das sind die Gewinner!

Weitere
Montag, 08.12.2014 // 17:36 Uhr

Sie haben gemalt und gebastelt, gedichtet und geschrieben, getanzt und gesungen – und das alles, um einmal ihren THW-Star live an der eigenen Schule zu erleben: Mehrere hundert Schüler der Klassenstufen 3 bis 6 von 21 Schulen aus dem Verbreitungsgebiet der Kieler Nachrichten haben sich kreativ um einen der zehn Hauptpreise bei der Aktion "THW macht Schule" beworben. Die glücklichen Gewinner dürfen sich nun auf einen abwechslungsreichen Handball-Vormittag mit dem THW Kiel freuen.

Ziel: Kinder vom Handball begeistern

Zum dritten Mal veranstaltet der Rekordmeister gemeinsam mit seinen Partnern Provinzial, Förde Sparkasse, hella Mineralwasser, handball-camp.de und den Kieler Nachrichten die beliebte THW-Schultour – und das Interesse an einem tollen Handballvormittag mit professionellen Trainern und einem THW-Star ist ungebrochen. "Die Bewerbungen werden von Jahr zu Jahr kreativer, und die Kinder beschäftigen sich intensiver mit Handball und dem THW Kiel", sagt Alexander Behnfeld, THW-Projektleiter der "THW macht Schule"-Tour. Das sei auch das Ziel der Aktion. "Wir wollen die Kinder mit dem Handball-Vormittag von unserem tollen Sport begeistern und damit auch etwas für die Vereine in der Region tun", sagt Behnfeld. Deshalb seien auch immer Trainer der Handballvereine als Ansprechpartner beim "THW macht Schule"-Vormittag dabei. "Das hat im vergangenen Jahr richtig gut geklappt. Viele Kinder haben sich nach dem Training mit dem THW-Star in den Vereinen angemeldet und sind inzwischen begeisterte Handballer."

Schwere Entscheidung

Auch in diesem Jahr fiel der Jury die Entscheidung, welche Schulen am Ende zu den zehn Gewinnern gehören, schwer. "Es ist toll zu sehen, wie kreativ die Schüler waren. In diesem Jahr wurden beispielsweise viele liebevoll und witzig gestaltete Videos eingereicht", sagt Behnfeld. Aber auch mit Briefen, umgedichteten Liedern, gebastelten Porträts der Spieler und  Foto-Collagen bewarben sich die Schüler für den Besuch des THW-Stars an ihrer Schule. Die zehn Gewinner-Schulen können sich nun auf einen abwechslungsreichen Handballvormittag mit dem THW Kiel und einem erfahrenen Trainerteam von handball-camp.de freuen. 

Spiel und Spaß

Bei den Trainingsübungen und -stationen stehen Spiel und Spaß im Vordergrund. Minispiele und koordinative Aufgaben sorgen für viel Abwechslung bei allen Teilnehmern. "Unser Ziel ist es, den Kindern die unterschiedlichen Facetten des Handballs näher zu bringen und Spaß an der Bewegung zu vermitteln", sagt Lisa Leuchten von handball-camp.de. In einer abschließenden Fragerunde haben alle Kinder dann die Möglichkeit, Dinge zu erfahren, die sie schon immer einmal von ihren THW-Idolen wissen wollten. Im Anschluss gibt es Autogramme vom THW-Star - und das für jeden der maximal 100 Schüler.

Jede Schule ein Gewinner

Große Vielfalt: THW-Projektkoordinator Alexander Behnfeld freut sich über die Kreativität der Bewerbungen.

"Wir bedanken uns für die tollen Zuschriften. Sie haben gezeigt, wie sehr bereits die ganz jungen Menschen der Region hinter unserem Verein stehen. Jetzt hoffen wir auf viele fröhliche und spannende Trainingsstunden in den 'Sieger'-Schulen", freut sich Alexander Behnfeld auf den Start von "THW macht Schule". Gewonnen haben aber nicht nur die zehn ausgewählten Schulen, sondern alle Teilnehmer: Sie bekommen Post vom THW Kiel. Inhalt: Mannschafts-Autogrammkarten für alle, die bei der Aktion "THW macht Schule" mitgemacht haben. Zudem haben alle Bewerber noch die Chance auf die "Schultour XXL", die separat durch die Jury vergeben wird: Gemeinsam mit der Förde Sparkasse ermöglicht der THW Kiel dieser ausgewählten Gewinnerschule einen Blick hinter die Kulissen bei einem Heimspiel der "Zebras".

Das sind die Gewinner

Gewinner der "THW macht Schule"-Aktion sind: Grundschule Lütjenburg; Grund- und Gemeinschaftsschule Leezen; Tim-Kröger-Schule Kiel; Grundschule am Sonderburger Platz, Kiel; Grundschule Dänischenhagen; Reventlouschule, Kiel; Schule am Park, Hohenwestedt; Hermann-Claudius-Schule, Wasbek; Grund- und Gemeinschaftsschule Einfeld; Theodor-Storm-Schule, Hohn.

Herzlichen Glückwunsch! 

 

Mehr zum Thema

Große Anerkennung für den THW-Kreisläufer Patrick Wiencek: Der 29-Jährige wurde von den Lesern der Fachzeitschrift "Handballwoche" zu Deutschlands "Handballer des Jahres" gewählt. Bei den Frauen gewann Emily Bölk die traditionsreiche Wahl - beide Nationalspieler erhalten zum ersten Mal überhaupt die Auszeichnung.

04.02.2019

Glückstadt. Niklas Landin musste sich vorkommen, als hätte ihn eine Zeitmaschine verschluckt. Am vergangenen Sonntag kurz nach der Siegerehrung der frisch gebackenen Handball-Weltmeister. Wieder ausgespuckt hatte sie ihn in Glückstadt. Dort stand er kurz nach dem gewonnenen Testspiel gegen den MTV Herzhorn in der Sporthalle Nord zwischen selbstgebackenem Kuchen, Thermoskannen mit Kaffee und...

01.02.2019

Mit leicht verändertem Aufgebot wird die deutsche Handball-Nationalmannschaft an diesem Freitag zum All Star Game der DKB Handball-Bundesliga antreten. 

31.01.2019

Beim EHF-Cup-Qualifikationsspiel gegen Drammen feierte ein ganz besonderer Fanblock seine Premierte: Die Förde Sparkasse, langjähriger Partner des THW Kiel, hatte einen exklusiven Block für Studentinnen und Studenten reserviert. Auch für die kommenden drei Heimspiele der Zebras im EHF-Cup stellt die Förde Sparkasse wieder  jeweils 80 Tickets kostenlos zur Verfügung. Handballbegeisterte Studierende...

31.01.2019

Nach der Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark ist vor dem Neustart mit dem THW Kiel: Am Mittwoch feierten die "Zebras" das große Wiedersehen nach der WM-Pause. In Glückstadt bestritten sie ein ein vom THW-Partner Provinzial möglich gemachtes Testspiel aus Anlass des 100-jährigen Vereinsjubiläums des MTV Herzhorn. Dabei konnten sich die rund 700 Fans in der Glückstädter Sporthalle...

30.01.2019

Ab sofort haben THW-Fans wieder in Kiel einen Anlaufpunkt für Fragen, Fanartikel und den Ticketservice: In den Räumen der ehemaligen Geschäftsstelle im Ziegelteich 30 ist der THW-Fanservice montags, donnerstags und freitags erreichbar.

30.01.2019

Fotos mit den "Zebras" sind besondere Erinnerungen an THW-Spiele. Jetzt können Fans des Rekordmeisters mit ihren THW-Fotos tolle Preise gewinnen: Die "star Tankstellen", Hauptsponsor und offizieller Auftankpartner des THW Kiel, verlosen unter allen Einsendungen auf der Seite www.star.de/aktionen/halbzeitaktion 6x2 Tickets für das Bundesliga-Heimspiel gegen den SC Magdeburg. Und die Gewinner können...

29.01.2019

Kiel hat zwei neue Weltmeister: Am Sonntagabend gewannen Niklas und Magnus Landin vom THW Kiel mit Dänemark souverän den Titel. In einem einseitigen Finale hatte Norwegen, mit dem Kieler Harald Reinkind, gegen entschlossene Dänen in deren Heimhalle in Herning nicht den Hauch einer Chance. Bereits zur Pause hatten die abwehrstarken Dänen, angefeuert von 15.000 enthusiastischen Fans - darunter...

27.01.2019