Wählen Sie den Kieler Sportler des Jahres!

Weitere
Dienstag, 28.10.2014 // 06:22 Uhr

Seit 1992 veranstalten die Kieler Nachrichten gemeinsam mit ihrem Partner Kieler Volksbank die Wahl der Kieler Sportler des Jahres. Seit 2003 haben dabei stets Akteure des deutschen Rekordmeisters THW Kiel die Nase vorn. Auch in diesem Jahr sind mit Kapitän Filip Jicha und Kreisläufer Patrick Wiencek wieder zwei „Zebras“ nominiert.

Die Begründung der KN-Sportredaktion für die Nominierung von Filip Jicha lautet:

„Der Kapitän des Handball-Bundesligisten THW Kiel vollbrachte am Ende der vergangenen Saison einen Kraftakt, als er trotz eines Bänderrisses seiner Mannschaft zur Meisterschaft verhalf.“

Die für Patrick Wiencek liest sich wie folgt:

„Der Kreisläufer entwickelte sich nicht nur im Angriff und der Deckung des Handballmeisters THW Kiel zu einer festen Größe. Auch in der Nationalmannschaft zählt er längst zu den Stützen.“

Attraktive Preise winken

Bis zum 13. November können Sie mit dem Original-Wähl-Coupon, der unter anderem in den Kieler Nachrichten vom 28. Oktober zu finden ist, an der Wahl teilnehmen. Abgestimmt werden kann auch auf der KN-Homepage unter www.kn-online.de/sportlerwahl2014. Auf dieser Seite finden Sie auch weitere Informationen zu allen von der Sportredaktion der Kieler Nachrichten vorgeschlagenen Sportlern und Sportlerinnen. Wählen können zudem die Kunden der Kieler Volksbank, die 20 Preise im Wert von 5000 Euro stiftete, in allen Filialen und bei www.kieler-volksbank.de.

Zu gewinnen gibt es dreimal jeweils 500 Euro in bar, zwei iPads inklusive freiem Zugang zum ePaper der Kieler Nachrichten für ein Jahr, drei WM-Trikots der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Eintrittskarten für den 31. Kieler Volksbank-Ball, für ein Heimspiel von Holstein Kiel inklusive Fanshop-Gutschein sowie Gutscheine im Mare Wellness in Schönkirchen.

Die Sportlerehrung findet im Rahmen des KN-Jahresempfangs am 20. November im Kieler Schloss statt.

Die bisherigen Kieler Sportler des Jahres

Jahr Sportler Sportlerin
1992 Michael Krieter Kim Bühlow (Turnen)
1993 Michael Krieter Kim Bühlow (Turnen)
1994 Magnus Wislander Swantje Gebauer (Rolltanz)
1995 Magnus Wislander Kim Bühlow (Turnen)
1996 Magnus Wislander Swantje Gebauer (Rolltanz)
1997 Magnus Wislander Swantje Gebauer (Rolltanz)
1998 Magnus Wislander Nina Fischer (Triathlon)
1999 Magnus Wislander Nina Fischer (Triathlon)
2000 Heiko Kröger (Segeln) Amelie Lux (Windsurfen)
2001 Heiko Kröger (Segeln) Amelie Lux (Windsurfen)
2002 Heiko Kröger (Segeln) Nina Fischer (Triathlon)
2003 Henning Fritz Nina Fischer (Triathlon)
2004 Henning Fritz Nina Fischer-Eggert (Triathlon)
2005 Christian Zeitz Amelie Lux (Windsurfen)
2006 Nikola Karabatic Sandra Bannas (Fußball)
2007 Nikola Karabatic Goller/Ludwig (Beachvolleyball)
2008 Nikola Karabatic Rau/Pohl (Beachvolleyball)
2009 Thierry Omeyer Gaby Schulz (Rudern)
2010 Filip Jicha Angelique Kerber (Tennis)
2011 Christian Zeitz Angelique Kerber (Tennis)
2012 Filip Jicha Angelique Kerber (Tennis)
2013 Filip Jicha Angelique Kerber (Tennis)
 

Mehr zum Thema

Mit einem spektakulären Gegner feiert der THW Kiel am 14. August beim REWE Cup in der Sparkassen-Arena seine Saisoneröffnung: Zu Gast sein wird dann die Weltklasse-Mannschaft von Paris Saint-Germain. Der Vorverkauf für das Top-Event beginnt am Sonnabend. Bis zum 28. April können Fans dabei von einem Frühbucher-Preis profitieren.

20.03.2019

Die Sparkassen-Arena ist Kult. Die Arena mitten im Herzen der Kieler Innenstadt ist die wohl bekannteste Handball-Halle der Welt. Mehr als 200.000 Anhänger des Rekordmeisters werden auch in dieser Saison die Zebras bei ihren Heimspielen unterstützen. Allerdings bringt die zentrale Lage der Sparkassen-Arena besondere Herausforderungen mit sich - auch bei der Anreise der Handball-Fans. Mit einer...

14.03.2019

Erneut haben die Handballer des THW Kiel bei der traditionsreichen Leserwahl der Kieler Nachrichten zu Kiels "Sportler des Jahres" einen Doppel-Sieg eingefahren: Titelverteidiger Patrick Wiencek setzte sich mit großem Vorsprung vor THW-Rechtsaußen Niclas Ekberg und Holstein-Fußballer Kingsley Schindler durch.

06.03.2019

Die Gesellschafter der THW Kiel Handball-Bundesliga GmbH & Co. KG haben bei ihrer turnusgemäßen Sitzung einen neuen Aufsichtsrat des deutschen Handball-Rekordmeisters gewählt. Der bisherige Vorsitzende Reinhard Ziegenbein, sein Stellvertreter Helmut Wünderlich sowie Frank Dahmke und Hartmut Winkelmann hatten zum Jahreswechsel intern angekündigt, jeweils aus gesundheitlichen, beruflichen und...

22.02.2019

Beim THW Kiel schreiten die Planungen für die kommende Spielzeit voran: Christian Sprenger, derzeit Jugendkoordinator und verantwortlicher Trainer der U23 und der A-Jugend-Bundesligamannschaft des Rekordmeisters, wird ab dem Sommer als Assistenz-Coach des Profi-Teams Filip Jicha unterstützen.

19.02.2019

Große Anerkennung für den THW-Kreisläufer Patrick Wiencek: Der 29-Jährige wurde von den Lesern der Fachzeitschrift "Handballwoche" zu Deutschlands "Handballer des Jahres" gewählt. Bei den Frauen gewann Emily Bölk die traditionsreiche Wahl - beide Nationalspieler erhalten zum ersten Mal überhaupt die Auszeichnung.

04.02.2019

Glückstadt. Niklas Landin musste sich vorkommen, als hätte ihn eine Zeitmaschine verschluckt. Am vergangenen Sonntag kurz nach der Siegerehrung der frisch gebackenen Handball-Weltmeister. Wieder ausgespuckt hatte sie ihn in Glückstadt. Dort stand er kurz nach dem gewonnenen Testspiel gegen den MTV Herzhorn in der Sporthalle Nord zwischen selbstgebackenem Kuchen, Thermoskannen mit Kaffee und...

01.02.2019

Mit leicht verändertem Aufgebot wird die deutsche Handball-Nationalmannschaft an diesem Freitag zum All Star Game der DKB Handball-Bundesliga antreten. 

31.01.2019