16.000 Euro für die Forschung am Uni-Kinderherzzentrum

Weitere
Freitag, 22.05.2015 // 12:13 Uhr

Dieses Engagement hat bereits lange Tradition: Wieder erhält das Kinderherzzentrum am Universitätsklinikum in Kiel finanzielle Unterstützung von der coop-Stiftung "Unser Norden" und dem THW Kiel. Den symbolischen Scheck in Höhe von 16.000 Euro überreichten die Stiftungsvorstände Thorsten Tygges und Dierk Berner gemeinsam mit THW-Geschäftsführer Thorsten Storm und den Handballprofis Steffen Weinhold und Dominik Klein an Professor Dr. Hans-Heiner Kramer, Direktor der Klinik für Kinderkardiologie am Universitätsklinikum Kiel, und Henrik Zloch vom Verein "Kinderherzen wollen leben e.V.". 

Erlös aus Tombola aufgestockt

Das Geld stammt aus den Erlösen des Losverkaufs für die Tombola, die die coop jedes Jahr beim "Unser Norden"-Cup veranstaltet. Den Erlös des Turniers im August 2014, bei dem gleichzeitig Rückraum-Ass Christian Zeitz verabschiedet wurde, stockten die coop und der THW Kiel auf 16.000 auf. Das Geld fließt in wichtige Forschungsprojekte. 

Aufbau einer Aufzuchtstation für Zebrafische

Interessiert: Dierk Berner (coop-Stiftung "Unser Norden"), Dominik Klein und Steffen Weinhold ließen sich von Phillip Hitz Inhalte des Forschungsprojektes erläutern.

Mit dem Geld unterstützen die coop-Stiftung "Unser Norden" und der THW Kiel den Aufbau einer Aufzuchtstation für Zebrafische am Kinderherzzentrum in Kiel. Diese dienen bei diesem besonderen Forschungsprojekt als Tiermodell, da sie als Wirbeltiere über ein mit dem Menschen vergleichbares Herz-Kreislauf-System verfügen. In experimentellen Studien können die Gene des Zebrafisches verändert und somit die Auswirkung auf die Herzentwicklung untersucht werden. Ebenso wie beim Menschen kann so die Funktion des Herzens überprüft werden. "Ziel dieses besonderen Projektes ist es, zu klären, welche Gene für die Entstehung eines hypoplastischen Linksherzsyndroms - einer schweren angeborenen Herzfehlbildung -  verantwortlich sind und welche chemischen Wirkstoffe eine solche Fehlbildung verbessern oder gar verhindern können", erklärt Professor Dr. Hans-Heiner Kramer. "Dank des großzügigen Engagements der coop-Stiftung 'Unser Norden' und des THW kommen wir unserem Ziel wieder ein großes Stück näher", freut er sich über die Unterstützung der Stiftung und des deutschen Rekordmeisters. 

Engagement ist "Herzensangelegenheit"

Wie schlägt das Herz eines Zebrafisches: Dominik Klein und Steffen Weinhold ließen sich das von Kirstin Hoff am Mikroskop zeigen.

"Als fest in der Region verwurzelte Genossenschaft haben wir uns mit unserer Stiftung die Unterstützung kranker Kinder auf die Fahnen geschrieben. Mit unserem Engagement wollen wir die hervorragende Arbeit von Professor Dr. Kramer und seinem Team des Kinderherzzentrums unterstützen und den Kindern und ihren Familien ein Stück Lebensfreude schenken", so Thorsten Tygges und Dierk Berner vom Stiftungsvorstand unisono. "Für den THW Kiel ist eine Selbstverständlichkeit zu helfen, damit es kranken Kindern zumindest etwas besser geht. Es ist für uns eine Herzensangelegenheit. Und das im wahrsten Wortsinn", so THW-Geschäftsführer Thorsten Storm. 

 

Mehr zum Thema

Der THW Kiel wird in den schleswig-holsteinischen Sommerferien zum ersten Mal überhaupt ein Testspiel auf der Insel Sylt bestreiten: Am Sonnabend, 21.Juli, treffen die Zebras im Sportzentrum Westerland auf den Landesligisten TSV Westerland. Möglich macht diese Partie der THW-Sponsor Provinzial.

25.05.2018

Mit dem "sky-goes-REWE"-Cup eröffnet der THW Kiel am Mittwoch, 15. August, in der Kieler Sparkassen-Arena die neue Saison. Nach zwei Jahren Pause feiern die Zebras gemeinsam mit der "weißen Wand" den Beginn der neuen Spielzeit. Der Vorverkauf mit Frühbucher-Rabatt für den "sky-goes-REWE"-Cup startet am Sonnabend, 26. Mai, um 9 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im...

23.05.2018

München. Handball-Bundestrainer Christian Prokop beginnt schon mehr als ein halbes Jahr vor Beginn der Heim-WM, sein Team auf den Saisonhöhepunkt 2018/19 einzuschwören. Bei einem knapp zweiwöchigen Trip nach Japan im Juni stehen vor allem soziale Maßnahmen im Fokus. "Diese zehn Tage werden für Teambuilding, Zusammenwachsen und Sightseeing genutzt werden", kündigte Prokop an. Dort steht für die...

18.05.2018

Mit einer bunten, abwechslungsreichen und faszinierenden Show wurden am Montat die "Special Olympics 2018" in Kiel eröffnet. Mehr als 8000 Athleten feierten in der Sparkassen-Arena den Beginn der Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung. Mittendrin auch zwei Zebras: Rune Dahmke und Steffen Weinhold durften als "Gesichter der Spiele" mit den Special-Olympics-Athleten Christoph Bertow (Unified...

15.05.2018

Seit dem heutigen Montag steht Kiel ganz im Zeichen der Sepcial Olympics: Bis zum 18. Mai werden 4.600 Sportler in Kiel olympisches Flair verbreiten. THW-Linksaußen Rune Dahmke ist eines der "Gesichter der Spiele". Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Steffen Weinhold und den Special-Olympics-Athleten Christoph Bertow (Unified Basketball), Michaela Harder (Leichtathletik) und Pierre Petersen...

14.05.2018

Mittwoch, 15. August 2018: Diesen Termin sollten sich THW-Fans bereits jetzt ganz dick im Kalender anstreichen! Mit dem sky-goes-REWE-Cup eröffnet der THW Kiel in der Sparkassen-Arena gemeinsam mit seinen Anhängern die neue Spielzeit. 

11.05.2018

Kiel. Der Wechsel von Andreas Wolff zu Vive Kielce im Sommer 2019 steht längst fest. Immer wieder aber kursierten Gerüchte, dass der Europameister von 2016 schon nach der aktuellen Saison nach Polen wechsle, gleichzeitig wurden immer neue potenzielle Nachfolger gehandelt. Nach der Vertragsverlängerung von Johannes Bitter beim TVB Stuttgart tauchte zuletzt der Name Borko Ristovski im Zusammenhang...

09.05.2018

Er war unter anderem Welthandballer, Champions-League-Sieger, mehrfacher deutscher und spanischer Meister und Pokalsieger, EHF-Cup-Gewinner, Handballer des Jahres in Tschechien und Deutschland, EM- und Champions-League-Torschützenkönig: Filip Jicha ist ohne Zweifel einer der größten Handballer des vergangenen Jahrzehnts. Im Oktober musste der 36-Jährige allerdings seine einzigartige Karriere...

06.05.2018