Acht Stunden Action: "Zebras" absolvieren Foto-Marathon

Weitere
Sonntag, 19.07.2015 // 09:10 Uhr

Blitzlicht-Gewitter, surrende Filmkameras und gut gelaunte "Zebras": Am Sonnabend absolvierte die Mannschaft des THW Kiel den großen Foto-Marathon zur neuen Saison. An insgesamt fünf Foto- und Filmsets wurden Bilder für Autogrammkarten, Sponsoring-Kampagnen, den Fanshop, die Bundesliga-Sonderhefte und das "ZEBRA"-Hallenmagazin gemacht. Zusätzlich wurde der neue Einlauf-Trailer gedreht. Höhepunkt des rund achtstündigen Saison-Shootings: Die Aufnahmen für das neue Mannschaftsbild.

Bevor jedoch im Sportpark Wellsee die Kameras auslösten, hatten die "Zebras" noch eine anstrengende mehrstündige Trainingseinheit mit Koordinations-, Konditions- und Kraftübungen auf dem Programm. "Das schwierigste ist, die Müdigkeit auf den Bildern zu überspielen", sagt Marko Vujin. "Schließlich sollen die Fotos richtig gut werden." Das Saison-Fotoshooting mache ihm richtig viel Spaß, sagt der Serbe. "Für mich geht es dann richtig wieder los. Und es ist toll, endlich wieder das THW-Trikot überziehen zu dürfen." 

THW wirbt für Olympiabewerbung

Daumen hoch für Olympia: Alexander Williams und Christian Dissinger mit dem neuen Aufwärm-Shirt der "Zebras".

Für die Foto- und Filmaufnahmen hatten die Kieler Agentur dreizunull, THW-Teamfotograf Sascha Klahn und "Real TV" gleich fünf unterschiedliche Sets aufgebaut. Das Mannschaftsfoto benötigte am wenigsten Zeit: Routiniert stellten sich die "Zebras" auf die vorgesehenen Positionen, und nach nicht einmal zehn Minuten war das Bild im Kasten. Dann ging es für jeden Spieler einzeln für jeweils gut 20 Minuten an jedes Set. "Das THW-Trikot fühlt sich unglaublich gut an", sagte THW-Neuzugang Nikolas Katsigiannis, während sich Alexander Williams und Christian Dissinger im neuen Aufwärm-Shirt ablichten ließen: Auf diesem wirbt der THW Kiel künftig mit dem Slogan "O24K. Feuer. Flamme. Kiel" für die gemeinsame Olympiabewerbung der Landeshauptstadt mit Hamburg. 

Rund 10.000 Aufnahmen in acht Stunden

Aber nicht nur die Spieler waren am Sonnabend gefordert: Auch der Trainerstab, die medizinische Abteilung, Betreuer und Mitarbeiter der Geschäftsstelle wurden fotografiert. Am Ende des Tages zählten die Fotografen rund 10.000 Aufnahmen, die nun in den kommenden Tagen gesichtet werden, um die schönsten Motive auszuwählen. Die Filmcrew kann aus rund 20 Stunden Material die beeindruckendsten Szenen wählen, um die THW-Spieler spektakulär auf dem Videowürfel der Sparkassen-Arena vorzustellen. Das offizielle Mannschaftsfoto soll spätestens am Monatsende veröffentlicht werden.

 

Mehr zum Thema

Mit der Neufassung der schleswig-holsteinischen Corona-Bekämpfungsverordnung am 15. Dezember gehen für den THW Kiel auch Änderungen für die Heimspiele am 22. Dezember gegen den TVB Stuttgart und am 26. Dezember gegen den TBV Lemgo Lippe einher. Diese sehen nach derzeitigem Stand unter anderem vor, dass der THW Kiel als Veranstalter dieser beiden Heimspiele maximal 5000 Plätze in der Wunderino...

03.12.2021

Mit dem dramatischen Gewinn der 22. Deutschen Meisterschaft hat der THW Kiel auch im Jahr 2021 für den sportlichen Höhepunkt in Schleswig-Holstein gesorgt. Der Titel in der "stärksten Liga der Welt" wurde dabei nach 38 Spieltagen erst nach der letzten Aktion der Saison gewonnen - spannender und hochklassiger kann eine besondere Handball-Spielzeit nicht zu Ende gehen. Jetzt wurde der THW Kiel für...

02.12.2021

Heute ist der 1. Dezember, und nicht nur zu Hause, sondern auch beim THW Kiel Online-Adventskalender öffnet sich das erste Türchen! Und das für alle Fans des THW Kiel: Zum zweiten Mal bietet der Handball-Rekordmeister - unabhängig von möglichen Social-Media-Zugängen - allen Fans mit Internetzugang die Möglichkeit, beim THW-Online-Adventskalender ihr Wissen über die Zebras unter Beweis zu stellen...

01.12.2021

Seit Sonntag brennt auf den Adventskränzen in Kiel und aller Welt die erste Kerze – ein untrügliches Zeichen, dass die Vorweihnachtszeit begonnen hat! Die THW-FANWELT im Ziegelteich liefert zahlreiche Geschenkideen für THW-Fans und freut sich zu ausgedehnten Öffnungszeiten an einzelnen Wochentagen über den Besuch!

29.11.2021

Die Trikot-Nummer 23 bleibt mindestens bis zum 30. Juni 2024: Rune Dahmke und der Handball-Rekordmeister THW Kiel haben den am Saisonende auslaufenden Vertrags des Linksaußen um zwei weitere Jahre verlängert. 

28.11.2021

Rechtsaußen Sven Ehrig bleibt mindestens zwei weitere Jahre beim THW Kiel: Der 21-jährige gebürtige Kieler, der sich im Nachwuchsbereich des Handball-Rekordmeisters für den Profi-Kader empfahl, verlängerte seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2024. 

28.11.2021

Jeden zweiten Freitag rocken der Rekordmeister THW Kiel und RADIO BOB! gemeinsam im Handball-Podcast des Senders: "Auf der Platte - der THW-Kiel Podcast". In der neuen Folge, die ab sofort unter www.radiobob.de/thw-kiel, in der myBOB-App, bei Spotify und iTunes verfügbar ist, sprechen BOB-Moderatorin und THW-Reporterin Laura Schallenberg, THW-Hallenmoderator Maschine und THW-Linksaußen Rune Dahmke...

26.11.2021

Startschuss für den "Point of talents": Im "Altenholzer Hafen" wohnen, trainieren und leben ambitionierte Nachwuchs-Leistungssportler des Handball-Rekordmeisters THW Kiel und des Fußball-Zweitligisten KSV Holstein sowie weitere junge Top-Sportler aus anderen Disziplinen an einem zentralen Ort in direkter Nachbarschaft zum THW-Leistungszentrum. Jetzt wurde mit dem "Point of Talents" das Herzstück...

26.11.2021