Befürchtungen bestätigt: Rene Toft Hansen fällt monatelang aus

Weitere
Montag, 28.12.2015 // 12:01 Uhr

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel wird monatelang auf seinen Kapitän und Abwehrchef Rene Toft Hansen verzichten müssen. Eine MRT-Untersuchung am Montagmorgen bestätigte die schlimmsten Befürchtungen: Der dänische Kreisläufer hat sich im Spiel beim Bergischen HC das vordere Kreuzband und das Innenband im rechten Knie gerissen. Am Dienstag wird Rene Toft Hansen von Mannschaftsarzt Dr. Frank Pries operiert. 

Der Kieler Kapitän war beim 31:28-Auswärtssieg des THW beim Bergischen HC in der 36. Minute unglücklich mit dem BHC-Kreisläufer Maximilian Weiß zusammengeprallt, minutenlang auf dem Feld behandelt und schließlich auf einer Trage in die Kabine gebracht worden. Die THW-Mannschaftsärzte gehen bei einem guten Heilungsverlauf von mindestens acht Monaten Pause für den 31-Jährigen aus. 

THW-Geschäftsführer Thorsten Storm reagierte geschockt auf die Diagnose: "Das ist brutal und tut mir für Rene unglaublich leid. Diese schlimme Verletzung bedeutet eine sehr lange Pause für Rene. Das ist ein Riesenverlust für uns im Titelkampf, aber wir müssen trotz allem gemeinsam positiv nach vorne schauen und auch für unseren Kapitän Rene in der Rückrunde alles geben."

Appell an die HBL

Thorsten Storm sendet erneut einen dringenden Appell an die Handball-Bundesliga: "Das war unser 35. Pflichtspiel in dieser Saison. Wir haben mittlerweile den dritten Kreuzbandriss innerhalb eines Jahres zu beklagen: Dominik Klein, Patrick Wiencek und jetzt Toft. Hinzu kommen weitere, zum Teil schwere Verletzungen von Niklas Landin, Rune Dahmke, Domagoj Duvnjak, Joan Cañellas und anderen. Die Belastung für alle Spieler, die den deutschen Handball auch international vertreten, ist riesengroß. Ich kann nur im Sinne der Sportler nochmals dringend an die HBL appellieren, die mögliche Anzahl der Spieler im Kader für Bundesliga-Partien auf 16 zu erhöhen, um die Belastung auf mehreren Schultern verteilen zu können. Dies ist in anderen Ligen längst geschehen. Was hier auf dem Rücken der Sportler geschieht, ist Wahnsinn. Und die Spiele werden sicher nicht weniger für uns."

 

Mehr zum Thema

Eine lange, außergewöhnliche und schwierige Spielzeit nähert sich dem Ende zu: Am Montag und Dienstag nach dem letzten Spieltag in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga feiert die THW-FANWELT im Ziegelteich 30 den Saison-Kehraus - mit verlängerten Öffnungszeiten, der letzten Chance auf die Sale-Angebote in der THW-FANWELT und einer süßen Überraschung ab einem Einkauf in Höhe von 25 Euro (nur, solange...

23.06.2021

21 Mal zierte der "Wir vermissen Euch"-Gruß an die Fans zu Hause bei Heimspielen des THW Kiel die Zuschauerplätze im ersten Rang der Wunderino Arena. Am 1. November vergangenen Jahres konnten Fans das Riesen-Transparent erstmals im Fernsehen sehen - und leider nur im Fernsehen. Die Zeit der "Geisterspiele" war angebrochen und dauerte länger, als es sich wohl jeder erhofft hatte. Am kommenden...

15.06.2021

Mit 38 Jahren ist er das erfahrenste Zebra: Pavel Horák. Der tschechische "Wikinger", der den Tag stets mit einer Einheit Yoga beginnt,  ist zu Gast in Folge acht von „Auf der Platte – der THW Kiel-Podcast“ bei RADIO BOB!, die unter www.radiobob.de/thw-kiel, bei Spotify und iTunes zu hören ist. Mit THW-Hallenmoderator Maschine, BOB-Reporterin Laura Schallenberg und THW-Linksaußen Rune Dahmke...

11.06.2021

Die Wetter-Vorhersagen sind günstig, Zuschauer sind willkommen: Vom 11. bis 13. Juni findet beim THW-Partner Ostsee Ressort Damp der Auftakt zur Beach-Handball-Saison 2021 in Deutschland statt. Die Damp Beach Open 2021 locken mit Spitzensport am Strand, denn mit dabei in Damp sind die Top-Teams der deutschen Beach-Handball-Szene.

11.06.2021

Für Niclas Ekberg ist die Saison in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga beendet: Der Top-Torschütze des amtierenden Champions-League-Siegers zog sich bei der Niederlage am Dienstagabend in Magdeburg einen Innenbandriss im rechten Knie zu. Dies ergab eine eingehende Untersuchung am Mittwoch bei Mannschaftsarzt Dr. Frank Pries im Mare Klinikum. 

09.06.2021

Profi-Handballer Pavel Horak trägt noch ein weiteres Jahr das THW-Trikot mit der Nummer 28: Der tschechische Rückraumspieler hat seinen Vertrag beim amtierenden Champions-League-Sieger aus Kiel bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

02.06.2021

"Vor uns steht eine Woche, die richtig wichtig für den gesamten Verein ist", hat THW-Trainer Filip Jicha angesichts des REWE Final4, bei dem der THW Kiel im DHB-Pokal-Halbfinale am Donnerstag auf den TBV Lemgo Lippe trifft, festgestellt. Das gilt natürlich auch für die besten Fans der Welt - für alle, die Schwarz-Weiß im Herzen sind, startet am Dienstag, 1. Juni, der große Rabatt-Countdown auf...

31.05.2021

[WERBUNG] Für den jungen Patrick Wiencek gab es zwei Karriere-Optionen: Handballer oder Handwerker. Sein Geld verdient der Nationalspieler inzwischen als Kreisläufer beim THW Kiel. Aber auch der Handwerker in ihm ist geblieben. Ein Gespräch abseits des Handballs - und das gute Gefühl, etwas Schönes selbst geschaffen zu haben.

28.05.2021