Euro-Quali: Wiencek und Weinhold gegen Cañellas

Weitere
Freitag, 24.04.2015 // 09:04 Uhr

Nach dem 28:21-Sieg gegen Frisch Auf! Göppingen verstreuten sich die "Zebras" in alle Himmelsrichtungen, denn nach dem fünfletzten Bundesliga-Spieltag eine in dieser Phase der Saison ungewöhnlich lange "Pause" auf dem Programm: Erst in 22 Tagen, am 15. Mai mit dem Auswärtsspiel in Gummersbach, geht die "Zebraherde" wieder gemeinsam auf Punktejagd. Zuvor lässt die EHF die Nationalmannschaften Qualifikationsspiele für die kommende Europameisterschaft in Polen bestreiten.

Deutschland zweimal gegen Spanien

Auch Bundestrainer Dagur Sigurdsson hat die deutsche Handball-Nationalmannschaft zum Lehrgang zusammengerufen. Patrick Wiencek und Steffen Weinhold machten sich auf den Weg nach Mannheim, um mit der DHB-Auswahl den Positiv-Trend der vergangenen Monate fortzusetzen. Die Aufgabe, die auf die deutsche Mannschaft wartet, ist indes keine einfache: Am 29. April (18.10 Uhr, live in der ARD) in Mannheim sowie am 3. Mai (17 Uhr, im Internetstream unter www.ehftv.com) in Leon wartet mit Joan Cañellas und den Spaniern ein richtig harter Brocken auf dem Weg zur Europameisterschaft 2016 in Polen.

Testspiel am Sonntag gegen die Schweiz

Deshalb hat der Bundestrainer vor diesen beiden Partien auch noch ein Testspiel angesetzt: Am Sonntag, 26. April, trifft das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson in der Arena Trier auf die Schweiz, die sich ihrerseits auf die Qualifikationsspiele gegen Filip Jichas Tschechien vorbereitet. Diese Partie wird im Internet unter tv.sport1.de ab 15.25 Uhr komplett live gezeigt, ab 16 Uhr ist die restliche Spielzeit live im Fernsehen bei Sport1 zu sehen.

Nächstes THW-Pflichtspiel in Gummersbach

Ab dem 5. Mai kann THW-Trainer Alfred Gislason wieder alle Spieler im Training begrüßen. Es folgt am 6. Mai (19 Uhr, Hansehalle, Informationen zu Tickets) das Testspiel beim Zweitligisten VfL Bad Schwartau. Um Punkte geht es erst wieder am 15. Mai: Die "Zebras" reisen dann zum VfL Gummersbach, der die Kieler im Hinspiel lange Zeit vor Probleme stellte. Letztlich gewann der THW Kiel aber mit 33:27 (siehe Spielbericht) und will natürlich auch in Gummersbach zwei Punkte mitnehmen. Anpfiff ist um 20.15 Uhr, Sport1 überträgt live.

Weltmeister 2013 ist ein dicker Brocken

Nach den beiden souveränen Erfolgen gegen Finnland und in Österreich geht es beim dritten und vierten Qualifikationsspiel richtig in die Vollen. Denn wie die deutsche Mannschaft sind auch die Spanier, Weltmeister 2013, bisher noch ungeschlagen. Gewinn die deutsche Mannschaft gegen Spanien, ist ihr die Teilnahme an der kommenden Europameisterschaft im Januar 2016, die in Breslau, Danzig, Kattowitz und Krakau ausgespielt wird, kaum noch zu nehmen. Die ersten beiden Länder-Teams der sieben Qualifikationsgruppen qualifizieren sich für die EM in Polen. 

Quali-Abschluss am 14. Juni in Kiel

Den Abschluss und das möglicherweise entscheidende Spiel der EM-Qualifikation bestreitet die DHB-Auswahl am Sonntag, 14. Juni, in der Kieler Sparkassen-Arena gegen Österreich. Der altehrwürdige Handball-Tempel feiert dann mit tausenden Handball-Fans an der Förde eine Premiere: Noch nie zuvor hat eine deutsche Handball-Nationalmannschaft ein Pflichtspiel in Kiel bestritten. Das Länderspiel gegen Österreich wird voraussichtlich um 15.15 Uhr angepfiffen, der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten für das Länderspiel Deutschland gegen Österreich in Kiel sind unter www.sparkassen-arena-kiel.de erhältlich. Die Ticketpreise reichen von 11 bis 45 Euro.

 

Mehr zum Thema

Fans des THW Kiel sollten sich diesen Freitagnachmittag nichts vornehmen: Von 16 bis 18 Uhr lädt der CITTI-Park in Kiel zu einem Fest für schwarz-weiße Autogrammjäger. 

20.08.2019

Die Schweizer MGG Service AG ist neuer Partner des THW Kiel. Der deutsche Handball-Rekordmeister und der Spezialist für nachhaltige Instandhaltung für Feuerung, Entaschung und Rauchgasreinigung von thermischen Anlagen einigten sich zunächst auf eine einjährige Zusammenarbeit. 

20.08.2019

Mittwoch steht im Düsseldorfer ISS Dome ein ganz besonderer Saison-Auftakt bevor: Traditionell startet die stärkste Liga der Welt mit dem "Pixum Super Cup" zwischen Meister und Pokalsieger in die neue Spielzeit. Diese Tradition bekommt jetzt eine ganz besondere Note. Denn zum 100. Mal in ihrer gemeinsamen, von packenden Duellen geprägten Geschichte treffen die SG Flensburg-Handewitt und der THW...

19.08.2019

Neuer Trainer, neue Geschäftsführung, neuer Aufsichtsrat und zwei Neuzugänge: Bei der Saisoneröffnungs-Pressekonferenz im Showroom des Mobiliätspartners Süverkrüp-Gruppe (siehe Extra-Artikel) gab es derart viele Premieren, das der ein oder andere Zuhörer schon einmal ins Trudeln geraten konnte. Gut war da, dass es auch eine Konstante auf dem Podium gab: Waldemar Bogusch, Vorstand der...

16.08.2019

Direkt vor dem REWE Cup kam es zu Einschränkungen beim Ticket- und Kartenbezahl-Service in der THW-FANWELT. Grund waren Probleme beim Kieler Internet-Anbieter TNG aufgrund eines externen Cyberangriffs, die sich direkt auf die onlinebasierten Anwendungen in der THW-FANWELT und den Arena-Fanshops auswirkten. "Wir hoffen, dass TNG die Probleme schnell in den Griff bekommt, damit wir unseren Fans...

15.08.2019

Härtetest vor eigenem Publikum mit Bravour bestanden: Beim REWE Cup in der Sparkassen-Arena besiegte der THW Kiel am Mittwochabend vor der europäischen Testspiel-Rekordkulisse von 8904 Zuschauern die französische Weltklasse-Mannschaft von Paris Saint-Germain mit 34:30 (14:14). In einem hochklassigem Spiel schenkten sich beide Mannschaften lange Zeit nichts, ehe sich die Zebras in der...

14.08.2019

Viel Neues, gute Stimmung und voller Fokus auf die Saison: Vor rund 40 Journalisten haben die Verantwortlichen des THW Kiel mit der Saisoneröffnungs-Pressekonferenz im Showroom des Molbiliätspartners Süverkrüp-Gruppe die neue Spielzeit eingeläutet. Im Fokus: Chef-Trainer Filip Jicha und die Neuzugänge. "Ich freue mich, dass es bald losgeht", sagte Jicha. "Wir haben viele Spiele, sind in fünf...

13.08.2019

Der FC Barcelona ist abgehakt, da wartet auf den THW Kiel schon der nächste Hochkaräter - und das endlich in eigener Halle: Am Mittwoch erwarten die Zebras die französische Weltklasse-Mannschaft Paris Saint-Germain zum REWE Cup in der Sparkassen-Arena. Die Franzosen reisen mit ihrem kompletten Star-Ensemble an die Förde. "Das wird vor dem Pokal-Wochenende noch einmal eine echte...

12.08.2019