Länderspiel: Finale der EURO-Qualifikation in Kiel

Weitere
Donnerstag, 12.03.2015 // 17:30 Uhr

DHB-Heimspiel für Steffen Weinhold und Patrick Wiencek: Die deutsche Handball-Nationalmannschaft kommt nach Kiel! Am Sonntag, 14. Juni, bestreitet das Team von Bundestrainer Dagur Sigurdsson in der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins gegen Österreich das letzte Spiel der Qualifikation für die EHF EURO 2016. Die Partie in der Sparkassen-Arena beginnt voraussichtlich um 15.15 Uhr. Der Vorverkauf startet bereits an diesem Sonnabend.

"Kiel ist eines der Epizentren des deutschen und internationalen Handballs. Den Abschluss der EURO-Qualifikation werden wir auf einer großartigen Bühne erleben", sagt DHB-Generalsekretär Mark Schober. Bei Handballspielen fasst die Sparkassen-Arena 10.285 Zuschauer.

"Die deutsche Handball-Nationalmannschaft zu einem Pflichtspiel zu Gast zu haben, ist ein Highlight", sagt Stefan Wolf, Geschäftsführer der Sparkassen-Arena Kiel Konzert- und Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG. "Auch nach dem Abschluss der Bundesligasaison und vor der Kieler Woche haben wir damit Spitzensport in der Stadt."

Aus dem deutschen WM-Kader spielen derzeit Kreisläufer Patrick Wiencek und Linkshänder Steffen Weinhold für den THW Kiel. Österreich kommt wahrscheinlich nicht nur mit Kapitän Viktor Szilagyi, der von 2005 bis 2008 für die Zebras auflief und mit diesen unter anderem Champions League, Deutsche Meisterschaft und DHB-Pokal gewann - im Aufgebot des Gastes wird wahrscheinlich auch der erst 18 Jahre junge Nikola Bilyk stehen, der bereits einen ab 2017 laufenden Vertrag beim THW unterzeichnet hat.

In die Qualifikation für die EHF EURO 2016 ist die deutsche Nationalmannschaft mit Siegen gegen Finnland (30:18) und in Österreich (28:24) optimal gestartet und führt die Tabelle der Gruppe 7 gemeinsam mit Spanien (27:16 gegen Österreich und 34:27 in Finnland) mit 4:0 Punkten an. Deutschland und Spanien treffen am 29. April, 18.10 Uhr in Mannheim sowie am 3. Mai, 17 Uhr, in Leon aufeinander. Die ersten beiden Mannschaften jeder der sieben Gruppen sowie der beste Gruppendritte qualifizieren sich für die EHF EURO, die vom 17. bis zum 31. Januar in Breslau, Katowice, Danzig, Lodz und Krakau ausgetragen wird.

Mit dem Spiel gegen Österreich in Kiel soll der letzte Schritt auf dem Weg zur EURO erfolgreich zurückgelegt werden. Die deutsche Nationalmannschaft kehrt nach gut sieben Jahren - der letzte Besuch datiert vom 13. Januar 2008 mit einem Freundschaftsspiel gegen Dänemark (34:24) - in den hohen Norden zurück. Am 19. Oktober 2004 war Kiel Schauplatz eines denkwürdigen Vergleiches mit Schweden: Beim 31:32 gegen die Skandinavier liegen Stefan Kretzschmar, Volker Zerbe, Mark Dragunski und Klaus-Dieter Petersen zum letzten Mal für Deutschland auf.

Karten für das Länderspiel Deutschland gegen Österreich sind ab Samstag unter www.sparkassen-arena-kiel.de erhältlich. Die Ticketpreise reichen von 11 bis 45 Euro.

 

Mehr zum Thema

Der THW Kiel wird in den schleswig-holsteinischen Sommerferien zum ersten Mal überhaupt ein Testspiel auf der Insel Sylt bestreiten: Am Sonnabend, 21.Juli, treffen die Zebras im Sportzentrum Westerland auf den Landesligisten TSV Westerland. Möglich macht diese Partie der THW-Sponsor Provinzial.

25.05.2018

Mit dem "sky-goes-REWE"-Cup eröffnet der THW Kiel am Mittwoch, 15. August, in der Kieler Sparkassen-Arena die neue Saison. Nach zwei Jahren Pause feiern die Zebras gemeinsam mit der "weißen Wand" den Beginn der neuen Spielzeit. Der Vorverkauf mit Frühbucher-Rabatt für den "sky-goes-REWE"-Cup startet am Sonnabend, 26. Mai, um 9 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im...

23.05.2018

München. Handball-Bundestrainer Christian Prokop beginnt schon mehr als ein halbes Jahr vor Beginn der Heim-WM, sein Team auf den Saisonhöhepunkt 2018/19 einzuschwören. Bei einem knapp zweiwöchigen Trip nach Japan im Juni stehen vor allem soziale Maßnahmen im Fokus. "Diese zehn Tage werden für Teambuilding, Zusammenwachsen und Sightseeing genutzt werden", kündigte Prokop an. Dort steht für die...

18.05.2018

Mit einer bunten, abwechslungsreichen und faszinierenden Show wurden am Montat die "Special Olympics 2018" in Kiel eröffnet. Mehr als 8000 Athleten feierten in der Sparkassen-Arena den Beginn der Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung. Mittendrin auch zwei Zebras: Rune Dahmke und Steffen Weinhold durften als "Gesichter der Spiele" mit den Special-Olympics-Athleten Christoph Bertow (Unified...

15.05.2018

Seit dem heutigen Montag steht Kiel ganz im Zeichen der Sepcial Olympics: Bis zum 18. Mai werden 4.600 Sportler in Kiel olympisches Flair verbreiten. THW-Linksaußen Rune Dahmke ist eines der "Gesichter der Spiele". Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Steffen Weinhold und den Special-Olympics-Athleten Christoph Bertow (Unified Basketball), Michaela Harder (Leichtathletik) und Pierre Petersen...

14.05.2018

Mittwoch, 15. August 2018: Diesen Termin sollten sich THW-Fans bereits jetzt ganz dick im Kalender anstreichen! Mit dem sky-goes-REWE-Cup eröffnet der THW Kiel in der Sparkassen-Arena gemeinsam mit seinen Anhängern die neue Spielzeit. 

11.05.2018

Kiel. Der Wechsel von Andreas Wolff zu Vive Kielce im Sommer 2019 steht längst fest. Immer wieder aber kursierten Gerüchte, dass der Europameister von 2016 schon nach der aktuellen Saison nach Polen wechsle, gleichzeitig wurden immer neue potenzielle Nachfolger gehandelt. Nach der Vertragsverlängerung von Johannes Bitter beim TVB Stuttgart tauchte zuletzt der Name Borko Ristovski im Zusammenhang...

09.05.2018

Er war unter anderem Welthandballer, Champions-League-Sieger, mehrfacher deutscher und spanischer Meister und Pokalsieger, EHF-Cup-Gewinner, Handballer des Jahres in Tschechien und Deutschland, EM- und Champions-League-Torschützenkönig: Filip Jicha ist ohne Zweifel einer der größten Handballer des vergangenen Jahrzehnts. Im Oktober musste der 36-Jährige allerdings seine einzigartige Karriere...

06.05.2018