Nationalmannschaft freut sich auf das Quali-Finale in Kiel

Weitere
Mittwoch, 10.06.2015 // 09:15 Uhr

Auch nach dem 20. Meistertitel der "Zebras" ist noch lange nicht Schluss mit hochklassigem Handball in Kiel: Die deutsche Nationalmannschaft bestreitet das Finale der EM-Qualifikation gegen Österreich am am kommenden Sonntag in Kiel. Noch gibt es Tickets für diese Partie, auf die sich Patrick Wiencek und Steffen Winhold natürlich besonders freuen: Für beide ist es das erste "Heimspiel" im DHB-Dress.

Echtes Heimspiel für die Kieler

Wenn am 14. Juni gegen 15.10 Uhr in der Sparkassen-Arena die Nationalhymnen erklingen, werden zwei Spieler im Dress der DHB-Auswahl sich besonders auf die folgenden 60 Minuten Handball freuen: Steffen Weinhold und Patrick Wiencek. Für die beiden THW-Asse ist dieses erste Qualifikationsspiel einer deutschen Nationalmannschaft in Kiel ein echtes Heimspiel. "Ich habe noch nie in 'meiner Halle' für Deutschland gespielt", ist die Vorfreude bei Patrick Wiencek schon zu spüren. "Das wird ein besonderes Erlebnis. Für mich, Steffen und meine anderen Kollegen. Schließlich dürfen sie sich auch zum ersten Mal in der THW-Kabine umziehen."

"Mannschaft hat sich tolle Stimmung verdient"

Auch bei Bundestrainer Dagur Sigurdsson steigt die Vorfreude auf das Heimspiel in Kiel: "Die Sparkassen-Arena ist DIE Handball-Halle in Deutschland. Sie hat eine große Tradition, hat aber noch nicht viele Spiele der Nationalmannschaft erlebt. Ich bin mir sicher, dass wir hier eine große Unterstützung bekommen werden. Kiel ist für dieses Endspiel der richtige Ort!" Er hoffe auf eine tolle Stimmung in Kiel, so der Bundestrainer: "Das hat sich die Mannschaft verdient. Sie hat eine gute WM und eine gute Qualifikationsrunde gespielt und will mit einem Sieg gegen Österreich einen Punkt hinter diese beiden wichtigen Wettbewerbe setzen."

Erst Finnland, dann Österreich

Die DHB-Auswahl liegt in der Gruppe sieben punktgleich mit Spanien (6:2) auf Platz zwei, Österreich (4:4) ist Dritter, Finnland, am heutigen 10. Juni in Vantaa bei Helsinki vorletzter Gegner in der Qualifikation (19 Uhr, live in Sport1), ist Letzter (0:8). "Für die Finnen ist das das Spiel des Jahres", warnt Sigurdsson davor, die Aufgabe im Norden auf die leichte Schulter zu nehmen. "Wir müssen die Konzentration hoch halten. Das ist nach einer solch langen Saison auch eine Charakterfrage." 

Lehrgang in Kiel

Schon einen Tag nach dem Bundesliga-Finale und den Feierlichkeiten zum 20. Titel für den THW Kiel rief Sigurdsson seine Mannen in Kiel zum Vorbereitungs-Lehrgang zusammen. Für Steffen Weinhold ist es eine Gewöhnungssache, dass man selbst am Ende einer Vereins-Saison nicht ausschweifend mit den Clubkollegen und den Fans feiern könne: "Das ist einfach nicht drin. Denn wir haben die EM in Polen als Ziel vor Augen." Gut sei, dass der Lehrgang der Nationalmannschaft direkt vor der Haustür in Kiel stattfinde, sagt Patrick Wiencek mit einem Augenzwinkern: "Auch wenn wir im Hotel übernachten. Aber der Anreisestress ist natürlich minimal."

Noch gibt es Tickets

Die gute Vorbereitung der DHB-Auswahl sollen am 14. Juni in der Sparkassen-Arena die Österreicher zu spüren bekommen. "Das ist eine starke Mannschaft. Ich erwarte ein richtig großes Spiel, das wir unbedingt gewinnen wollen", sagt Sigurdsson. Noch haben Handball-Fans die Chance, live dabei zu sein: Unter www.sparkassen-arena-kiel.de und an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen gibt es noch Steh- und Sitzplatzkarten für EM-Qualifikationsspiel am 14. Juni. Diese kosten zwischen 14 und 46 Euro. "Ich hoffe auf ein ausverkauftes Haus", sagt Patrick Wiencek. "Ich freue mich riesig auf dieses Spiel!" 

 

Mehr zum Thema

Beim THW Kiel schreiten die Planungen für die kommende Spielzeit voran: Christian Sprenger, derzeit Jugendkoordinator und verantwortlicher Trainer der U23 und der A-Jugend-Bundesligamannschaft des Rekordmeisters, wird ab dem Sommer als Assistenz-Coach des Profi-Teams Filip Jicha unterstützen.

19.02.2019

Große Anerkennung für den THW-Kreisläufer Patrick Wiencek: Der 29-Jährige wurde von den Lesern der Fachzeitschrift "Handballwoche" zu Deutschlands "Handballer des Jahres" gewählt. Bei den Frauen gewann Emily Bölk die traditionsreiche Wahl - beide Nationalspieler erhalten zum ersten Mal überhaupt die Auszeichnung.

04.02.2019

Glückstadt. Niklas Landin musste sich vorkommen, als hätte ihn eine Zeitmaschine verschluckt. Am vergangenen Sonntag kurz nach der Siegerehrung der frisch gebackenen Handball-Weltmeister. Wieder ausgespuckt hatte sie ihn in Glückstadt. Dort stand er kurz nach dem gewonnenen Testspiel gegen den MTV Herzhorn in der Sporthalle Nord zwischen selbstgebackenem Kuchen, Thermoskannen mit Kaffee und...

01.02.2019

Mit leicht verändertem Aufgebot wird die deutsche Handball-Nationalmannschaft an diesem Freitag zum All Star Game der DKB Handball-Bundesliga antreten. 

31.01.2019

Beim EHF-Cup-Qualifikationsspiel gegen Drammen feierte ein ganz besonderer Fanblock seine Premierte: Die Förde Sparkasse, langjähriger Partner des THW Kiel, hatte einen exklusiven Block für Studentinnen und Studenten reserviert. Auch für die kommenden drei Heimspiele der Zebras im EHF-Cup stellt die Förde Sparkasse wieder  jeweils 80 Tickets kostenlos zur Verfügung. Handballbegeisterte Studierende...

31.01.2019

Nach der Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark ist vor dem Neustart mit dem THW Kiel: Am Mittwoch feierten die "Zebras" das große Wiedersehen nach der WM-Pause. In Glückstadt bestritten sie ein ein vom THW-Partner Provinzial möglich gemachtes Testspiel aus Anlass des 100-jährigen Vereinsjubiläums des MTV Herzhorn. Dabei konnten sich die rund 700 Fans in der Glückstädter Sporthalle...

30.01.2019

Ab sofort haben THW-Fans wieder in Kiel einen Anlaufpunkt für Fragen, Fanartikel und den Ticketservice: In den Räumen der ehemaligen Geschäftsstelle im Ziegelteich 30 ist der THW-Fanservice montags, donnerstags und freitags erreichbar.

30.01.2019

Fotos mit den "Zebras" sind besondere Erinnerungen an THW-Spiele. Jetzt können Fans des Rekordmeisters mit ihren THW-Fotos tolle Preise gewinnen: Die "star Tankstellen", Hauptsponsor und offizieller Auftankpartner des THW Kiel, verlosen unter allen Einsendungen auf der Seite www.star.de/aktionen/halbzeitaktion 6x2 Tickets für das Bundesliga-Heimspiel gegen den SC Magdeburg. Und die Gewinner können...

29.01.2019