Powitanie: Polen freut sich auf die EURO-Handballer

Weitere
Dienstag, 29.12.2015 // 15:44 Uhr

Nach dem 31:28-Sieg beim Bergischen HC trennte sich die "Zebraherde": Ein Teil verabschiedete sich in ein paar freie Tage, der andere machte sich auf den Weg zu der jeweiligen Nationalmannschaft. Denn handballlos ist die "Winterpause" nicht: Bei der EURO 2016 kämpfen die 16 besten Teams des Kontinents in Polen um den Europameistertitel. 

Halbfinale und Finale in Krakau

Die dänischen Fans werden ihr Team um Niklas Landin zunächst in Danzig unterstützen.

Nur noch knapp drei Wochen sind es bis zur Eröffnung der zwölften Handball-Europameisterschaft, die vom 15. bis 31. Januar ausgetragen wird. Der Gastgeber setzte sich in der Abstimmung der Europäischen Handballföderation (EHF) gegen die Mitbewerber Kroatien und Norwegen durch. Gestartet wird mit einer Vorrunde in vier Gruppen (A-D), die aus jeweils vier Teams bestehen. In der anschließenden Hauptrunde, in die alle qualifizierten Mannschaften ihre untereinander erspielten Punkte aus der Vorrunde mitnehmen, treffen die ersten drei Teams der Gruppe A in Krakau auf die drei besten Mannschaften der Gruppe B. In Breslau bekommen es die jeweils drei erfolgreichsten Mannschaften der Gruppen C und D miteinander zu tun. Die besten beiden Teams der zwei Hauptrundengruppen treffen dann über Kreuz im Halbfinale aufeinander. Während die Plätze fünf bis acht in Breslau ausgespielt werden, finden die Halbfinals und die Spiele um die Plätze eins bis vier dann vom 29. bis 31. Januar in Krakau statt.

Gruppe A mit Frankreich in Krakau

Krakau wird zum Anziehungspunkt für alle Fans der polnischen Nationalmannschaft.

Gruppe A wird angeführt von dem amtierenden Europameister Frankreich, der zudem aktueller Weltmeister und Olympiasieger ist. Zu Nikola Karabatic und Co. gesellen sich noch der Gastgeber Polen, Mazedonien und Serbien. Gespielt wird in Krakau im Süden des Landes. Die 760-000-Einwohner-Stadt liegt an der Weichsel und ist besonders für ihre Kathedrale und das Königsschloss bekannt.

Die Gruppe B wird ebenfalls in Südpolen, genauer gesagt im Landesteil Schlesien, ausgespielt. In Katowice, das knapp 80 Kilometer westlich vom doppelt so großen Krakau liegt, kämpfen Kroatien, Weißrussland, Norwegen und Island mit den Ex-"Zebras" Aron Palmarsson und Gudjon Valur Sigurdsson um das Erreichen der Hauptrunde.

Deutschland spielt in Breslau

Dänemark trifft in der Danziger Ergo-Arena auf Russland, Ungarn und Montenegro

Noch ein Stück weiter nordwestlich geht es für die Deutschen in der Gruppe C gegen die Teams aus Schweden, Slowenien und Spanien um die ersten drei Plätze, die das Weiterkommen im Turnier bedeuten. Aus THW-Sicht werden das ganz besondere Spiele, denn mit Steffen Weinhold, Rune Dahmke Christian Dissinger, Niclas Ekberg und Joan Canellas stehen sich fünf Kieler "Zebras" in Wroclaw (deutscher Name: Breslau) gegenüber.

Die Gruppe D wird, geografisch etwas weiter abgelegen von den anderen drei Gruppen, in Danzig ausgespielt. Die 460.000 Einwohner zählende Stadt an der Ostsee wird in der Vorrunde Teilnehmer und Fans aus Dänemark, Ungarn, Russland und Montenegro beherbergen. Die Hauptstadt Pommerns beheimatet den wichtigsten Seehafen des Landes.

Volle Konzentration auf den Titel

In den vier gastgebenden Städten gibt es zwar viel zu erkunden, aber Zeit zum ausgiebigen Sightseeing haben die 16 EM-Teilnehmer nicht. Der Kampf um den Titel verlangt die volle Konzentration. Aber alle anderen Besucher sollten den Reiseführer nicht zu Hause vergessen, sonst bleibt das ein oder andere Wahrzeichen im Verborgenen, denn Polen hat viel zu bieten - und das nicht nur zur Europameisterschaft im kommenden Januar.

 

Mehr zum Thema

Die Spieler des Handball-Rekordmeisters und amtierenden Pokalsiegers THW Kiel werden auch in den kommenden drei Jahren mit dem markanten Logo der star Tankstellen auf der Trikot-Vorderseite auflaufen. Beide Partner einigten sich auf eine Verlängerung des Hauptsponsorships um weitere drei Jahre. 

12.05.2019

Aus Siglufjörður, einem malerischen Fischerort in Nordisland, kommt Benecta - eines der beliebtesten innovativen natürlichen Nahrungsergänzungsmittel in Island. Benecta ist das Ergebnis von mehr als 15 Jahren Forschung und Entwicklung über das Nutzen und die Vorteile von kurzkettigem Chitosan, das nachhaltig aus Krustentierschalen gewonnen wird. 

03.05.2019

Am Saisonende schließt Alfred Gislason nach 22 Trainer-Jahren das Kapitel Handball-Bundesliga und verabschiedet sich vom Vereinshandball: Zahlreiche Weggefährten haben sich angekündigt, gemeinsam mit dem Isländer und vielen Fans diesen Abschied am Freitag, 26. Juli, in der Sparkassen-Arena zu feiern. Kiel sagt nach elf erfolgreichen Jahren beim THW "Danke, Alfred"! Der exklusive Vorverkauf für...

27.04.2019

Der traditionsreiche dänische Sportartikelhersteller hummel rüstet ab der kommenden Saison den deutschen Handball-Rekordmeister THW Kiel aus. Beide Partner einigten sich auf eine langfristige Zusammenarbeit mit einer Laufzeit von sechs Jahren. 

26.04.2019

Die Nachwuchs-Leistungsmannschaften des THW Kiel haben erfolgreiche Wochen und Monate hinter sich. Die vier Leistungsteams von der C-Jugend (U15) bis zur zweiten A-Jugend (U18) konnten die jeweils höchstmögliche Spielklasse für sich entscheiden, und auch das Jugend-Bundesliga- und U23-Team spielten oben mit. 

24.04.2019

Während die Zebras in diesen Tagen bei ihren Nationalmannschaften weilen, gehen beim DHB-Pokalsieger längst die Planungen für die neue Saison voran: In der Vorbereitung auf die Spielzeit 2019/2020 gibt es jetzt ein weiteres Highlight: Am Sonntag, 11. August, trifft der THW Kiel bei den "Helden des Handballs" in der Kölner Lanxess-Arena auf den FC Barcelona. Der Vorverkauf für das Event in der...

14.04.2019

Mit dem DHB-Pokalsieg am vergangenen Wochenende hat der heiße Saison-Endspurt für die Zebras und ihre Fans begonnen: Die "weiße Wand" ist bereit für zwei Monate voller Spannung, Dramatik und toller Momente. In der DKB Handball-Bundesliga und in den AKQUINET EHF Cup Finals in der Sparkassen-Arena geht es um jedes Tor und jeden Punkt. Schwarz und Weiß - jetzt können sich alle THW-Fans für den...

12.04.2019

Der THW-YOUNGstar 2018/2019 ist gekürt: Der 14-jährige Moritz Luckert setzte sich im Handball-Nachwuchswettbewerb der star Tankstellen, des THW Kiel und der Handball-Camps durch und darf sich nun über das exklusive Handball-Stipendium im Umfeld des THW Kiel freuen. Für Moritz beginnt jetzt die Handballkarriere im Profi-Umfeld. Er hat die finale Phase des von den star Tankstellen ins...

11.04.2019