Resttickets für die Rückrunde gehen am 2. Februar in den Verkauf

Ticket Neuigkeiten
Sonntag, 01.02.2015 // 08:31 Uhr

Am Montag, dem 2. Februar, startet um 8 Uhr der freie Verkauf für die Rückrunden-Heimspiele des THW Kiel in der DKB Handball-Bundesliga. Angeboten werden Tickets für Plätze, die nicht von den rund 10.000 Dauerkarten belegt sind oder zum Gästekontingent gehören. Bereits jetzt im freien Verkauf sind Karten für die vier Februar-Heimspiele der "Zebras". 

In den Verkauf gehen am Montag, dem 2. Februar, Tickets für die restlichen Heimspiele des THW Kiel in dieser Bundesliga-Saison. Neu angeboten werden Restkarten für die Partien ab März gegen folgende Gegner: Füchse Berlin (Donnerstag, 12.3., 20.15 Uhr), Bergischer HC (Mittwoch, 1.4., 20.15 Uhr), Rhein-Neckar Löwen (Sonntag, 5.4.,17.15 Uhr), Frisch Auf Göppingen (Mittwoch, 22. April, 20.15 Uhr), GWD Minden (Mittwoch, 20. Mai, 20.15 Uhr) und den TBV Lemgo (Freitag, 5. Juni, 20.00 Uhr). Wichtig: Die angegebenen Termine sind ohne Gewähr. Spielverlegungen - auch kurzfristig - sind zum Beispiel aufgrund von Fernsehübertragungen oder Champions-League-Partien möglich.

Bereits jetzt im Verkauf: Die vier Februar-Heimspiele

Im Februar können Sie gleich viermal Live-Gänsehaut in der einzigartigen Atmosphäre der Sparkassen-Arena erleben - unter anderem auch in den Bundesliga-Heimspielen gegen die SGBBM Bietigheim am Sonntag, dem 22. Februar (15 Uhr, Restkarten sichern!) erleben. Und auch für das besondere, zusätzliche Bundesliga-Heimspiel gegen den Hinrunden-Bezwinger HBW Balingen-Weilstetten am 25. Februar gibt es noch Eintrittskarten: Diese werden bereits ab 8 Euro (direkt zum Ticketshop!) angeboten. Und auch die Königsklasse gastiert im Februar in der Sparkassen-Arena: Mit dem Spiel gegen Metalurg Skopje (Sonntag, 15.02.2015, 19.30 Uhr, jetzt Tickets sichern!) und dem Gruppenphasen-Finale gegen HC Meshkov Brest (Donnerstag, 19.02.2015, 19.30 Uhr, Karten im Online-Shop) starten die Kieler in ein hoffentlich erfolgreiches Champions-League-Jahr 2015. Für die Partien gegen Balingen, Skopje und Brest (beide ab 13 Euro) gibt es noch Karten in nahezu allen Kategorien - auch zusammenhängende Plätze sind verfügbar. Auf geht's in die Sparkassen-Arena, Kiel!

 

Mehr zum Thema

Direkt nach dem letzten Heimspiel am Donnerstag gegen den TVB 1898 Stuttgart (siehe Vorbericht) wollen sich die Zebras um Kapitän Domagoj Duvnjak bei denen bedanken, die sie auch in dieser schwierigen Saison mit einigen Rückschlägen immer unterstützt haben: Bei ihren treuen THW-Fans!

30.05.2018

Die DKB Handball-Bundesliga hat das letzte Heimspiel des THW Kiel in der Saison 2017/2018 verlegt. Statt am Sonntag, 27. Mai, spielen die Kieler nun am Donnerstag, 31. Mai, um 19 Uhr gegen den TVB 1898 Stuttgart.

03.05.2018

Alles oder nichts, Teil zwei: Am Sonntag fällt im Viertelfinale der VELUX EHF Champions League die Entscheidung, wer das Finalturnier Ende Mai in Köln erreicht. Der THW Kiel reist dabei nach der unglücklichen 28:29-Niederlage im Hinspiel als Außenseiter zum bärenstarken Titelverteidiger HC Vardar. 5.500 heißblütige Fans werden im seit Wochen ausverkauften Hexenkessel "Jane Sandanski" für eine...

27.04.2018

Für den THW Kiel geht es in den beiden Viertelfinal-Partien gegen den HC Vardar um den Traum vom "VELUX EHF Final4" in Köln. Die Vorschluss-Runde vor Köln ist ein Fest für alle Fans in Schwarz-Weiß: Deshalb gibt es vom morgigen Hinspiel-Sonntag bis einschließlich dem Rückspiel-Sonntag, 29. April, eine besondere Trikot-Aktion in der Arena und im Online-Fanshop unter www.thw-fanshop.de!

21.04.2018

Alles oder nichts: Am Sonntag geht es für den THW Kiel im Viertelfinal-Hinspiel gegen den Titelverteidiger HC Vardar aus Mazedonien um nicht weniger als die Teilnahme am legendären "VELUX EHF Final4". "Gemeinsam mit unseren Fans werden wir alles geben, um unseren Traum von Köln wahr werden zu lassen", verspricht Kreisläufer Patrick Wiencek. "Man hat gegen Szeged gesehen, zu was wir mit der...

20.04.2018

Mit dem Start des Bundesliga-Dauerkarten-Verkaufs für Stammblatt-Inhaber am 26. Mai beginnt eine neue Ära: Erstmals gibt es nur noch eine Karte für alle 17 Heimspiele. Die Dauerkarte im Scheckkarten-Format ersetzt die 17 Einzeltickets und macht den Heimspiel-Besuch bequemer. Alle Vorteile der bisherigen Dauerkarte bleiben erhalten.

20.04.2018

Das ging schnell: Am Dienstag veröffentlichte die Europäische Handball Föderation (EHF) die Termine für die Viertelfinal-Partien in der VELUX EHF Champions League. Der THW Kiel, der gegen den Titelverteidiger HC Vardar aus Mazedonien antritt, muss zweimal am Sonntag ran.

03.04.2018

Der FC Barcelona - ausgeschieden. Telekom Veszprem - ebenfalls im Achtelfinale der VELUX EHF Champions League gescheitert. Das "VELUX EHF Final4" in Köln wird auch in diesem Jahr ein neues Gesicht haben. Denn mit den beiden Halbfinalisten des vergangenen Jahres haben sich gleich zwei aktuelle Titel-Favoriten frühzeitig aus dem Rennen um Europas Krone verabschiedet. Dafür rückten mit HBC Nantes,...

02.04.2018