Welthandballer-Wahl: Eure Stimmen für Dule oder Joan!

Weitere
Dienstag, 17.02.2015 // 16:35 Uhr

Unsere Stimmen für unsere "Zebras": Nur noch bis Freitag haben Handball-Fans in aller Welt Zeit, um sich für ihren Favoriten bei der Wahl zum "Welthandballer" des Jahres zu entscheiden: Am 20. Februar endet die einwöchige Wahlperiode, "Zebra"-Fans müssen sich also sputen. Denn mit Domagoj Duvnjak und Joan Cañellas stehen gleich zwei Kieler auf der Nominierungsliste, die sich über die Stimmen ihrer Fans freuen! 

Fünf Kandidaten

Die fünf Kandidaten, die zur Wahl des "Welthandballers" stehen, wurden von einer Jury aus Experten des Weltverbandes IHF und den fünf bei der WM in Katar bestplatzierten Nationalmannschaftstrainern ausgewählt. Neben den "Zebras" Duvnjak und Cañellas stehen die beiden ehemaligen Kieler Franzosen Nikola Karabatic und Thierry Omeyer sowie der Däne Mikkel Hansen zur Wahl.

Online-Voting bis Freitag

Titelverteidiger Domagoj "Dule" Duvnjak, der im vergangenen Jahr zum "Welthandballer 2013" gewählt worden war, wurde erneut vorgeschlagen. "Das ist eine große Ehre für mich", sagt der Kieler Rückraumspieler aus Kroatien. Zum ersten Mal überhaupt nominiert wurde der "THW-Spanier" Joan Cañellas. "Das macht mich unglaublich stolz. Ich freue mich riesig über die Nominierung, auch wenn ich wohl eher ein Außenseiter bin." Doch das muss nicht sein, wählen doch Medienvertreter und Fans gleichermaßen ihren "Welthandballer 2014": Bis Freitag kann man auf der IHF-Internetseite online abstimmen. Auf geht's, Kiel: Dule und Cane freuen sich über Eure Stimmen! 

 

Mehr zum Thema

Das Ziel "erneut ausverkauft" zwar verfehlt, dafür aber neue Bestmarken gesetzt, viel Solidarität erfahren und für Lichtblicke gesorgt: Der Rekordversuch des THW Kiel rund um die erneute Ausstrahlung des 68:0-Endspiels gegen den VfL Gummersbach aus der Saison 2011/2012 war in vielerlei Hinsicht ein positives Erlebnis in schwierigen Zeiten.

14.05.2020

Am 14. Mai wäre die Saison 2019/2020 für die Zebras mit einem Auswärtsspiel bei der MT Melsungen zu Ende gegangen. Auf dem Weg zum Titel wurden die Zebras Anfang März durch die Corona-Pandemie brutal ausgebremst, und trotzdem freut man sich an der Förde über den verdienten 21. Titel der Vereinsgeschichte. Ein Titel, der Fans und Spielern lange im Gedächtnis bleiben wird: Als Erinnerung an die...

14.05.2020

Die unvollendete Saison 2019/2020 mit dem 21. Meistertitel für den THW Kiel elektrisiert die Fans des Rekordmeisters: Besonders begehrt sind die Erinnerungsstücke: Rund 5.000 Meister-Masken zur Bedeckung von Mund und Nase sind inzwischen via Mail (fanwelt@thw-handball.de) zur Abholung in der THW-FANWELT und im Online-Fanshop unter www.thw-fanshop.de zum Versand vorbestellt worden, und auch das...

29.04.2020

Der THW Kiel und Ole Rahmel gehen am Saisonende getrennte Wege. Der Vertrag des 30-jährigen Rechtsaußen mit dem Deutschen Meister wird nicht verlängert.

29.04.2020

Vier emotionale, spannende und stimmungsvolle Heimspiele des THW Kiel mussten aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden. Über 1000 Fans haben seit Montagnachmittag bereits mit der ausgefüllten VERZICHTSERKLÄRUNG den THW Kiel in dieser schwierigen Zeit unterstützt und auf 100 Prozent ihrer Rückerstattung verzichtet. Die Zebras sind überwältigt von der gelebten...

28.04.2020

Wunderino.de wird ab der kommenden Saison neuer Teamsponsor des THW Kiel. Der vom Innenministerium des Landes Schleswig-Holstein lizensierte Online-Casino-Anbieter und der Handball-Rekordmeister einigten sich auf einen Zwei-Jahres-Vertrag.

28.04.2020

Der Hexenkessel brodelt, auf den Rängen kreist La Ola, die Fans feiern ihren THW Kiel: Heimspiele der Zebras in der Sparkassen-Arena sind emotionale Momente, die man nie vergisst. Das gemeinsame Zittern, Anfeuern und Jubeln in unglaublicher Atmosphäre ist derzeit leider gespenstischer Stille gewichen: Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie wurde die Saison mittlerweile...

27.04.2020

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise ist neben dem gesellschaftlichen Leben auch der Vereinssport komplett zum Erliegen gekommen. Sehr zum Bedauern auch vieler Menschen in Kiel, die in der jetzigen Frühlingszeit draußen gern zum gemeinsamen Sport zusammengekommen wären. Das wollten der THW Kiel e.V. und sein Gesundheitspartner AOK NORDWEST nicht einfach so hinnehmen und haben jetzt die Aktion...

24.04.2020