Deutschland siegt souverän gegen Dänemark

Weitere
Samstag, 02.04.2016 // 17:30 Uhr

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat einen weiteren Härtetest auf dem Weg zu den Olympischen Spielen souverän gewonnen. Vor 13.122 Zuschauern in der Kölner Lanxess-Arena spielte der aktuelle Europameister gegen den zweifachen Champion Dänemark groß auf und gewann verdient mit 33:26 (17:15). Bester Torschütze der DHB-Auswahl war Uwe Gensheimer mit 8 Toren.

Sigurdsson erweitert Aufgebot

Die Partie begann unter besonderen Vorzeichen: Wegen einer Doppelbelegung der Lanxess-Arena musste das Spiel gegen Dänemark kurzfristig von Freitag auf Samstag verlegt werden. Weil so das Test-Programm auf zwei Spiele in zwei Tagen komprimiert wurde, hatte Bundestrainer Dagur Sigurdsson seinen Kader noch einmal vergrößert: Mit dem Berliner Rückraumspieler Paul Drux und dem Gummersbacher Kreisläufer Evgeni Pevnov rückten zwei weitere Spieler in das zuvor aus lediglich 18 Akteuren bestehende Aufgebot.

Sonntag Testspiel gegen Österreich

Bereits am morgigen Sonntag geht es für die DHB-Auswahl in die nächste Testrunde: In der ausverkauften Gummersbacher Arena trifft die deutsche Mannschaft um 15:30 Uhr auf Österreich. Bei den Nachbarn wird Kapitän und Regisseur Viktor Szilagyi sein Comeback nach über einem Jahr Verletzungspause feiern, zudem nominierte ÖHB-Coach Patrekur Johannesson den kommenden Kieler Nikola Bilyk. Raul Santos, ab Sommer ebenfalls beim THW Kiel, wird hingegen verletzungsbedingt fehlen. Die Partie gegen Österreich, das letzte Länderspiel vor dem Ende der Bundesliga-Saison, wird live im ZDF gezeigt. 

Testspiel, 02.04.16: Deutschland - Dänemark 33:26 (17:15)

Deutschland: Heinevetter, Wolff, Dahmke (1), Drux, Ernst (1), Fäth (5), Gensheimer (8/4), Groetzki (3), Kohlbacher (2), Kühn (6), Lemke, Link, Müller (3), Pekeler (3), Reichmann (1), Strobel, Wiede

Dänemark: Landin, Green, Bagersted, Christiansen (1), Damgaard, Eggert (5), Jensen, Lauge (6), Lindberg (1), Mensah (4), Mortensen (2), Nøddesbo (1), Sarup, Svan (4), Thomsen, Toft (2)

Zuschauer: 13122

Schiedsrichter: Sok / Lah (Slowenien)

Zeitstrafen: 4:10 Minuten (Kühn, Kohlbacher – Mensah, Thomsen, Jensen, Bagersted/2)

Siebenmeter: 4/4:4/4

Spielfilm: 3:4 (5.), 4:7 (10.), 9:8 (15.), 12:10 (22.), 15:13 (26.), 19:16 (34.). 25:21 (44.), 30:24 (52.), 33:26 (60.)

Großartige Kulisse in der Kölner LANXESS-Arena

Trotz der kurzfristigen Termin-Änderung spielte die DHB-Auswahl in Köln vor einer großen und vor allem lautstarken Kulisse. In der Neuauflage des entscheidenden EM-Hauptrundenspiels überzeugte die Nationalmannschaft mit flüssigen Kombinationen und einem nahezu fehlerfreien Angriffsspiel in einer ausgeglichenen ersten Hälfte - in die Kabine ging die deutsche Mannschaft deshalb mit einer knappen 17:15-Halbzeitführung. Nach dem Wechsel gehörten die ersten fünf Minuten unseren #BadBoys und der Abstand konnte mit einem 4:2-Lauf auf 21:17 ausgebaut werden. Der komfortable 4-Tore-Vorsprung wurde spielerisch geschickt und mit leichten Toren im Angriff bis zur 50. Spielminute verteidigt, ehe Rune Dahmke mit seinem einzigen Treffer in dieser Partie die Führung zum ersten Mal auf fünf Tore erhöhen konnte (29:24). Die Nationalmannschaft ließ die Dänen nicht mehr aufschließen und gewann am Ende verdient mit 33:26. Eine geschlossene Abwehrleistung und ein blendend aufgelegter Silvio Heinevetter ließen in der zweiten Spielhälfte nur elf Gegentreffer zu und zogen der dänischen Auswahl damit den Zahn.

 

Mehr zum Thema

Mit 38 Jahren ist er das erfahrenste Zebra: Pavel Horák. Der tschechische "Wikinger", der den Tag stets mit einer Einheit Yoga beginnt,  ist zu Gast in Folge acht von „Auf der Platte – der THW Kiel-Podcast“ bei RADIO BOB!, die unter www.radiobob.de/thw-kiel, bei Spotify und iTunes zu hören ist. Mit THW-Hallenmoderator Maschine, BOB-Reporterin Laura Schallenberg und THW-Linksaußen Rune Dahmke...

11.06.2021

Die Wetter-Vorhersagen sind günstig, Zuschauer sind willkommen: Vom 11. bis 13. Juni findet beim THW-Partner Ostsee Ressort Damp der Auftakt zur Beach-Handball-Saison 2021 in Deutschland statt. Die Damp Beach Open 2021 locken mit Spitzensport am Strand, denn mit dabei in Damp sind die Top-Teams der deutschen Beach-Handball-Szene.

11.06.2021

Für Niclas Ekberg ist die Saison in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga beendet: Der Top-Torschütze des amtierenden Champions-League-Siegers zog sich bei der Niederlage am Dienstagabend in Magdeburg einen Innenbandriss im rechten Knie zu. Dies ergab eine eingehende Untersuchung am Mittwoch bei Mannschaftsarzt Dr. Frank Pries im Mare Klinikum. 

09.06.2021

Profi-Handballer Pavel Horak trägt noch ein weiteres Jahr das THW-Trikot mit der Nummer 28: Der tschechische Rückraumspieler hat seinen Vertrag beim amtierenden Champions-League-Sieger aus Kiel bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

02.06.2021

"Vor uns steht eine Woche, die richtig wichtig für den gesamten Verein ist", hat THW-Trainer Filip Jicha angesichts des REWE Final4, bei dem der THW Kiel im DHB-Pokal-Halbfinale am Donnerstag auf den TBV Lemgo Lippe trifft, festgestellt. Das gilt natürlich auch für die besten Fans der Welt - für alle, die Schwarz-Weiß im Herzen sind, startet am Dienstag, 1. Juni, der große Rabatt-Countdown auf...

31.05.2021

[WERBUNG] Für den jungen Patrick Wiencek gab es zwei Karriere-Optionen: Handballer oder Handwerker. Sein Geld verdient der Nationalspieler inzwischen als Kreisläufer beim THW Kiel. Aber auch der Handwerker in ihm ist geblieben. Ein Gespräch abseits des Handballs - und das gute Gefühl, etwas Schönes selbst geschaffen zu haben.

28.05.2021

Seit Oktober letzten Jahres müssen die Zebras bei ihren Heimspielen auf die Motivationsrufe ihrer Fans verzichten, doch das könnte sich bald ändern. In einer Sonderfolge von "Auf der Platte - der THW Kiel-Podcast" bei RADIO BOB!, die am 28. Mai unter www.radiobob.de/thw-kiel, bei Spotify und iTunes erscheint, verrät der THW-Geschäftsführer Viktor Szilágyi BOB-Hallensprecher Maschine und...

27.05.2021

In der Vorbereitung zog er sich einen Kreuzbandriss zu und musste operiert werden. Nun kämpft er sich zurück auf die Platte: THW-Rückraumspieler Nikola Bilyk. In der sechsten Folge von "Auf der Platte - der THW Kiel Podcast" bei RADIO BOB!, die jetzt unter www.radiobob.de/thw-kiel, bei Spotify und iTunes erschienen ist, spricht der 24-jährige Rückraumspieler mit  BOB-Moderatorin und THW-Reporterin...

14.05.2021