EM-Hauptrunde, Tag 4: Dänemark besiegt Spanien

Weitere
Sonntag, 24.01.2016 // 19:40 Uhr

Erstmals griffen heute die beiden mit 4:0 Punkten in die Hauptrunden-Gruppe II gestarteten Spanier und Dänen wieder in die Europameisterschaft ein. Beim Aufeinandertreffen der beiden Spitzenteams kam es auch zum Duell zweier "Zebras": Niklas Landin und Joan Canellas. Am Ende freute sich der überragende Landin: Dänemark machte mit einem 27:23 (11:14)-Erfolg einen Riesen-Satz in Richtung Halbfinale.

In der Zange: Joan Canellas musste mit Spanien in eine Niederlage einwilligen

Die Spanier erwischten in diesem vorweggenommenen Endspiel den besseren Start, was vor allem an Aprad Sterbik lag: Der Torhüter parierte insgesamt 21 Bälle und war hinter einer guten Abwehr der Garant für die frühe 6:2-Führung, die Maqueda erzielte. Weil auf der anderen Seite aber auch Niklas Landin einen exzellenten Tag erwischte, kam Dänemark zurück: Anders Eggert erzielte das 5:6, Mads Christiansen nach dem zwischenzeitlichen 6:9 das 8:9, und Michael Daamgaard nach Joan Canellas 11:8 das 9:11. Dann aber setzten sich die Spanier auf 14:10 ab, Anders Eggert traf dann noch zum Pausenstand. 

Mit dem Wiederanpfiff begann die dänische Aufholjagd - und Niklas Landin war daran entscheidend beteiligt. Er hielt den ersten Wurf von Aguinagalde, Damgaard verkürzte. Landin hielt einen Wurf von Tomas, und Nöddesbo bedankte sich mit einem Doppelschlag zum 14:15. Doch der Ausgleich sollte zunächst nicht fallen. Dieser ließ bis zur 45. Minute auf sich warten und war Chefsache: Mikkel Hansen traf zum 18:18, und Mortensen brachte seine Farben kurz darauf erstmals in Führung. Diese bauten Henrik Toft Hansen, der sechsfache Torschütze Damgaard, Eggert vom Siebenmeterstrich und Lindberg bis zur 53. Minute auf 23:18 aus. Mehr als zehn Minuten blieb Landin in dieser entscheidenden Phase ohne Gegentor - und jubelte am Ende über zwei ganz wichtige Punkte im Rennen um die Halbfinalteilnahme.

Erlend Mamelund am Montag gefordert

Nur ein "Zebra" geht am Montag auf Torejagd: Um 18:30 Uhr trifft Erlend Mamelund mit seinen Norwegern auf Mazedonien. Die Partie zeigt sportdeutschland.tv genau so live im Internet wie das zweite Spiel der Hauptrunden-Gruppe II: Gastgeber Polen will um 20:30 Uhr in der ausverkauften Krakauer Arena gegen Weißrussland einen großen Schritt in Richtung Halbfinale machen.

 

Mehr zum Thema

Bei der Weihnachtsfeier des THW Kiel haben alls Handball-Stars des Rekordmeisters eigenhändig die neuen THW-Weihnachtsbaumkugeln signiert. Herausgekommen sind 21 exklusive Unikate, die nun als Set für den guten Zweck versteigert werden: Der Verein "Trauernde Kinder Schleswig-Holstein", der Kindern oder Jugendlichen und ihren Familien nach dem Tod eines ihnen nahestehenden Menschen Hilfe und...

11.12.2018

Am Montag sind mit Andreas Wolff, Steffen Weinhold, Hendrik Pekeler und Patrick Wiencek vier Zebras in Richtung Rostock aufgebrochen. Dort bereitet sich die deutsche Handball-Nationalmannschaft in einem Kurz-Lehrgang auf die Handball-Weltmeisterschaft, die im Januar in Deutschland und Dänemark ausgetragen wird, vor. Montag berief Bundestrainer Christian Prokop auch seinen vorläufigen WM-Kader, in...

10.12.2018

Die "THW Kiel Schul- und Vereinstour" geht in die nächste Runde! Ab sofort und noch bis zum 14. Dezember können sich Schüler aus den Klassenstufen zwei bis sechs sowie Vereinsmannschaften der C-, D- und E-Jugend aus dem Verbreitungsgebiet der "Kieler Nachrichten" und der "Segeberger Zeitung" für einen abwechslungsreichen Handballvormittag bzw. -nachmittag mit einem der THW-Stars bewerben!

08.12.2018

Überraschung auf der Geburtshilfe-Station des Städtischen Krankenhauses: Am Nikolaustag besuchte Hein Daddel die neugeborenen Kinder auf der Station. Das beliebte THW-Maskottchen überreichte den Eltern Schokoladen-Nikoläuse und feierte mit Ärzten, Pflegepersonal und Hebammen ein besonderes Jubiläum: Seit 30 Jahren werden im Städtischen Krankenhaus Babys geboren. Im Dezember 1988 wurde der...

07.12.2018

Das wird ein echt tierisches Nikolausvergnügen: THW-Maskottchen Hein Daddel wird am Donnerstag, 6. Dezember, von 16:15 Uhr bis 17 Uhr beim Stadtwerke Eisfestival am Ostseekai zum Kufenstar! Mit seiner lustigen und lebhaften Art sorgt der Sympathieträger des Handball-Rekordmeisters für beste Stimmung beim Stadtwerke Eisfestival und wird zusammen mit den Kindern selbst einige Runden auf dem Eis...

05.12.2018

Noch bis zum 9. Dezember kann auf der Online-Auktionsplattform eBay in rund 80 Auktionen um einmalige Handball-Erlebnisse mitgeboten werden - bereits zum elften Mal unterstützen HANDBALL HILFT!, der THW Kiel und die weiteren Bundesliga-Vereine auf diese Weise die Deutsche Krebshilfe. Für Handball-Fans bietet sich die Chance, um Erlebnisse mitzubieten, die sonst niemals möglich wären und die es...

03.12.2018

Feierstunde: Heute weihte Hans-Joachim Grote, Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, gemeinsam mit dem Bauträger, der Damb Athletic Sports Academy aus Kiel, das neue Trainings- und Leistungszentrum in Altenholz ein. Während im "Fit"-Studio bereits trainiert wird, die THW-Physiopraxis sich einrichtet und auch das in den Komplex integrierte Hotel bald...

30.11.2018

Kiel. Mit dem Mannschaftsbus des THW Kiel zum Wintermärchen 2.0? Leser der Kieler Nachrichten können im Januar die Handball-Weltmeisterschaft auf ganz besondere Art erleben. Bei einer exklusiven Leserreise zum Spielort Berlin vom 13. bis 16. Januar erwartet die Reisegruppe ein buntes Programm in Begleitung der ehemaligen THW-Stars "Pitti" Petersen und Christian Sprenger.

20.11.2018