Endspurt: Samstag endet die Dauerkarten-Frist!

Ticket Neuigkeiten
Mittwoch, 08.06.2016 // 09:35 Uhr

Nur noch bis Sonnabend, 11. Juni (13 Uhr), können Stammblattinhaber im Ticketcenter der Sparkassen-Arena ihr Vorkaufsrecht für die Dauerkarte der kommenden Spielzeit nutzen. Soll ein personalisiertes Stammblatt auf eine andere Person umgeschrieben werden, ist dies nur noch bis Freitag, 10. Juni (16 Uhr), auf der THW-Geschäftsstelle oder postalisch möglich. 

Legitimation des Stammblattinhabers

Bis Sonnabend, 11. Juni, haben THW-Fans Zeit, sich gegen Vorlage des Original-Stammblattes die neue Dauerkarte zu sichern. Weil es in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit falsch registrierten Stammblättern gegeben hat und um dem Missbrauch derselben vorzubeugen, werden die neuen Dauerkarten und das Stammblatt für die Folgesaison nur noch an denjenigen ausgegeben, der sich als Stammblattinhaber ausweisen kann. Holt man für Freunde, Verwandte, Kollegen, Sitznachbarn … die neue Dauerkarte ab, benötigt man auf jeden Fall eine Kopie des Personalausweises des jeweiligen Stammblattinhabers zur Legitimation und zum Datenabgleich. 

Stammblatt-Übertragung bis 10. Juni

Soll ein Stammblatt auf eine andere Person übertragen werden - auch innerhalb der Familie - muss auch das unten zum Download bereitstehende Formular vollständig ausgefüllt und von beiden Parteien unterschrieben eingereicht werden. Möglichkeit eins: Das Formular wird bis zum 10. Juni zu den Bürozeiten (Montag bis Freitag 9 bis 13 und 14 bis 16 Uhr) auf der THW-Geschäftsstelle (Ziegelteich 30, 24103 Kiel) eingereicht. Die Original-Stammblätter sind vorzulegen. Die Kundendaten werden in diesem Fall sofort kostenlos aktualisiert. Möglichkeit zwei: Wer die Umschreibung der Stammblätter per Post beim THW Kiel beantragt, muss neben dem Formular auch die Original-Stammblätter beilegen. Nach der Neuaufnahme der Daten wird das aktualisierte Stammblatt dem neuen Inhaber per Post zugesandt. In diesem Fall kann mit dem ebenfalls unten stehenden Bestellformular gleichzeitig die Dauerkarte 2016/2017 gegen Rechnung über die Geschäftsstelle gegen eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 10 Euro bestellt werden.

Service für auswärtige Fans

Der THW Kiel bietet seinen auswärtigen Fans und den Anhängern, denen es nicht mehr möglich ist, ihre Tickets bei der Sparkassen-Arena abzuholen, auch in diesem Jahr den bewährten Service an: Unten auf dieser Seite finden Sie als Stammblattinhaber ein Bestellformular für ihre Dauerkarte. Bitte füllen Sie dieses komplett aus und schicken Sie es mit ihrem Stammblatt (oder Ihren Stammblättern) schriftlich per Einschreiben bis zum 11. Juni an den THW Kiel. Die Rücksendung der Karten erfolgt dann per Einschreiben, sobald die Zahlung eingegangen ist. Dieser Service wird gegen eine Gesamtgebühr von 10 Euro abgewickelt.

Unveränderte Preise

Der Verkauf der Dauerkarte für die Saison 2016/2017 läuft wie bisher ausschließlich über das Ticketcenter der Sparkassen-Arena (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr, sonnabends 9 bis 13 Uhr). Die Verkaufsphase für Stammblattinhaber endet am 11. Juni.

  • Kategorie 1 793,00 Euro
  • Kategorie 2 675,00 Euro
  • Kategorie 15 600,00 Euro
  • Kategorie 3 504,00 Euro
  • Kategorie 4 439,00 Euro
  • Kategorie 5 429,00 Euro
  • Kategorie 6 338,00 Euro
  • Kategorie 7/12 287,00 Euro
  • Kategorie 8/13 247,00 Euro
  • Kategorie 9/14 171,00 Euro
 

Mehr zum Thema

Der THW Kiel hat mit Christian Zeitz im Sommer 2016 eine schriftliche Vereinbarung über den Abschluss eines bis zum 30.06.2018 befristeten Spielervertrages geschlossen. Dieser zweijährigen Befristung entsprechend, haben der THW Kiel und Christian Zeitz gemeinsam das Spielrecht bis zum 30.06.2018 beantragt. Die Eingehung von befristeten Vertragsbeziehungen ist im Profisport üblich.

16.02.2018

Patrick Wiencek ist Kiels "Sportler des Jahres 2017"! Zum ersten Mal überhaupt wurde der Kieler Kreisläufer bei der prestigeträchtigen Abstimmung der Kieler Nachrichten zum beliebtesten Sportler der Landeshauptstadt gewählt. Mit 4318 Punkten setzte sich der 28-Jährige klar gegen seinen Teamkollegen Domagoj Duvnjak (3535) durch. Beide setzten damit eine Tradition fort: Zum 14. Mal in Folge gewann...

12.02.2018

Trotz der großen Verletzungssorgen im Kader des THW Kiel (siehe Extra-Artikel) steigt bei den "Zebras" und ihren Fans die Vorfreude auf die am Mittwoch mit dem Top-Spiel gegen den ungarischen Meister Telekom Veszprem beginnende Rückrunde: Der Ticketverkauf für die beiden ausstehenden Heimspiele in der Gruppenphase der VELUX EHF Champions League und die Bundesliga-Partien bis zum Saisonende läuft...

03.02.2018

Seit 1992 gehen die Kieler Nachrichten in jedem Jahr auf die Suche nach Kiels "Sportler des Jahres": Noch bis zum 20. Januar können Sie mitentscheiden, wer die begehrte Trophäe in diesem Jahr erhält. Mit THW-Kapitän Domagoj Duvnjak, der mit einer Energieleistung maßgeblich für den zehnten Pokaltriumph der Schwarz-Weißen im April stand, Kreisläufer Patrick Wiencek, im Verein wie in der...

10.01.2018

Bundestrainer Christian Prokop hat am Sonntagabend nach der gelungenen Generalprobe gegen Island seinen Kader für die am kommenden Freitag in Kroatien beginnende Europameisterschaft bekannt gegeben: Für die Mission "Titelverteidigung" setzt Prokop auf drei Kieler. Während Patrick Wiencek sowie die beiden Europameister Steffen Weinhold und Andreas Wolff für die Titelkämpfe nominiert wurden,...

07.01.2018

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat den letzten Test vor der Europameisterschaft in Kroatien erfolgreich absolviert: Am Sonntagnachmittag schlug die DHB-Auswahl Island erneut klar mit 30:21 (13:8). Beste Torschützen vor 4.800 Zuschauern in Neu-Ulm waren Weber, Gensheimer und Reichmann mit je vier Treffern. Die Kieler Patrick Wiencek, Steffen Weinhold und Torhüter Andreas Wolff trafen je...

07.01.2018

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist mit einer klaren Ansage an die Konkurrenz in die heiße Phase der EM-Vorbereitung gestartet: In Stuttgart besiegten die "Bad Boys" im vorletzten Test vor dem Start der EHF EURO in Kroatien die als Geheimfavorit gehandelte Auswahl Islands mit 36:29 (19:12). 

05.01.2018

In einer vierteiligen Serie blickt das ZEBRA-Magazin auf die EHF EURO 2018 in Kroatien voraus. Heute Teil vier: Auf was sich die Fans in Kroatien freuen und wie die Daheimgebliebenen die EM-Spiele verfolgen können.

05.01.2018