Freier Einzelticket-Verkauf ist gestartet

Ticket Neuigkeiten
Dienstag, 16.08.2016 // 08:58 Uhr

Kiel ist heiß auf die "VELUX EHF Champions League". Knapp 7.000 Champions-Cards für alle sieben Heimspiele des deutschen Rekordmeisters in der Gruppenphase der Königsklasse hat der THW Kiel abgesetzt - rund 500 mehr als noch in der vergangenen Spielzeit. Seit Mittwoch, 17. August (9 Uhr), läuft jetzt der freie Einzelticketverkauf für die Partien gegen FC Barcelona, Paris Saint-Germain, BSV Bjerringbro-Silkeborg, Orlen Wisla Plock, die Kadetten Schaffhausen, Telekom Veszprem und die SG Flensburg-Handewitt. Außerdem gehen Karten für drei Bundesliga-Heimspiele in den freien Verkauf.

Handball-Weltstars zu Gast in Kiel

Mehr geht nicht: In der Mitte September startenden Gruppenphase der "VELUX EHF Champions League" wird der THW Kiel Weltklasse-Teams mit zahlreichen Ausnahme-Handballern zu Gast in der Sparkassen-Arena haben. "Unsere Gruppe ist beinahe eine Vereins-Weltmeisterschaft", freut sich THW-Trainer Alfred Gislason auf die Herausforderungen. Kapitän Rene Toft Hansen baut vor allem auf die Heimspiele: "Wir wollen mit unseren Fans im Rücken die Basis für den Achtelfinal-Einzug legen." Am Mittwoch beginnt nun der freie Vorverkauf für alle sieben Vorrunden-Partien der Kieler in der Sparkassen-Arena. Zu sehen sein werden unter anderem Handball-Weltstars wie Mikkel Hansen, Nikola Karabatic, Thierry Omeyer, Daniel Narcisse, Filip Jicha, Kiril Lazarov, Aron Palmarsson, Momir Ilic, Laszlo Nagy, Marko Kopljar und Michael Knudsen.

Hier gibt's die THW-Tickets

Erhältlich sind die Champions-League- und Bundesliga-Tickets seit 9 Uhr (auf unterschiedliche Öffnungszeiten der Vorverkaufsstellen hat der THW Kiel keinen Einfluss) im CITTI-Markt, in der KN-Kundenhalle, bei famila und an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen. Das Ticketcenter der Sparkassen-Arena hat aufgrund von Betriebsferien noch bis einschließlich 21. August geschlossen. Online kann man die Karten im THW-Ticketshop bestellen, telefonisch gibt es die Eintrittskarten an der THW-Ticket-Hotline 01806 / 300 234 (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem deutschen Mobilfunknetz). Auf geht's in die Sparkassen-Arena, Kiel!

Erste Bundesliga-Karten im freien Verkauf

Ebenfalls am 17. August (9 Uhr) startete der freie Vorverkauf für drei Bundesliga-Heimspiele des THW Kiel in der Sparkassen-Arena. Angeboten werden Karten für den Heimauftakt am Sonntag, 11. September (15 Uhr), gegen den TBV Lemgo sowie für die Heimspiele gegen Frisch Auf! Göppingen (14.9., 19 Uhr) und gegen die TSV Hannover-Burgdorf (19. Oktober, 19 Uhr). Bundesliga-Karten werden - je nach Kategorie - zum Preis ab 14,50 Euro angeboten. 

Champions-League-Tickets

In den Verkauf gehen ab 17. August Karten für alle sieben Heimspiele der "Zebras" in der europäischen Königsklasse. Allerdings: Fest terminiert sind bisher lediglich der Heimauftakt gegen Paris Saint-Germain (Sonntag, 25. September, 19:30 Uhr) und das Spiel gegen den Schweizer Meister Kadetten Schaffhausen (Samstag, 22. Oktober, 17:30 Uhr). Alle weiteren Termine sind noch nicht fixiert. Die Einzeltickets für die Heimspiele des THW Kiel in der Gruppenphase der "VELUX EHF Champions League" kosten zwischen 13,50 (Stehplatz und sichteingeschränkter Sitzplatz) und 49 Euro (1. und 2. Rang, Gerade). Die Champions-Card für alle sieben Gruppenspiele (inklusive Stammblatt für die nächste Saison auf europäischer Ebene) ist weiterhin erhältlich, sofern der gewählte Platz noch für alle sieben Spiele verfügbar ist.

Kalender wird ständig aktualisiert

Sobald weitere Termine für die Pflichtspiele in der DKB Handball-Bundesliga und in der "VELUX EHF Champions League" feststehen, werden diese auf der Terminübersicht-Seite der THW-Homepage unter http://www.thw-handball.de/saison/termine.html veröffentlicht. Wichtig: Der THW Kiel veröffentlicht nur Termine, wenn diese fixiert sind. Terminänderungen sind trotzdem auch kurzfristig möglich! Immer auf dem Laufenden über die Pflichtspiele des THW Kiel und eventuelle Änderungen im Spielplan ist man auch mit dem "Calfeed" für iPhone, iPad, Google Calendar, Outlook, Android und Co.: Unter https://calovo.de/c/thwkiel kann man die THW-Terminserie abonnieren. Änderungen im Spielplan werden automatisch auch auf ihrem Endgerät aktualisiert! Der Import des calovo-Kalenders ist absolut kostenfrei, und es wird keine Software oder App für den Import der Termine benötigt.

 

Mehr zum Thema

Der THW Kiel hat mit Christian Zeitz im Sommer 2016 eine schriftliche Vereinbarung über den Abschluss eines bis zum 30.06.2018 befristeten Spielervertrages geschlossen. Dieser zweijährigen Befristung entsprechend, haben der THW Kiel und Christian Zeitz gemeinsam das Spielrecht bis zum 30.06.2018 beantragt. Die Eingehung von befristeten Vertragsbeziehungen ist im Profisport üblich.

16.02.2018

Patrick Wiencek ist Kiels "Sportler des Jahres 2017"! Zum ersten Mal überhaupt wurde der Kieler Kreisläufer bei der prestigeträchtigen Abstimmung der Kieler Nachrichten zum beliebtesten Sportler der Landeshauptstadt gewählt. Mit 4318 Punkten setzte sich der 28-Jährige klar gegen seinen Teamkollegen Domagoj Duvnjak (3535) durch. Beide setzten damit eine Tradition fort: Zum 14. Mal in Folge gewann...

12.02.2018

Seit 1992 gehen die Kieler Nachrichten in jedem Jahr auf die Suche nach Kiels "Sportler des Jahres": Noch bis zum 20. Januar können Sie mitentscheiden, wer die begehrte Trophäe in diesem Jahr erhält. Mit THW-Kapitän Domagoj Duvnjak, der mit einer Energieleistung maßgeblich für den zehnten Pokaltriumph der Schwarz-Weißen im April stand, Kreisläufer Patrick Wiencek, im Verein wie in der...

10.01.2018

Bundestrainer Christian Prokop hat am Sonntagabend nach der gelungenen Generalprobe gegen Island seinen Kader für die am kommenden Freitag in Kroatien beginnende Europameisterschaft bekannt gegeben: Für die Mission "Titelverteidigung" setzt Prokop auf drei Kieler. Während Patrick Wiencek sowie die beiden Europameister Steffen Weinhold und Andreas Wolff für die Titelkämpfe nominiert wurden,...

07.01.2018

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat den letzten Test vor der Europameisterschaft in Kroatien erfolgreich absolviert: Am Sonntagnachmittag schlug die DHB-Auswahl Island erneut klar mit 30:21 (13:8). Beste Torschützen vor 4.800 Zuschauern in Neu-Ulm waren Weber, Gensheimer und Reichmann mit je vier Treffern. Die Kieler Patrick Wiencek, Steffen Weinhold und Torhüter Andreas Wolff trafen je...

07.01.2018

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist mit einer klaren Ansage an die Konkurrenz in die heiße Phase der EM-Vorbereitung gestartet: In Stuttgart besiegten die "Bad Boys" im vorletzten Test vor dem Start der EHF EURO in Kroatien die als Geheimfavorit gehandelte Auswahl Islands mit 36:29 (19:12). 

05.01.2018

In einer vierteiligen Serie blickt das ZEBRA-Magazin auf die EHF EURO 2018 in Kroatien voraus. Heute Teil vier: Auf was sich die Fans in Kroatien freuen und wie die Daheimgebliebenen die EM-Spiele verfolgen können.

05.01.2018

Der THW Kiel bedankt sich bei allen Fans, Partnern und Sponsoren für die großartige Unterstützung 2017.

31.12.2017