Hohe Auszeichnung für Christian Dissinger

Weitere
Freitag, 26.02.2016 // 16:00 Uhr

Christian Dissinger ist von seinem Heimat-Bundesland Rheinland-Pfalz mit der höchsten Auszeichnung für Sportler bedacht worden: Am Mittwoch erhielt der Kieler Rückraumspieler, der im Januar mit der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Polen die Goldmedaille gewann, aus den Händen der Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Sportplakette überreicht.

"Symathischer Botschafter unseres Landes"

Höchste Auszeichnung: Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, überreichte die Sportplakette an Christian Dissinger

Für die Ehrung war Christian Dissinger am Mittwoch nach Mainz, Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz, gereist. Bei der Feierstunde in der Staatskanzlei im Neuen Zeughaus wurde einmal mehr mit Bildern von Dissingers EM-Einsätzen, der Siegerehrung und der Willkommens-Pparty in Berlin die sensationelle Leistung der DHB-Auswahl in Polen ins Gedächtnis gerufen. Auch die Ministerpräsidentin Malu Dreyer hob den tollen Erfolg der deutschen Handball-Nationalmannschaft hervor: "Hatten wir vor fast zwei Jahren ein kleines Fußballwunder, sind es nun die deutschen Handballer, die als unglaublich sympathische Botschafter unseres Landes und unserer Lebensart aufgetreten sind."

"Macht mich wahnsinnig stolz"

Die Sportplakette des Landes Rheinland-Pfalz

Christian Dissinger freute sich riesig über die Verleihung der Sportplakette: "Das ist eine sehr große Wertschätzung des Bundeslandes und der Ministerpräsidentin. Es macht mich wahnsinnig stolz, diese Auszeichnung bekommen zu haben."

Die Sportplakette ist die höchste Auszeichnung des Landes Rheinland-Pfalz für den Sport. Sie wird von der Ministerpräsidentin an national und international erfolgreiche Leistungssportler sowie an verdiente ehrenamtliche Funktionsträger verliehen. Neben Christian Dissinger wurde unter anderem auch seinem "Bad Boy"-Kollegen Erik Schmidt, dem rheinhessischen Handballverbandspräsidenten Klaus Kuhn und Motor-Rennsportler Timo Bernhard, FIA-Langestrecken-Weltmeister und mehrfacher Sieger der 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring und in Le Mans, die Sportplakette verliehen. 

 

Mehr zum Thema

Mit 38 Jahren ist er das erfahrenste Zebra: Pavel Horák. Der tschechische "Wikinger", der den Tag stets mit einer Einheit Yoga beginnt,  ist zu Gast in Folge acht von „Auf der Platte – der THW Kiel-Podcast“ bei RADIO BOB!, die unter www.radiobob.de/thw-kiel, bei Spotify und iTunes zu hören ist. Mit THW-Hallenmoderator Maschine, BOB-Reporterin Laura Schallenberg und THW-Linksaußen Rune Dahmke...

11.06.2021

Die Wetter-Vorhersagen sind günstig, Zuschauer sind willkommen: Vom 11. bis 13. Juni findet beim THW-Partner Ostsee Ressort Damp der Auftakt zur Beach-Handball-Saison 2021 in Deutschland statt. Die Damp Beach Open 2021 locken mit Spitzensport am Strand, denn mit dabei in Damp sind die Top-Teams der deutschen Beach-Handball-Szene.

11.06.2021

Für Niclas Ekberg ist die Saison in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga beendet: Der Top-Torschütze des amtierenden Champions-League-Siegers zog sich bei der Niederlage am Dienstagabend in Magdeburg einen Innenbandriss im rechten Knie zu. Dies ergab eine eingehende Untersuchung am Mittwoch bei Mannschaftsarzt Dr. Frank Pries im Mare Klinikum. 

09.06.2021

Profi-Handballer Pavel Horak trägt noch ein weiteres Jahr das THW-Trikot mit der Nummer 28: Der tschechische Rückraumspieler hat seinen Vertrag beim amtierenden Champions-League-Sieger aus Kiel bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

02.06.2021

"Vor uns steht eine Woche, die richtig wichtig für den gesamten Verein ist", hat THW-Trainer Filip Jicha angesichts des REWE Final4, bei dem der THW Kiel im DHB-Pokal-Halbfinale am Donnerstag auf den TBV Lemgo Lippe trifft, festgestellt. Das gilt natürlich auch für die besten Fans der Welt - für alle, die Schwarz-Weiß im Herzen sind, startet am Dienstag, 1. Juni, der große Rabatt-Countdown auf...

31.05.2021

[WERBUNG] Für den jungen Patrick Wiencek gab es zwei Karriere-Optionen: Handballer oder Handwerker. Sein Geld verdient der Nationalspieler inzwischen als Kreisläufer beim THW Kiel. Aber auch der Handwerker in ihm ist geblieben. Ein Gespräch abseits des Handballs - und das gute Gefühl, etwas Schönes selbst geschaffen zu haben.

28.05.2021

Seit Oktober letzten Jahres müssen die Zebras bei ihren Heimspielen auf die Motivationsrufe ihrer Fans verzichten, doch das könnte sich bald ändern. In einer Sonderfolge von "Auf der Platte - der THW Kiel-Podcast" bei RADIO BOB!, die am 28. Mai unter www.radiobob.de/thw-kiel, bei Spotify und iTunes erscheint, verrät der THW-Geschäftsführer Viktor Szilágyi BOB-Hallensprecher Maschine und...

27.05.2021

In der Vorbereitung zog er sich einen Kreuzbandriss zu und musste operiert werden. Nun kämpft er sich zurück auf die Platte: THW-Rückraumspieler Nikola Bilyk. In der sechsten Folge von "Auf der Platte - der THW Kiel Podcast" bei RADIO BOB!, die jetzt unter www.radiobob.de/thw-kiel, bei Spotify und iTunes erschienen ist, spricht der 24-jährige Rückraumspieler mit  BOB-Moderatorin und THW-Reporterin...

14.05.2021