KN: "Ein ganz normales Freundschaftsspiel"

Weitere
Freitag, 19.08.2016 // 09:32 Uhr

Kiel. Es ist das erste Derby der Saison - und hat dennoch wenig Aussagekraft. Heute Abend (19 Uhr) trifft der THW Kiel in der Flens-Arena im Rahmen des "Jacob-Zement-Cups" auf die SG Flensburg-Handewitt. Für Zebras ohne Zehn ist es der größte Härtetest der Saisonvorbereitung.

THW Kiel heute Abend bei der SG Flensburg-Handewitt

"Ob wir gegen Tarp-Wanderup oder Flensburg-Handewitt spielen, ist egal", sagt THW-Trainer Alfred Gislason. "Es ist ein ganz normales Freundschaftsspiel." Schon die Besetzung beider Teams ist weit von den angestammten Bundesliga- oder Champions-League-Formationen entfernt. Beim THW fehlen die neun Olympiafahrer Andreas Wolff, Niklas Landin, Domagoj Duvnjak, Ilija Brozovic, Patrick Wiencek, Steffen Weinhold, René Toft Hansen, Lukas Nilsson und Christian Dissinger, auch Nachwuchsmann Lucas Firnhaber muss wegen einer Fußverletzung passen.

Dissinger wird den Zebras auch nach Olympia monatelang fehlen, der Rückraumspieler wurde wegen eines Kompartmentsyndroms schon in Rio operiert, verbrachte zwei Nächte im Krankenhaus. Am gestrigen Abend startete dann der Krankentransport via Frankfurt am Main nach Hamburg, wo Dissinger heute vom THW Kiel empfangen wird. Der 24-Jährige wird ab sofort vom medizinischen Team der Zebras weiter versorgt, soll in Kiel nochmals operiert werden.

Auch der SG fehlen die Olympiafahrer Mattias Andersson, Tobias Karlsson, Jim Gottfridsson, Johan Jakobsson (alle Schweden), Kentin Mahé (Frankreich), Henrik Toft Hansen und Lasse Svan Hansen (Dänemark). Der Handballbegeisterung im Norden scheint das aber keinen Abbruch zu tun: Bis gestern Nachmittag waren bereits mehr als 4300 Tickets verkauft. Für die SG ist der "Jacob-Zement-Cup" ohnehin eine Bank: Noch nie gewann ein Gast dieses seit 2002 ausgetragene Event, zur Premiere unterlag auch der THW Kiel in der "Hölle Nord".

Anpfiff zur Partie SG Flensburg-Handewitt - THW Kiel ist heute Abend um 19 Uhr. Die Halle öffnet um 16.30 Uhr, ab 17 Uhr spielen bereits die A-Jugendteams der SG und von Ribe Esbjerg HH (Dänemark). Ab 20.30 Uhr wird beim Public Viewing in der Halle das Olympia-Halbfinale Deutschland gegen Frankreich übertragen.

Für die Zebras ist es der vorletzte Test im Zuge der Saisonvorbereitung. "Wir hatten ja sehr wenige Leute zur Verfügung, haben aber versucht, die Zeit zu nutzen, die Neuzugänge zu integrieren und die Jungs fitzubekommen", sagt Coach Alfred Gislason. "Das Spiel wird nochmal eine richtig schwere Aufgabe."

(Von Niklas Schomburg, aus den Kieler Nachrichten vom 19.08.2016, Foto: Archiv/Sascha Klahn)

 

Mehr zum Thema

Die "THW Kiel Schul- und Vereinstour" geht in die nächste Runde! Ab sofort und noch bis zum 14. Dezember können sich Schüler aus den Klassenstufen zwei bis sechs sowie Vereinsmannschaften der C-, D- und E-Jugend aus dem Verbreitungsgebiet der "Kieler Nachrichten" und der "Segeberger Zeitung" für einen abwechslungsreichen Handballvormittag bzw. -nachmittag mit einem der THW-Stars bewerben!

08.12.2018

Überraschung auf der Geburtshilfe-Station des Städtischen Krankenhauses: Am Nikolaustag besuchte Hein Daddel die neugeborenen Kinder auf der Station. Das beliebte THW-Maskottchen überreichte den Eltern Schokoladen-Nikoläuse und feierte mit Ärzten, Pflegepersonal und Hebammen ein besonderes Jubiläum: Seit 30 Jahren werden im Städtischen Krankenhaus Babys geboren. Im Dezember 1988 wurde der...

07.12.2018

Das wird ein echt tierisches Nikolausvergnügen: THW-Maskottchen Hein Daddel wird am Donnerstag, 6. Dezember, von 16:15 Uhr bis 17 Uhr beim Stadtwerke Eisfestival am Ostseekai zum Kufenstar! Mit seiner lustigen und lebhaften Art sorgt der Sympathieträger des Handball-Rekordmeisters für beste Stimmung beim Stadtwerke Eisfestival und wird zusammen mit den Kindern selbst einige Runden auf dem Eis...

05.12.2018

Noch bis zum 9. Dezember kann auf der Online-Auktionsplattform eBay in rund 80 Auktionen um einmalige Handball-Erlebnisse mitgeboten werden - bereits zum elften Mal unterstützen HANDBALL HILFT!, der THW Kiel und die weiteren Bundesliga-Vereine auf diese Weise die Deutsche Krebshilfe. Für Handball-Fans bietet sich die Chance, um Erlebnisse mitzubieten, die sonst niemals möglich wären und die es...

03.12.2018

Feierstunde: Heute weihte Hans-Joachim Grote, Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, gemeinsam mit dem Bauträger, der Damb Athletic Sports Academy aus Kiel, das neue Trainings- und Leistungszentrum in Altenholz ein. Während im "Fit"-Studio bereits trainiert wird, die THW-Physiopraxis sich einrichtet und auch das in den Komplex integrierte Hotel bald...

30.11.2018

Kiel. Mit dem Mannschaftsbus des THW Kiel zum Wintermärchen 2.0? Leser der Kieler Nachrichten können im Januar die Handball-Weltmeisterschaft auf ganz besondere Art erleben. Bei einer exklusiven Leserreise zum Spielort Berlin vom 13. bis 16. Januar erwartet die Reisegruppe ein buntes Programm in Begleitung der ehemaligen THW-Stars "Pitti" Petersen und Christian Sprenger.

20.11.2018

Nach dem Auslaufen seines Vertrages beim Handball-Rekordmeister wird Sebastian Firnhaber den THW Kiel am Saisonende verlassen. Der 24-jährige Kreisläufer wechselt zum HC Erlangen. 

17.11.2018

Mit zwei neuen, interaktiven Elementen rund um die Spiele des THW Kiel steigert der Handball-Rekordmeister in Zusammenarbeit mit "Social Cee" zukünftig die Vorfreude bei seinen Fans und den Spaß während der spannenden Zebra-Partien.

15.11.2018