KN: Eine Schule im Handball-Fieber

Weitere
Donnerstag, 05.05.2016 // 10:10 Uhr

Neuwittenbek. Sportlich, sportlich: THW-Spieler Torsten Jansen war am Dienstag in Neuwittenbek zu Gast. Der Handballstar absolvierte mit rund 70 Mädchen und Jungen von der Grundschule am Nord-Ostsee-Kanal eine Trainingseinheit. Den Handball auf den Boden prellen, Purzelbäume schlagen oder über kleine Kästen und Matten krabbeln: Die Zweit- bis Viertklässler gerieten bei dem Projekt "THW macht Schule" ganz schön ins Schwitzen. "Das Hin- und Herlaufen ist anstrengend, bringt aber Spaß", freute sich der Viertklässler Aaron (9).

THW-Spieler Torsten Jansen trainiert mit 70 Grundschülern

Was für ein Empfang: Als "Toto", wie ihn die Fans nennen, die Turnhalle betritt, jubeln die Kinder lauthals. Ein Handballprofi im eigenen Dorf - das kommt selten vor. "Die Kinder sollen Spaß am Sport entwickeln", erklärt der 39-jährige Familienvater. Bewegung, Koordination und Rhythmus spielten beim Sport eine große Rolle.

Jansens Besuch war der verdiente Lohn für eine Gemeinschaftsaktion an der Grundschule mit zwei Standorten. Laut Lehrerin Silke Wiechmann, selbst großer THW-Fan, hatten die Schinkeler Kinder aus einem ausrangierten Regal einen kleinen Mannschaftsbus gebastelt. Die Neuwittenbeker verfassten mit Lehrerin Almut Doppke ein Gedicht. Ende vergangenen Jahres wurde die Bewerbung nach Kiel geschickt. "Danach fragten die Kinder immer wieder, ob wir schon gewonnen haben", erinnerte sich Wiechmann schmunzelnd zurück. Vom Erfolg seien die Lütten stillschweigend ausgegangen.

Tatsächlich kam zu Jahresbeginn die Zusage. "Unter mehr als 20 Bewerbungen wurde die Grundschule als eine von zehn Gewinnerschulen ausgewählt", sagt Cirien Bech von einer Kieler Eventagentur, die mit dem THW und einem Handball-Camp-Trainerteam zusammenarbeitet. Es gehe darum, den Nachwuchs für den Handball zu begeistern. "Nach solch einer Aktion freute sich schon mancher Handballverein über Zulauf", so Bech. In beiden Gemeinden steckt durchaus noch Potenzial: "Auf die Frage, wer Handball spielt, meldete sich niemand", erzählt sie mit Verwunderung.

Zum Abschluss gibt Torsten Jansen dann noch Autogramme. Zudem posiert der Profi-Handballer mit den Kindern für Fotos und Videos, worüber sich Lehrer und Eltern freuen.

(Von Jan Torben Budde, aus den Kieler Nachrichten vom 04.05.2016)

 

Mehr zum Thema

Bei der Weihnachtsfeier des THW Kiel haben alls Handball-Stars des Rekordmeisters eigenhändig die neuen THW-Weihnachtsbaumkugeln signiert. Herausgekommen sind 21 exklusive Unikate, die nun als Set für den guten Zweck versteigert werden: Der Verein "Trauernde Kinder Schleswig-Holstein", der Kindern oder Jugendlichen und ihren Familien nach dem Tod eines ihnen nahestehenden Menschen Hilfe und...

11.12.2018

Am Montag sind mit Andreas Wolff, Steffen Weinhold, Hendrik Pekeler und Patrick Wiencek vier Zebras in Richtung Rostock aufgebrochen. Dort bereitet sich die deutsche Handball-Nationalmannschaft in einem Kurz-Lehrgang auf die Handball-Weltmeisterschaft, die im Januar in Deutschland und Dänemark ausgetragen wird, vor. Montag berief Bundestrainer Christian Prokop auch seinen vorläufigen WM-Kader, in...

10.12.2018

Die "THW Kiel Schul- und Vereinstour" geht in die nächste Runde! Ab sofort und noch bis zum 14. Dezember können sich Schüler aus den Klassenstufen zwei bis sechs sowie Vereinsmannschaften der C-, D- und E-Jugend aus dem Verbreitungsgebiet der "Kieler Nachrichten" und der "Segeberger Zeitung" für einen abwechslungsreichen Handballvormittag bzw. -nachmittag mit einem der THW-Stars bewerben!

08.12.2018

Überraschung auf der Geburtshilfe-Station des Städtischen Krankenhauses: Am Nikolaustag besuchte Hein Daddel die neugeborenen Kinder auf der Station. Das beliebte THW-Maskottchen überreichte den Eltern Schokoladen-Nikoläuse und feierte mit Ärzten, Pflegepersonal und Hebammen ein besonderes Jubiläum: Seit 30 Jahren werden im Städtischen Krankenhaus Babys geboren. Im Dezember 1988 wurde der...

07.12.2018

Das wird ein echt tierisches Nikolausvergnügen: THW-Maskottchen Hein Daddel wird am Donnerstag, 6. Dezember, von 16:15 Uhr bis 17 Uhr beim Stadtwerke Eisfestival am Ostseekai zum Kufenstar! Mit seiner lustigen und lebhaften Art sorgt der Sympathieträger des Handball-Rekordmeisters für beste Stimmung beim Stadtwerke Eisfestival und wird zusammen mit den Kindern selbst einige Runden auf dem Eis...

05.12.2018

Noch bis zum 9. Dezember kann auf der Online-Auktionsplattform eBay in rund 80 Auktionen um einmalige Handball-Erlebnisse mitgeboten werden - bereits zum elften Mal unterstützen HANDBALL HILFT!, der THW Kiel und die weiteren Bundesliga-Vereine auf diese Weise die Deutsche Krebshilfe. Für Handball-Fans bietet sich die Chance, um Erlebnisse mitzubieten, die sonst niemals möglich wären und die es...

03.12.2018

Feierstunde: Heute weihte Hans-Joachim Grote, Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, gemeinsam mit dem Bauträger, der Damb Athletic Sports Academy aus Kiel, das neue Trainings- und Leistungszentrum in Altenholz ein. Während im "Fit"-Studio bereits trainiert wird, die THW-Physiopraxis sich einrichtet und auch das in den Komplex integrierte Hotel bald...

30.11.2018

Kiel. Mit dem Mannschaftsbus des THW Kiel zum Wintermärchen 2.0? Leser der Kieler Nachrichten können im Januar die Handball-Weltmeisterschaft auf ganz besondere Art erleben. Bei einer exklusiven Leserreise zum Spielort Berlin vom 13. bis 16. Januar erwartet die Reisegruppe ein buntes Programm in Begleitung der ehemaligen THW-Stars "Pitti" Petersen und Christian Sprenger.

20.11.2018