KN: Eine Schule im Handball-Fieber

Weitere
Donnerstag, 05.05.2016 // 10:10 Uhr

Neuwittenbek. Sportlich, sportlich: THW-Spieler Torsten Jansen war am Dienstag in Neuwittenbek zu Gast. Der Handballstar absolvierte mit rund 70 Mädchen und Jungen von der Grundschule am Nord-Ostsee-Kanal eine Trainingseinheit. Den Handball auf den Boden prellen, Purzelbäume schlagen oder über kleine Kästen und Matten krabbeln: Die Zweit- bis Viertklässler gerieten bei dem Projekt "THW macht Schule" ganz schön ins Schwitzen. "Das Hin- und Herlaufen ist anstrengend, bringt aber Spaß", freute sich der Viertklässler Aaron (9).

THW-Spieler Torsten Jansen trainiert mit 70 Grundschülern

Was für ein Empfang: Als "Toto", wie ihn die Fans nennen, die Turnhalle betritt, jubeln die Kinder lauthals. Ein Handballprofi im eigenen Dorf - das kommt selten vor. "Die Kinder sollen Spaß am Sport entwickeln", erklärt der 39-jährige Familienvater. Bewegung, Koordination und Rhythmus spielten beim Sport eine große Rolle.

Jansens Besuch war der verdiente Lohn für eine Gemeinschaftsaktion an der Grundschule mit zwei Standorten. Laut Lehrerin Silke Wiechmann, selbst großer THW-Fan, hatten die Schinkeler Kinder aus einem ausrangierten Regal einen kleinen Mannschaftsbus gebastelt. Die Neuwittenbeker verfassten mit Lehrerin Almut Doppke ein Gedicht. Ende vergangenen Jahres wurde die Bewerbung nach Kiel geschickt. "Danach fragten die Kinder immer wieder, ob wir schon gewonnen haben", erinnerte sich Wiechmann schmunzelnd zurück. Vom Erfolg seien die Lütten stillschweigend ausgegangen.

Tatsächlich kam zu Jahresbeginn die Zusage. "Unter mehr als 20 Bewerbungen wurde die Grundschule als eine von zehn Gewinnerschulen ausgewählt", sagt Cirien Bech von einer Kieler Eventagentur, die mit dem THW und einem Handball-Camp-Trainerteam zusammenarbeitet. Es gehe darum, den Nachwuchs für den Handball zu begeistern. "Nach solch einer Aktion freute sich schon mancher Handballverein über Zulauf", so Bech. In beiden Gemeinden steckt durchaus noch Potenzial: "Auf die Frage, wer Handball spielt, meldete sich niemand", erzählt sie mit Verwunderung.

Zum Abschluss gibt Torsten Jansen dann noch Autogramme. Zudem posiert der Profi-Handballer mit den Kindern für Fotos und Videos, worüber sich Lehrer und Eltern freuen.

(Von Jan Torben Budde, aus den Kieler Nachrichten vom 04.05.2016)

 

Mehr zum Thema

21 Mal zierte der "Wir vermissen Euch"-Gruß an die Fans zu Hause bei Heimspielen des THW Kiel die Zuschauerplätze im ersten Rang der Wunderino Arena. Am 1. November vergangenen Jahres konnten Fans das Riesen-Transparent erstmals im Fernsehen sehen - und leider nur im Fernsehen. Die Zeit der "Geisterspiele" war angebrochen und dauerte länger, als es sich wohl jeder erhofft hatte. Am kommenden...

15.06.2021

Mit 38 Jahren ist er das erfahrenste Zebra: Pavel Horák. Der tschechische "Wikinger", der den Tag stets mit einer Einheit Yoga beginnt,  ist zu Gast in Folge acht von „Auf der Platte – der THW Kiel-Podcast“ bei RADIO BOB!, die unter www.radiobob.de/thw-kiel, bei Spotify und iTunes zu hören ist. Mit THW-Hallenmoderator Maschine, BOB-Reporterin Laura Schallenberg und THW-Linksaußen Rune Dahmke...

11.06.2021

Die Wetter-Vorhersagen sind günstig, Zuschauer sind willkommen: Vom 11. bis 13. Juni findet beim THW-Partner Ostsee Ressort Damp der Auftakt zur Beach-Handball-Saison 2021 in Deutschland statt. Die Damp Beach Open 2021 locken mit Spitzensport am Strand, denn mit dabei in Damp sind die Top-Teams der deutschen Beach-Handball-Szene.

11.06.2021

Für Niclas Ekberg ist die Saison in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga beendet: Der Top-Torschütze des amtierenden Champions-League-Siegers zog sich bei der Niederlage am Dienstagabend in Magdeburg einen Innenbandriss im rechten Knie zu. Dies ergab eine eingehende Untersuchung am Mittwoch bei Mannschaftsarzt Dr. Frank Pries im Mare Klinikum. 

09.06.2021

Profi-Handballer Pavel Horak trägt noch ein weiteres Jahr das THW-Trikot mit der Nummer 28: Der tschechische Rückraumspieler hat seinen Vertrag beim amtierenden Champions-League-Sieger aus Kiel bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

02.06.2021

"Vor uns steht eine Woche, die richtig wichtig für den gesamten Verein ist", hat THW-Trainer Filip Jicha angesichts des REWE Final4, bei dem der THW Kiel im DHB-Pokal-Halbfinale am Donnerstag auf den TBV Lemgo Lippe trifft, festgestellt. Das gilt natürlich auch für die besten Fans der Welt - für alle, die Schwarz-Weiß im Herzen sind, startet am Dienstag, 1. Juni, der große Rabatt-Countdown auf...

31.05.2021

[WERBUNG] Für den jungen Patrick Wiencek gab es zwei Karriere-Optionen: Handballer oder Handwerker. Sein Geld verdient der Nationalspieler inzwischen als Kreisläufer beim THW Kiel. Aber auch der Handwerker in ihm ist geblieben. Ein Gespräch abseits des Handballs - und das gute Gefühl, etwas Schönes selbst geschaffen zu haben.

28.05.2021

Seit Oktober letzten Jahres müssen die Zebras bei ihren Heimspielen auf die Motivationsrufe ihrer Fans verzichten, doch das könnte sich bald ändern. In einer Sonderfolge von "Auf der Platte - der THW Kiel-Podcast" bei RADIO BOB!, die am 28. Mai unter www.radiobob.de/thw-kiel, bei Spotify und iTunes erscheint, verrät der THW-Geschäftsführer Viktor Szilágyi BOB-Hallensprecher Maschine und...

27.05.2021