KN: Unter Zebras

Weitere
Montag, 14.03.2016 // 10:23 Uhr

Kiel. Mehr als 112 Jahre Geschichte, 20 deutsche Meistertitel, neun Pokalsiege, drei Champions-League-Siege - der THW Kiel ist Deutschlands erfolgreichster Handballklub und einer der besten der Welt. Aber wie läuft es hier hinter den Kulissen ab? Was macht den THW zu dem, was er ist? Wer sorgt dafür, dass in der Mannschaft alles läuft, wie es soll? Diesen und weiteren Fragen geht die neue Ausgabe des Magazins THW Inside auf den Grund, die ab sofort erhältlich ist.

Mythos, Macher, Mannschaft

Mythos THW:

Die Titelsammlung des THW Kiel ist beeindruckend und einmalig. Und auch wenn der Klub aus Hassee-Winterbek vor allem aufgrund der zahlreichen Erfolge weltweite Bekanntheit erlangt hat, steckt dahinter mehr als reine sportliche Klasse. Für Mitglieder, Spieler, Funktionäre und Fans ist der THW weit mehr als nur ein Klub - eine echte Herzensangelegenheit. Für Gegner und Konkurrenten ist mit dem THW immer auch ein Nimbus verbunden, ein außergewöhnliches Charisma, das Sieger-Gen.

THW Inside hat sich auf die Spur dieses Mythos begeben. Viele aktuelle und ehemalige Zebras kommen zu Wort und versuchen, das Phänomen zu erklären. Rune Dahmke, einer der Helden der aktuellen Generation, Wolfgang Schwenke, Kieler Urgestein und heutiger Geschäftsführer beim Fußball-Drittligisten Holstein Kiel, Magnus Wislander, Jahrhundert-Handballer und Herzstück der goldenen Generation der 1990er-Jahre - sie alle haben ihren eigenen Anteil am Mythos THW.

Hinter den Kulissen:

THW Inside, das bedeutet: mittendrin. Exklusive Einblicke in die Trainingshalle, das Lager und den Physio-Keller der Zebras gehören genau so zum Inhalt des Magazins wie ein Augenmerk auf die Infrastruktur des Klubs. Der Mann, bei dem beinahe alle Fäden zusammenlaufen, ist Team-Koordinator Michael Menzel. Die Zebras beim Training mit Wasser versorgen, Auswärtsfahrten organisieren, telefonischer Weckdienst - "Memel" ist die Seele der Zebras und hat auch 15 Jahre nach seiner aktiven Karriere seinen festen Platz im Klub.

Auch alle anderen Aufgaben sind beim THW Kiel fest verteilt. In THW Inside lesen Sie, welcher Spieler welches Amt inne hat. Wussten Sie schon, wer die "Mannschaftspolizei" des THW Kiel ist?

 

Ziemlich beste Freunde:

Marko Vujin und Domagoj Duvnjak, ein Serbe und ein Kroate, ein Linkshänder und ein Rechtshänder, und vor allem: echte Kumpel. THW Inside liefert einen Einblick in eine Männerfreundschaft, die über das Handballfeld hinausgeht, und erklärt auch, welche Rolle Kaffee dabei spielt.

 

Der beliebteste THW-Handballer aller Zeiten:

Die Fans des THW Kiel haben abgestimmt - das beliebteste Zebra aller Zeiten ist... Mehr als 10 000 Stimmen wurden abgegeben, um den Publikumsliebling schlechthin zu küren. Das Ergebnis lesen Sie exklusiv in THW Inside.

 

Das und vieles mehr bietet die neue Ausgabe von THW Inside auf knapp 100 Seiten, geschmückt mit vielen Fotos, Fakten und Geschichten über den THW Kiel.

(Aus den Kieler Nachrichten vom 12.03.2016)

 

Mehr zum Thema

Ein TV-Blackout bei der anstehenden Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark ist vom Tisch - darüber hinaus können sich die Handball-Fans jetzt erst einmal entspannt zurücklehnen: Bis einschließlich der Weltmeisterschaft 2025 werden "Das Erste" und das ZDF live von den Spielen der deutschen Handball-Nationalmanschaft berichten. Das gaben beide Sender am Montag bekannt. Somit werden...

22.10.2018

Die Vorfreude auf die Heim-Weltmeisterschaft 2019 steigt bei den Handball-Fans von Tag zu Tag: Am Sonntag zeigen der THW Kiel und seine Fans ihre Begeisterung für das Turnier der Superlative: Beim Heimspiel gegen den VfL Gummersbach ist die WM-Roadshow der DKB Handball-Bundesliga zu Gast in der Sparkassen-Arena.

18.10.2018

Kiel. Drei Tage nach der Trennung vom Handball-Rekordmeister THW Kiel (siehe THW-Bericht) hat Rückraumspieler Christian Dissinger einen neuen Verein gefunden. Der 26-Jährige schließt sich ab sofort und für zunächst zwei Jahre Vardar Skopje an. Das bestätigte der Verein gestern.

12.10.2018

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft wird ihren letzten Test vor dem Start der Weltmeisterschaft im eigenen Land in Kiel absolvieren: Am Sonntag, 6. Januar, wird voraussichtlich um 14 Uhr der Panamerika-Meister Argentinien Gegner der DHB-Auswahl sein, die sich vor möglichst großer Kulisse und mit einem guten Spiel Selbstvertrauen für die Titelkämpfe in Deutschland und Dänemark holen will. "Mit...

09.10.2018

Kiel. Am Ende sorgten beide Seiten schnell für klare Verhältnisse: Christian Dissinger ist ab sofort nicht mehr Spieler des THW Kiel. Der Handball-Rekordmeister und der 26-jährige Rückraumspieler einigten sich - wie von unserer Zeitung vorab berichtet - am Montag endgültig auf die Auflösung des bis zum 30. Juni datierten Vertrages (siehe THW-Bericht). Einen neuen Verein hat der Europameister von...

09.10.2018

Christian Dissinger und der THW Kiel gehen ab sofort getrennte Wege. Der 26-jährige Rückraumspieler und der Handball-Rekordmeister einigten sich auf die Auflösung des ursprünglich bis zum 30. Juni 2020 datierten Vertrages.

08.10.2018

Köln. 100 Tage vor dem WM-Eröffnungsspiel gegen eine vereinte koreanische Mannschaft hat der Deutsche Handballbund (DHB) in Köln das neue Trikot der Handball-Nationalmannschaft präsentiert. Zum ersten Mal werden die Bad Boys das Trikot beim EM-Qualifikationsspiel am 24. Oktober gegen Israel tragen. "Die Vorfreude auf die WM steigt jeden Tag, aber wir wissen auch, wie viel Arbeit noch vor uns...

04.10.2018

Linkshänder Marko Vujin vom THW Kiel fällt einige Wochen aus. Der 33-jährige Rückraumspieler des deutschen Handball-Rekordmeisters musste sich in der vergangenen Woche einem urologischen Eingriff unterziehen. 

25.09.2018