Olympia: Dänemark gewinnt - Fehlstart für Kroatien

Weitere
Sonntag, 07.08.2016 // 17:07 Uhr

Dänemark ist mit Anlaufschwierigkeiten in das olympische Handballturnier gestartet: Gegen Argentinien stand es zur Halbzeit 10:10, ehe Rene Toft Hansen, Niklas Landin & Co. aufdrehten und einen klaren 25:19-Erfolg feierten. Mit einer 23:30-Niederlage gegen den Vizeweltmeister Qatar hat die kroatische Nationalmannschaft hingegen einen klassischen Fehlstart hingelegt.

Olympia, Gruppe A: Kroatien - Qatar 23:30 (8:15)

Klassischer Fehlstart für den EM-Dritten Kroatien in das olympische Handballturnier: Gegen den Vizeweltmeister Qatar kassierten die Kroaten eine deftige 23:30 (8:15)-Niederlage. Um 9:30 Uhr Ortszeit schienen die Kroaten vor allem im ersten Durchgang nicht richtig wach. Immer wieder scheiterten sie in der Offensive am katarischen Torhütergespann Danijel Saric/Goran Stojanovic, das insgesamt 14 Paraden auf sich vereinigte. In der Abwehr bekamen die Kroaten, bei denen der Kieler Ilija Brozovic insgesamt eine Viertelstunde eingesetzt wurde, den zehnfachen Torschützen Zarko Markovic und Rafael Capote (6) nicht in den Griff. Hinzu kamen insgesamt vier vergebene Siebenmeter der Kroaten, für die sich der hohe Halbzeitrückstand von 8:15 letztlich als zu große Hypothek erwies: Auch zwei Tore von Spielmacher Domagoj Duvnjak konnten die Auftakt-Niederlage nicht verhindern. Jetzt stehen die Kroaten im zweiten Turnierspiel gegen die ebenfalls noch sieglosen Argentinier am Dienstag bereits unter großem Druck.

Foto: Phil Walter/Getty Images

Olympia, Gruppe A: Dänemark - Argentinien: 25:19 (10:10)

Erfolgreicher Auftakt für Dänemark: Die Mannschaft um THW-Kapitän Rene Toft Hansen und den Kieler Torhüter Niklas Landin tat sich gegen Argentinien allerdings eine Halbzeit lang schwer. Lasse Svan traf in der 28. Minute zum 10:10-Halbzeitstand. Den Grundstein zum letztlich ungefährdeten Erfolg legten die Dänen direkt nach dem Wechsel: Mit einer starken Abwehrleistung und einem gut haltenden Torhütergespann Landin/Green zwangen die Dänen die Argentinier zu Fehlern. Die Konsequenz: Mit einem 5:0-Lauf, zu dem auch Rene Toft Hansen eines seiner beiden Tore beisteuerte, zog Dänemark auf 15:10 davon. Ein Zwischenspurt, der die Entscheidung brachte. Letzte Zweifel wurden zwischen der 46. und 49. Minute mit einer weiteren 4:0-Serie ausgeräumt. Am Ende jubelten die Dänen, für die Lasse Svan und Mikkel Hansen am erfolgreichsten waren (je 6 Tore) über einen 25:19-Auftaktsieg über Argentinien, das in Pablo Simonet (7) seinen besten Torschützen hatte. Am Dienstag will Dänemark jetzt gegen Tunesien nachlegen. Die Tunesier verlangten im dritten Spiel der Gruppe A Frankreich alles ab, unterlagen aber letztlich mit 23:25 (11:16).  

 

Mehr zum Thema

Jeden zweiten Freitag rocken der Rekordmeister THW Kiel und RADIO BOB! gemeinsam im Handball-Podcast des Senders: "Auf der Platte - der THW-Kiel Podcast". In der neuen Folge, die ab sofort unter www.radiobob.de/thw-kiel, in der myBOB-App, bei Spotify und iTunes verfügbar ist, sprechen BOB-Moderatorin und THW-Reporterin Laura Schallenberg, THW-Hallenmoderator Maschine und THW-Linksaußen Rune Dahmke...

26.11.2021

Startschuss für den "Point of talents": Im "Altenholzer Hafen" wohnen, trainieren und leben ambitionierte Nachwuchs-Leistungssportler des Handball-Rekordmeisters THW Kiel und des Fußball-Zweitligisten KSV Holstein sowie weitere junge Top-Sportler aus anderen Disziplinen an einem zentralen Ort in direkter Nachbarschaft zum THW-Leistungszentrum. Jetzt wurde mit dem "Point of Talents" das Herzstück...

26.11.2021

Gemeinsam mit seinem Hauptsponsor unterstützt der THW Kiel das Projekt "Weihnachten im Schuhkarton", mit dem notleidende Kinder in aller Welt ein wenig Freude zu Weihnachten geschenkt werden soll. Initiiert wurde die Aktion vom Hauptsponsor des Rekordmeisters, den star und ORLEN Tankstellen. In der THW-FANWELT können sich die Fans des Rekordmeisters einen der offiziellen Aktions-Kartons abholen,...

23.11.2021

Mittwoch ist es endlich soweit: Genau einen Monat vor Heiligabend beginnt um 10 Uhr in der THW-FANWELT und im Onlineshop unter www.thw-fanshop.de der Verkauf des neuen, exklusiven THW-Weihnachtspullovers. Fans, die den liebevoll gestalteten Christmas-Sweater in der Weihnachtszeit tragen möchten, sollten sich beeilen: Die 2021-Version des Pullovers mit weihnachtlichen THW-Motiven ist streng...

22.11.2021

Mit dem Inkrafttreten der neuen Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Schleswig-Holstein kehrt der THW Kiel ab sofort bei seinen Heimspielen zurück zur 2G-Regelung. Bereits zum Heimspiel am kommenden Sonntag gegen den SC DHfK Leipzig (16 Uhr, Tickets) erhalten demnach nur noch vollständig Geimpfte und Genesene mit offiziellem Nachweis Zutritt zur Wunderino Arena. 

22.11.2021

Große Ehre für THW-Torhüter Niklas Landin und seine Ehefrau Liv Skov Christensen: Beide waren von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zum Staatsbankett anlässlich des Besuchs Ihrer Majestät Königin Margrethe II. und seiner Königlichen Hoheit Kronprinz Frederik von Dänemark ins Schloss Bellevue eingeladen worden und genossen einen interessanten Abend im kleinen Kreis. 

17.11.2021

Torhüter Dario Quenstedt wird ab der kommenden Saison das Trikot der TSV Hannover-Burgdorf tragen. Das gaben die Niedersachsen am Dienstagnachmittag bekannt.

16.11.2021

Jeden zweiten Freitag rocken der Rekordmeister THW Kiel und RADIO BOB! gemeinsam im Handball-Podcast des Senders: "Auf der Platte - der THW-Kiel Podcast". In der neuen Folge, die am Freitag, 12. November, erscheint, sprechen BOB-Moderatorin und THW-Reporterin Laura Schallenberg und THW-Linksaußen Rune Dahmke mit ihrem Gast, dem Pressesprecher Christian Robohm, über den THW Kiel hinter den...

12.11.2021