Servus Mini: THW Kiel und seine Fans werden zur "Tatort"-Kulisse

Weitere
Donnerstag, 14.07.2016 // 08:56 Uhr

Fans des THW Kiel erleben schon vor dem Abschiedsspiel von Dominik Klein eine echte Premiere: Ab 17 Uhr können sie am Sonnabend live dabei sein, wenn zum ersten Mal überhaupt der deutsche Rekordmeister, sein "Wohnzimmer" Sparkassen-Arena und über 10.000 Fans die Kulisse für Dreharbeiten zum neuen Kieler NDR "Tatort" bilden. Damit alle THW-Fans, die eine Karte für das Abschiedsspiel haben, rechtzeitig zum Drehstart auf ihren Plätzen sein können, werden die Arena-Türen bereits um 16 Uhr geöffnet.

So etwas gab es noch nie

Spitzen-Handball trifft Spitzen-Krimi - und das schon vor dem eigentlichen Abschiedsspiel für Dominik Klein: Ab 17 Uhr am Sonnabend werden die Handballer des THW Kiel, einige der THW-Allstars und alle Fans des Rekordmeisters Teil der erfolgreichsten deutschen Krimi-Reihe. "Tatort"-Dreharbeiten live vor und mit 10.000 Zuschauern - so etwas hat es in der 46-jährigen Geschichte der beliebtesten Krimireihe im deutschsprachigen Raum noch nicht gegeben. 

Patrick Wiencek freut sich auf die Dreharbeiten

Der neue Kieler NDR "Tatort" mit Axel Milberg und Sibel Kekilli wird unter anderem beim THW Kiel in der Sparkassen-Arena gedreht: Johannes Pollmann (ausführender Produzent), Axel Milberg, David Wnendt (Regie), Sibel Kekilli, Sabine Holtgreve (Redaktion, v.l.)

"Tatort"-Regisseur David Wnendt, der mit Filmen wie "Er ist wieder da", "Feuchtgebiete" und seinem mehrfach ausgezeichneten Drama "Kriegerin" zu den erfolgreichsten und innovativsten Kino-Regisseuren seiner Generation zählt, wird den THW-Fans vor und während der Dreharbeiten zu "Borowski und das dunkle Netz" Einblick in seine Arbeit geben und erläutern, was da inmitten der Sparkassen-Arena vor sich geht: Kommissarin Sarah Brandt, gespielt von Sibel Kekilli, wird dabei ein (fiktives) Spiel des THW Kiel empfindlich stören. "Ich bin schon ganz gespannt, wie das ablaufen wird", sagt THW-Nationalspieler Patrick Wiencek. "Ich war noch nie bei Film-Dreharbeiten dabei. Und jetzt bin ich mit meinem Mannschaftskameraden mittendrin. Ich hoffe, dass uns unsere Fans auch bei diesem einzigartigen Projekt unterstützen und so den vielen Millionen Zuschauern des Kieler 'Tatorts' zeigen, wie aufregend und genial Handball in Kiel gefeiert wird!"

Dreharbeiten live erleben

Die Fans des Rekordmeisters sollen während des THW-"Spiels" das machen, wofür sie in der Handball-Welt berühmt sind: für die einzigartige Atmosphäre in der Sparkassen-Arena sorgen. So werden auch sie ein entscheidender Teil dieser "Tatort"-Szene. Einlass in die Sparkassen-Arena ist um 16 Uhr, nach dem Warmmachen der beiden Mannschaften sollen die Dreharbeiten gegen 17:15 Uhr beginnen. Um diese nicht zu stören, sollten die Fans dann bereits auf ihren Plätzen sein. "Ich hoffe, dass wir auch beim 'Tatort' vor ausverkauftem Haus spielen", sagt Patrick Wiencek. Im Fernsehen zu sehen sein wird die neue Kieler "Tatort"-Folge des NDR mit "Zebra"-Unterstützung im kommenden Jahr.

 

Mehr zum Thema

Der THW Kiel wird in den schleswig-holsteinischen Sommerferien zum ersten Mal überhaupt ein Testspiel auf der Insel Sylt bestreiten: Am Sonnabend, 21.Juli, treffen die Zebras im Sportzentrum Westerland auf den Landesligisten TSV Westerland. Möglich macht diese Partie der THW-Sponsor Provinzial.

25.05.2018

Mit dem "sky-goes-REWE"-Cup eröffnet der THW Kiel am Mittwoch, 15. August, in der Kieler Sparkassen-Arena die neue Saison. Nach zwei Jahren Pause feiern die Zebras gemeinsam mit der "weißen Wand" den Beginn der neuen Spielzeit. Der Vorverkauf mit Frühbucher-Rabatt für den "sky-goes-REWE"-Cup startet am Sonnabend, 26. Mai, um 9 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im...

23.05.2018

München. Handball-Bundestrainer Christian Prokop beginnt schon mehr als ein halbes Jahr vor Beginn der Heim-WM, sein Team auf den Saisonhöhepunkt 2018/19 einzuschwören. Bei einem knapp zweiwöchigen Trip nach Japan im Juni stehen vor allem soziale Maßnahmen im Fokus. "Diese zehn Tage werden für Teambuilding, Zusammenwachsen und Sightseeing genutzt werden", kündigte Prokop an. Dort steht für die...

18.05.2018

Mit einer bunten, abwechslungsreichen und faszinierenden Show wurden am Montat die "Special Olympics 2018" in Kiel eröffnet. Mehr als 8000 Athleten feierten in der Sparkassen-Arena den Beginn der Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung. Mittendrin auch zwei Zebras: Rune Dahmke und Steffen Weinhold durften als "Gesichter der Spiele" mit den Special-Olympics-Athleten Christoph Bertow (Unified...

15.05.2018

Seit dem heutigen Montag steht Kiel ganz im Zeichen der Sepcial Olympics: Bis zum 18. Mai werden 4.600 Sportler in Kiel olympisches Flair verbreiten. THW-Linksaußen Rune Dahmke ist eines der "Gesichter der Spiele". Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Steffen Weinhold und den Special-Olympics-Athleten Christoph Bertow (Unified Basketball), Michaela Harder (Leichtathletik) und Pierre Petersen...

14.05.2018

Mittwoch, 15. August 2018: Diesen Termin sollten sich THW-Fans bereits jetzt ganz dick im Kalender anstreichen! Mit dem sky-goes-REWE-Cup eröffnet der THW Kiel in der Sparkassen-Arena gemeinsam mit seinen Anhängern die neue Spielzeit. 

11.05.2018

Kiel. Der Wechsel von Andreas Wolff zu Vive Kielce im Sommer 2019 steht längst fest. Immer wieder aber kursierten Gerüchte, dass der Europameister von 2016 schon nach der aktuellen Saison nach Polen wechsle, gleichzeitig wurden immer neue potenzielle Nachfolger gehandelt. Nach der Vertragsverlängerung von Johannes Bitter beim TVB Stuttgart tauchte zuletzt der Name Borko Ristovski im Zusammenhang...

09.05.2018

Er war unter anderem Welthandballer, Champions-League-Sieger, mehrfacher deutscher und spanischer Meister und Pokalsieger, EHF-Cup-Gewinner, Handballer des Jahres in Tschechien und Deutschland, EM- und Champions-League-Torschützenkönig: Filip Jicha ist ohne Zweifel einer der größten Handballer des vergangenen Jahrzehnts. Im Oktober musste der 36-Jährige allerdings seine einzigartige Karriere...

06.05.2018