star und der THW: Hand in Hand für krebskranke Kinder

Weitere
Donnerstag, 15.09.2016 // 09:08 Uhr

10.000 Euro - das ist die Summe, die in der vergangenen Saison durch die beiden "Zebras" Patrick Wiencek und Christian Sprenger zugunsten der Kinderkrebsstation des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein "erworfen" wurde. Damit wurde im vierten Jahr der gemeinsamen Spendenaktion von THW-Hauptsponsor star mit dem Rekordmeister ein neuer Meilenstein erreicht.

Wienceks Tore zählen doppelt

Mit den 10.000 Euro, die dank der Spielerpartnerschaft mit dem THW-Profi Patrick Wiencek und seinen Mannschaftskollegen in der vergangenen Saison gesammelt wurden, konnten neue medizinische Geräte und der Fortbestand des eigenen Geräteraums für den Neubau des UKSH gesichert werden. Doppelt zählten die Tore des star-Patenspielers Patrick Wiencek auch in der letzten Bundesliga-Saison 2015/2016 wieder: Für jedes seiner Tore spendeten die star Tankstellen 100 Euro an den UKSH Freunde und Förderverein zugunsten der Kinderkrebsstation am Campus Kiel des UKSH. Als der Nationalspieler wegen einer Knieverletzung im Herbst bis auf Weiteres ausfiel, sollte die tolle Aktion nicht ins Stocken geraten: Die star Tankstellen verpflichteten als Ersatz zwei weitere Patenspieler für die Saison. So haben Christian Sprenger und Igor Anic gemeinsam mit dem 2,01-Meter-Mann Wiencek mit ihren Treffern einen auf 10.000 Euro aufgerundeten Spendenbetrag erspielt. 

29.000-Euro-Spende in vier Jahren

Autogramm für die Klinikclowns: Christian Sprenger

In den vier Jahren der gemeinsamen Aktion sind mittlerweile 29.000 Euro zusammengekommen. Davon sind in den vergangenen Jahren kontinuierlich medizinische Geräte zur Förderung der Mobilität kranker Kinder angeschafft worden, für die ein eigener Raum eingerichtet wurde. Am 8. September überraschten diesmal mit Christian Sprenger und Patrick Wiencek gleich zwei THW-Stars in Begleitung von star Geschäftsführer und Pressesprecher Wieslaw Milkiewicz die Kinder und machten sich ein Bild von den Ergebnissen ihrer Partnerschaft vor Ort. Zur Erweiterung des Geräteparks wurden in diesem Jahr ein Rudergerät und ein Laufband bestellt. "Es motiviert mich immer wieder, jungen Menschen ihren Klinikalltag fröhlicher und aktiver zu gestalten und so helfen zu können", betont Wiencek, der im Anschluss an den Besuch gemeinsam mit Sprenger fleißig Autogramme für die kleinen Fans schrieb. 

"Großartige Perspektive für unsere Patienten"

Patrick Wiencek und Christian Sprenger (THW Kiel) mit Patientin Janina, Prof. Dr. Martin Schrappe (UKSH), CEO Wieslaw Milkiewicz (ORLEN Deutschland GmbH) und PD Dr. Gunnar Cario (UKSH).

Auch in der neuen Saison 2016/2017 geht Wiencek wieder auf Torjagd, um zusammen mit den star Tankstellen Spenden zu sammeln. "Mit unserem langfristigen Engagement können wir wirklich helfen und nachhaltig Farbe in den Krankenhausaufenthalt der Kinder bringen. Deshalb werden wir die erfolgreiche Initiative auch in der fünften Saison und sicherlich darüber hinaus fortführen. Schließlich haben wir mit dem THW Kiel in diesem Jahr einen Sponsoringvertrag für weitere drei Jahre unterschrieben. Besonders gerührt sind wir in diesem Jahr von der Eigeninitiative des Stationspersonals, das unter Anleitung eines ihrer Physiotherapeuten ein einmal die Woche stattfindendes star Trainingsprogramm entwickelt hat, mit dem die Kinder mithilfe der gespendeten Geräte gemeinsam ihre Mobilität zurückgewinnen können", erklärt Wieslaw Milkiewicz. Prof. Dr. Martin Schrappe, Direktor der Klinik für Allgemeine Pädiatrie, ergänzt: "Aufgrund dieser Planungssicherheit ist klar, dass wir auch im Rahmen des großen UKSH-Neubauprojektes im neuen Mutter-Kind-Zentrum einen Raum für die von star gespendeten Geräte einplanen werden, der noch optimaler genutzt werden kann. Diese Partnerschaft überrascht uns immer wieder und ist eine großartige Perspektive für unsere Patienten."

 

Mehr zum Thema

Bei der Weihnachtsfeier des THW Kiel haben alls Handball-Stars des Rekordmeisters eigenhändig die neuen THW-Weihnachtsbaumkugeln signiert. Herausgekommen sind 21 exklusive Unikate, die nun als Set für den guten Zweck versteigert werden: Der Verein "Trauernde Kinder Schleswig-Holstein", der Kindern oder Jugendlichen und ihren Familien nach dem Tod eines ihnen nahestehenden Menschen Hilfe und...

11.12.2018

Am Montag sind mit Andreas Wolff, Steffen Weinhold, Hendrik Pekeler und Patrick Wiencek vier Zebras in Richtung Rostock aufgebrochen. Dort bereitet sich die deutsche Handball-Nationalmannschaft in einem Kurz-Lehrgang auf die Handball-Weltmeisterschaft, die im Januar in Deutschland und Dänemark ausgetragen wird, vor. Montag berief Bundestrainer Christian Prokop auch seinen vorläufigen WM-Kader, in...

10.12.2018

Die "THW Kiel Schul- und Vereinstour" geht in die nächste Runde! Ab sofort und noch bis zum 14. Dezember können sich Schüler aus den Klassenstufen zwei bis sechs sowie Vereinsmannschaften der C-, D- und E-Jugend aus dem Verbreitungsgebiet der "Kieler Nachrichten" und der "Segeberger Zeitung" für einen abwechslungsreichen Handballvormittag bzw. -nachmittag mit einem der THW-Stars bewerben!

08.12.2018

Überraschung auf der Geburtshilfe-Station des Städtischen Krankenhauses: Am Nikolaustag besuchte Hein Daddel die neugeborenen Kinder auf der Station. Das beliebte THW-Maskottchen überreichte den Eltern Schokoladen-Nikoläuse und feierte mit Ärzten, Pflegepersonal und Hebammen ein besonderes Jubiläum: Seit 30 Jahren werden im Städtischen Krankenhaus Babys geboren. Im Dezember 1988 wurde der...

07.12.2018

Das wird ein echt tierisches Nikolausvergnügen: THW-Maskottchen Hein Daddel wird am Donnerstag, 6. Dezember, von 16:15 Uhr bis 17 Uhr beim Stadtwerke Eisfestival am Ostseekai zum Kufenstar! Mit seiner lustigen und lebhaften Art sorgt der Sympathieträger des Handball-Rekordmeisters für beste Stimmung beim Stadtwerke Eisfestival und wird zusammen mit den Kindern selbst einige Runden auf dem Eis...

05.12.2018

Noch bis zum 9. Dezember kann auf der Online-Auktionsplattform eBay in rund 80 Auktionen um einmalige Handball-Erlebnisse mitgeboten werden - bereits zum elften Mal unterstützen HANDBALL HILFT!, der THW Kiel und die weiteren Bundesliga-Vereine auf diese Weise die Deutsche Krebshilfe. Für Handball-Fans bietet sich die Chance, um Erlebnisse mitzubieten, die sonst niemals möglich wären und die es...

03.12.2018

Feierstunde: Heute weihte Hans-Joachim Grote, Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, gemeinsam mit dem Bauträger, der Damb Athletic Sports Academy aus Kiel, das neue Trainings- und Leistungszentrum in Altenholz ein. Während im "Fit"-Studio bereits trainiert wird, die THW-Physiopraxis sich einrichtet und auch das in den Komplex integrierte Hotel bald...

30.11.2018

Kiel. Mit dem Mannschaftsbus des THW Kiel zum Wintermärchen 2.0? Leser der Kieler Nachrichten können im Januar die Handball-Weltmeisterschaft auf ganz besondere Art erleben. Bei einer exklusiven Leserreise zum Spielort Berlin vom 13. bis 16. Januar erwartet die Reisegruppe ein buntes Programm in Begleitung der ehemaligen THW-Stars "Pitti" Petersen und Christian Sprenger.

20.11.2018