Weinhold rückt nach: Jetzt vier Kieler im DHB-Olympia-Kader

Weitere
Mittwoch, 10.08.2016 // 16:04 Uhr

Jetzt wird der Olympia-Traum von Steffen Weinhold doch noch Realität: Der Linkshänder vom THW Kiel, aufgrund einer Verletzung kurz vor Ende der Nominierungs-Frist zunächst nur als Ersatzmann nach Rio de Janeiro gereist, steht ab sofort im Kader der deutschen Nationalmannschaft. Bundestrainer Dagur Sigurdsson beorderte den 30-Jährigen Kieler ins Olympische Dorf, da Patrick Groetzki wegen anhaltender Knieprobleme seinen Einsatz an der Copacabana beenden muss.

Weinhold zieht ins Olympische Dorf

Mit Weinhold, Torhüter Andreas Wolff, Kreisläufer und Abwehrchef Patrick Wiencek sowie Rückraum-Spieler Christian Dissinger stehen nunmehr gleich vier Spieler des Rekordmeisters THW Kiel im 14 Mann umfassenden DHB-Olympia-Kader. Weinhold wird im Laufe des Tages vom Außenquartier ins Olympische Dorf ziehen. der verletzte Patrick Groetzki tritt indes innerhalb der nächsten drei Tage die Heimreise an. "Wir haben leider wenig Zeit, Patricks Verletzung hier auszukurieren", erklärte Sigurdsson. "Wir gehen das gleiche Risiko ein wie auf Linksaußen mit nur einem gelernten Spieler. Wir wissen, dass Fabian Wiede und Kai Häfner als Rechtsaußen Erfahrung haben. Es war gut, Steffen hier zu haben und auf ihn zurückgreifen zu können."

Noch maximal zwei Wechsel möglich

Im weiteren Verlauf bleiben den deutschen Handballern damit noch maximal zwei weitere Wechselmöglichkeiten: Der P-akkreditierte, im olympischen Dorf untergebrachte, Steffen Fäth (Berlin) kann noch bis zum Finale eingewechselt werden. Carsten Lichtlein (Gummersbach) steht ebenso lange weiter als Ersatz bereit, falls sich einer der beiden Torhüter verletzen sollte. Am Donnerstag könnte Weinhold somit sein Olympia-Debüt in Rio feiern: Um 21:40 Uhr (live im ZDF und unter rio.zdf.de) trifft die bisher zweimal siegreiche deutsche Mannschaft im dritten Vorrunden-Spiel auf Brasilien.

 

Mehr zum Thema

Er ist der frischgebackene Bundesliga-Rekordtorschütze des THW Kiel: Rechtsaußen Niclas Ekberg. "Eki" ist zu Gast in der 14. Folge von "Auf der Platte - der THW Kiel-Podcast" bei RADIO BOB!, die am 15.Oktober erschienen ist. Der sympathische Schwede spricht mit THW-Hallenmoderator Maschine, BOB!-Reporterin Laura Schallenberg und THW-Linksaußen Rune Dahmke über deutsch-schwedische Vorurteile, die...

16.10.2021

Er ist die Nummer eins der Zebras und ist amtierender Welthandballer: Niklas Landin. Zu Gast in der neuen Folge von "Auf der Platte - der THW Kiel-Podcast" bei RADIO BOB! spricht der Torhüter mit THW-Hallenmoderator Maschine, BOB-Reporterin Laura Schallenberg und THW-Linksaußen Rune Dahmke über sein Mindset auf der Platte und wie er mit schlechten Tagen umgeht. Die Folge hören kann man unter...

06.10.2021

Nach vielen Monaten Lockdown-Tristesse in Kiel geht es am kommenden Sonntag richtig rund in der Landeshauptstadt. Denn neben dem Heimspiel des THW Kiel gegen GWD Minden, das um 16 Uhr in der Wunderino Arena angepfiffen wird (Tickets in der THW-FANWELT und unter www.thw-tickets.de) werden zum Kiel.Lauf rund 10.000 Läufer im Zentrum der Stadt erwartet. Zum Super-Sport-Sonntag in Kiel gesellt sich...

30.09.2021

Seit der Rückkehr der "weißen Wand" sind die Heimspiele des THW Kiel in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga und in der EHF Champions League wieder echte Handball-Spektakel in einer fantastischen Atmosphäre. Nach der neuen Landesverordnung ist die Normalität beinahe schon wieder Realität. Damit der Besuch nach 3-G-Regelung in der Wunderino Arena möglichst entspannt und sicher vonstattengeht, hat der...

30.09.2021

Ab Sommer 2022 wird ein tschechischer Nationalspieler neben Niklas Landin das Tor des THW Kiel hüten: Tomas Mrkva, der aktuell beim Bergischen HC in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga spielt, unterzeichnete beim deutschen Handball-Rekordmeister einen Zwei-Jahres-Vertrag.

27.09.2021

Ab dem Heimspiel gegen Elverum Handball in der EHF Champions League am kommenden Mittwoch, 22. September (20:45 Uhr, Tickets), können neben Geimpften und Genesenen auch wieder Besucher mit tagesaktuellem, negativen Test einer anerkannten Teststelle die Heimspiele des THW Kiel in der Wunderino Arena live erleben. Auch Kinder müssen einen Test vorlegen. Möglich macht diese Lockerung zum bisherigen...

20.09.2021

Generell gilt für die Zulassung von Zuschauern bei den Heimspielen des THW Kiel in der EHF Champions League und in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga weiterhin die 2-G-Regel. Kinder unter 12 Jahren, denen bisher noch kein Impfangebot unterbreitet worden ist, können ab Sonntag, 19. September, wieder mit ihren Begleitpersonen auf dem "eigenen Platz" in der Wunderino Arena sitzen. Die Kinder-Area...

14.09.2021

Mitreißend. Authentisch. Nahbar. Das sind die Handballer des THW Kiel. Die Bodenständigkeit, die sich die Stars des Handball-Rekordmeisters trotz aller Erfolge erhalten haben, und den Willen, gemeinsam als Mannschaft viel zu erreichen, werden die Zebras zukünftig auch außerhalb der großen Handball-Arenen elegant zum Ausdruck bringen: Walbusch, Traditionsunternehmen aus Solingen, wird neuer...

13.09.2021